Warnung an Anwohner

Rauchwolken über Hoya: Brand in Papierfabrik ausgebrochen

+
Auf dem Gelände der Fabrik war Altpapier in Brand geraten.

Bei einem Feuer auf dem Gelände einer Papierfabrik in Hoya ist es am späten Freitagnachmittag zu einer großen Rauchentwicklung gekommen. In einem Außenlager war Altpapier in Brand geraten.

Hoya - Dicke Rauchwolken über dem Betriebsgelände vom Hoyaer Papier- und Kartonhersteller Smurfit Kappa riefen Freitag am späten Nachmittag rund 150 Einsatzkräfte von Feuerwehr, Polizei, Technischen Hilfswerk und Rettungsdienst auf den Plan. Dort war gegen 17.30 Uhr aus bisher noch ungeklärter Ursache ein Feuer in einem Altpapierlager auf dem Außengelände ausgebrochen. 

Laut Aussagen von Werksleiter Andreas Noss sind etwa 300 Tonnen Papier den Flammen zum Opfer gefallen - mit einem geschätzten Schadenswert von 20.000 bis 30.000 Euro. Unter Atemschutz löschten Mitglieder der Wehren den Brand ab, außerdem kam eine Drehleiter aus Verden zum Einsatz.

Zwei Personen wurden aufgrund des Verdachts auf eine Rauchvergiftung ärztlich behandelt. Weitere Menschen kamen nicht zu Schaden. Die Produktion an der Papiermaschine vier von Smurfit Kappa stand für mehrere Stunden still, ein Teilbereich des Betriebs wurde vorsorglich evakuiert. Anwohner wurden gewarnt, wegen der starken Rauchentwicklung Fenster und Türen geschlossen zu halten.

Brand auf Gelände von Hoyaer Papierfabrik

Brand auf Gelände von Hoyaer Papierfabrik
 © Rebecca Göllner-Martin
Brand auf Gelände von Hoyaer Papierfabrik
 © Rebecca Göllner-Martin
Brand auf Gelände von Hoyaer Papierfabrik
 © Rebecca Göllner-Martin
Brand auf Gelände von Hoyaer Papierfabrik
 © Rebecca Göllner-Martin
Brand auf Gelände von Hoyaer Papierfabrik
 © Rebecca Göllner-Martin
Brand auf Gelände von Hoyaer Papierfabrik
 © Rebecca Göllner-Martin
Brand auf Gelände von Hoyaer Papierfabrik
 © Rebecca Göllner-Martin
Brand auf Gelände von Hoyaer Papierfabrik
 © Rebecca Göllner-Martin
Brand auf Gelände von Hoyaer Papierfabrik
 © Rebecca Göllner-Martin
Brand auf Gelände von Hoyaer Papierfabrik
 © Rebecca Göllner-Martin
Brand auf Gelände von Hoyaer Papierfabrik
 © Rebecca Göllner-Martin
Brand auf Gelände von Hoyaer Papierfabrik
 © Rebecca Göllner-Martin

Geschäftsführer Andreas Noss rechnete auf Nachfrage damit, dass die Maschinen erst am frühen Samstagmorgen wieder laufen, wodurch ein wirtschaftlicher Schaden in noch unbekannter Höhe enstehe. „Ich bin dennoch froh, dass die Rettungskette so gut funktioniert hat, die Feuerwehren haben hervorragende Arbeit geleistet“, sprach Noss ein Lob aus.

Quelle: kreiszeitung.de

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Politik

Politische Aufarbeitung des Terrors von Halle beginnt

Politische Aufarbeitung des Terrors von Halle beginnt
Politik

Türkei-Offensive: Syrien schickt Truppen

Türkei-Offensive: Syrien schickt Truppen
Karriere

Wie werde ich Landmaschinenmechatroniker?

Wie werde ich Landmaschinenmechatroniker?
Karriere

Wie man die Abschlussarbeit neben dem Job meistert

Wie man die Abschlussarbeit neben dem Job meistert

Meistgelesene Artikel

Nienburg: Streit zwischen Großfamilien erneut eskaliert

Nienburg: Streit zwischen Großfamilien erneut eskaliert

Kreatives Hoyerhagen: Kunstausstellung im Bauerngarten

Kreatives Hoyerhagen: Kunstausstellung im Bauerngarten

Kunstwerke werten die Gemeinde auf

Kunstwerke werten die Gemeinde auf

„Schulbetrieb“ bei der Feuerwehr Nienburg

„Schulbetrieb“ bei der Feuerwehr Nienburg

Kommentare