655 Geburten im vergangenen Jahr in den Helios Kliniken Mittelweser

Roselie ist das erste Nienburger Baby des neuen Jahres

Erstes Baby neues Jahr
+
Die frischgebackenen Eltern Jan Doberstein und Inga Licht mit der kleinen Roselie neben Chefarzt Dr. Mathias Uhlig, Hebamme Britta Berkau und Hebammenschülerin Annalena Höhne (v.l.). 

Nienburg. Die kleine Roselie ist das erste Baby des Jahres, das im Nienburger Krankenhaus das Licht der Welt erblickte.

Den Titel „Neujahrsbaby“ hat die kleine Roselie knapp verpasst. Am 2. Januar wurde sie abends um 18.37 Uhr mit einem Gewicht von 3980 Gramm und einer Größe von 52 Zentimetern in den Helios Kliniken Mittelweser geboren. Für die stolzen Eltern Inga Licht und Jan Doberstein aus Nienburg ist es das erste Kind.

Mit 655 Geburten im vergangenen Jahr haben die Helios Kliniken Mittelweser die höchste Geburtszahl in den zurückliegenden 50 Jahren erzielt. „Wir können die Geburtenbücher bis ins Jahr 1953 zurückverfolgen. Einen so hohen Wert, wie in 2020 haben wir seit 1970 nicht mehr erreicht – also tatsächlich erst genau 50 Jahre später“, freut sich Dr. Mathias Uhlig, Chefarzt für Geburtshilfe und Gynäkologie an den Helios Kliniken Mittelweser. Seit 2018 nahm die Zahl der Geburten um 15 Prozent zu.

Das könnte Sie auch interessieren

Technik

Die Samsung Galaxy S21 im Test

Die Samsung Galaxy S21 im Test
Reisen

Rüstige Rentner statt Hippies und Hare Krishna

Rüstige Rentner statt Hippies und Hare Krishna
Auto

100 Jahre Maybach-Automobile - Luxus für gestern und heute

100 Jahre Maybach-Automobile - Luxus für gestern und heute
Reisen

Diese sechs Fehler sollten Sie als Winter-Camper vermeiden

Diese sechs Fehler sollten Sie als Winter-Camper vermeiden

Meistgelesene Artikel

Nienburg verschärft Corona-Maßnahmen

Nienburg verschärft Corona-Maßnahmen

Corona-Lage im Landkreis Nienburg: Ein weitere Todesfall

Corona-Lage im Landkreis Nienburg: Ein weitere Todesfall

Diebstahl: Keine Bewährung für Nienburger aufgrund von Vorstrafen

Diebstahl: Keine Bewährung für Nienburger aufgrund von Vorstrafen

Streit in Langendamm eskaliert: Anwohner hören Schüsse

Streit in Langendamm eskaliert: Anwohner hören Schüsse

Kommentare