Bisher neun beschädigte Wagen 

Reihenweise Pkw in Nienburg zerkratzt

Nienburg - Von Axel Bergmann. In der Zeit zwischen Mittwochabend, 5. Juli,  und Donnerstagmorgen wurden in Nienburg mehrere Pkw mutwillig beschädigt.

Ein oder mehrere Täter hatten am Berliner Ring und in der Stuttgarter Straße Motorhauben und Seitenteile von unterschiedlichsten Fahrzeugen zerkratzt. Am Berliner Ring waren vier Pkw der Marken Renault, Daimler-Chrysler, Hyundai, Toyota und Dacia betroffen, in der Stuttgarter Straße waren fünf Wagen der Marken BMW, Ford, VW und Opel zerkratzt worden. Der angerichtete Schaden liegt bei über 10.000 Euro .

Hinweise auf verdächtige Personen im Bereich der Tatorte Berliner Ring und Stuttgarter Straße nimmt die Polizei unter Tel. 05021/907780 entgegen. Die Tatorte am Berliner Ring lagen allesamt im Bereich der Hausnummern 80 bis 90. 

Die Polizei bittet um besondere Aufmerksamkeit, da nicht auszuschließen ist, dass der oder die Täter auch weitere Fahrzeuge beschädigen wollen.

Das könnte Sie auch interessieren

Fußball

Schmelzer schießt Dortmund in Bergamo ins Achtelfinale

Schmelzer schießt Dortmund in Bergamo ins Achtelfinale
Auto

Boliden-Ranking: Das sind die schnellsten Sportwagen der Welt

Boliden-Ranking: Das sind die schnellsten Sportwagen der Welt
Wohnen

Diese fünf Fehler passieren Ihnen beim Staubsaugen ständig

Diese fünf Fehler passieren Ihnen beim Staubsaugen ständig
Boulevard

Mailänder Modewoche: Comeback des Jackie-Kennedy-Stils

Mailänder Modewoche: Comeback des Jackie-Kennedy-Stils

Meistgelesene Artikel

Lkw fährt Schlagenlinien: Zeugen gesucht 

Lkw fährt Schlagenlinien: Zeugen gesucht 

Beleidigungen und Bedrohungen: Nienburger muss ins Gefängnis

Beleidigungen und Bedrohungen: Nienburger muss ins Gefängnis

Sparkasse Nienburg: Elf Geschäftsstellen vor dem Aus 

Sparkasse Nienburg: Elf Geschäftsstellen vor dem Aus 

Nienburger Polizei stellt Ladendiebe auf frischer Tat

Nienburger Polizei stellt Ladendiebe auf frischer Tat

Kommentare