Kein Dieb, sondern ein Ara im Apfelbaum

Polizeieinsatz in Nienburg endet mit Überraschung

Aras
+
Der vermeintliche Apfeldieb war ein Ara.

Nienburg. Mundraub oder gemeiner Diebstahl? Ein vermeintlicher Apfeldieb hat sich als gefiederter Gauner und Ausreißer herausgestellt.

Mundraub oder gemeiner Diebstahl? Ein vermeintlicher Apfeldieb hat sich als gefiederter Gauner und Ausreißer herausgestellt. Ein Anwohner aus Nienburg habe am Sonntagmorgen gemeldet, dass sich ein Dieb an seinem Apfelbaum bediene, teilte die Polizei mit. Die Beamten rückten an, fanden aber ganz und gar nicht, was sie möglicherweise erwartet hatten – nämlich einen zweibeinigen Dieb. Stattdessen stellten sie fest, dass sich ein Ara – eine Papageienart – in aller Ruhe an den Äpfeln labte. Unklar war zunächst, woher der gefiederte Tunichtgut stammte. Schließlich meldete sich der Besitzer. Die Polizei wünschte Ara „Helmut“ via Twitter einen „guten Heimflug“.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Boulevard

Die Schuhtrends für den Herbst

Die Schuhtrends für den Herbst
Boulevard

Modische Accessoires für den Herbst

Modische Accessoires für den Herbst
Karriere

Wie werde ich Klempner/in?

Wie werde ich Klempner/in?
Boulevard

Die Saison überrascht mit krassen Kontrasten

Die Saison überrascht mit krassen Kontrasten

Meistgelesene Artikel

Wietzen: Einbruch in Einfamilienhaus

Wietzen: Einbruch in Einfamilienhaus

Lesen mit Fingerspitzengefühl

Lesen mit Fingerspitzengefühl

Unfall in Hoysinghausen fordert drei Verletzte

Unfall in Hoysinghausen fordert drei Verletzte

Oyle: Strohpresse und Stoppelfeld geraten in Brand

Oyle: Strohpresse und Stoppelfeld geraten in Brand

Kommentare