„Der bessere Weg“

Ärztin Sylvia Finkelmann plädiert fürs Impfen

Ärztin mit Mundschutz und Spritze in der Hand
+
Sylvia Finkelmann hat die Chance genutzt und sich gegen Covid-19 impfen lassen.

Rehburg - Sie hat es getan: Sylvia Finkelmann hat sich gegen Covid-19 impfen lassen. Damit gehört sie zu den ersten Menschen im Landkreis Nienburg, die diese Chance erhalten und genutzt haben. Die Entscheidung für den Piecks hat sie getroffen, weil es für sie der bessere Weg in der Pandemie ist.

„Ich glaube, dass wir allen trauen können, die den Impfstoff entwickelt und geprüft haben“, sagt die niedergelassene Ärztin. Weil sie denjenigen traut, stand es für sie außer Frage, das Impf-Angebot in Anspruch zu nehmen. Dass Sylvia Finkelmann überhaupt schon „dran“ sein konnte liegt daran, dass sie neben der Arbeit in ihrer Praxis in Rehburg auch als Notärztin für den ASB arbeitet. Die Nienburger Rettungsdienste standen weit oben auf der Liste der Impf-Kandidaten im Landkreis. Schließlich kommen sie oft in Kontakt mit Covid-19-Patienten.

Impfung: 95 Prozent dafür

Die Entscheidung im Mitarbeiter-Team des Nienburger ASB war eindeutig pro Impfung: 95 Prozent haben das Angebot angenommen. Das liegt deutlich über dem bundesweiten Trend – und hilft denjenigen, die im Notfall auf die Dienste der Samariter zählen: Wer vor Ansteckung weitestgehend gefeit ist, ist in der Lage, anderen zu helfen.

Sylvia Finkelmann zählt viele Gründe für die Impfung auf. Eine Rückkehr zur Normalität des Alltags, die Verringerung der Sterberate, das Schützen der Angehörigen und der eigenen Gesundheit sind nur einige davon. In ihrer Praxis beobachtet sie immer wieder, dass Corona nicht einfach nur eine Grippe, sondern eine Multi-Systemerkrankung mit lange anhaltenden Nachwehen im Anschluss an die Infektion ist – selbst bei milden Verläufen. Das vor Augen zu haben, hat sie noch mehr in ihrem Entschluss bestärkt, sich für die Impfung zu entscheiden. ade

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Auto

So fährt es sich im Ford Mach-E

So fährt es sich im Ford Mach-E
Leben

Desserts mit Gemüse zubereiten

Desserts mit Gemüse zubereiten
Technik

Die Samsung Galaxy S21 im Test

Die Samsung Galaxy S21 im Test
Reisen

Rüstige Rentner statt Hippies und Hare Krishna

Rüstige Rentner statt Hippies und Hare Krishna

Meistgelesene Artikel

Nienburgs Innenstadt von Einbrechern heimgesucht

Nienburgs Innenstadt von Einbrechern heimgesucht

Nienburg verschärft Corona-Maßnahmen

Nienburg verschärft Corona-Maßnahmen

Corona-Lage im Landkreis Nienburg: 57 Neuinfektionen

Corona-Lage im Landkreis Nienburg: 57 Neuinfektionen

Brennender Schornstein in Nendorf

Brennender Schornstein in Nendorf

Kommentare