Schwerer Unfall

Haßbergen: Autofahrerin übersieht beim Wenden Rollerfahrer

Polizeiauto
+
An beiden Fahrzeugen entstand ein erheblicher Sachschaden.

Haßbergen - Zu einem schweren Unfall ist es am Freitagmorgen auf der B 215 in Haßbergen gekommen.

Eine 51-jährige Frau aus Haßbergen war gegen 8.30 Uhr mit ihrem Toyota auf der B 215 Richtung Verden unterwegs. Laut Polizeiangaben übersah sie bei einem Wendemanöver einen 68-jährigen Mann auf einem Motorroller und es kam zur Kollision.

Der Mann aus Haßbergen wurde bei dem Unfall so schwer verletzt, dass er in die medizinische Hochschule nach Hannover transportiert wurde. Gegen die Unfallverursacherin wurde ein Verfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet. An beiden Fahrzeugen entstand ein erheblicher Sachschaden.

Das könnte Sie auch interessieren

Leben

Weihnachtsbäckerei mit Kindern

Weihnachtsbäckerei mit Kindern
Auto

Überzeugt der VW Arteon Shooting Break als Prämium-Kombi?

Überzeugt der VW Arteon Shooting Break als Prämium-Kombi?
Mehr Sport

Wieder Inter! - Gladbach bangt um Weiterkommen in der Gruppe

Wieder Inter! - Gladbach bangt um Weiterkommen in der Gruppe
Fußball

Real droht erstmals Vorrunden-Aus - Liverpool Gruppensieger

Real droht erstmals Vorrunden-Aus - Liverpool Gruppensieger

Meistgelesene Artikel

Autofahrer bei Baumunfall lebensgefährlich verletzt

Autofahrer bei Baumunfall lebensgefährlich verletzt

Sattelzugfahrer flüchtet nach Unfall bei Pennigsehl

Sattelzugfahrer flüchtet nach Unfall bei Pennigsehl

Corona-Lage: 7-Tage-Inzidenz nur noch bei 97,2

Corona-Lage: 7-Tage-Inzidenz nur noch bei 97,2

Adventskalender der Lions mit täglicher Verlosung

Adventskalender der Lions mit täglicher Verlosung

Kommentare