Wer vermisst eine Kornnatter?

1,80 Meter lange Schlage im Wohnzimmer gefunden

+
Symbolbild: Eine Kornnatter.

Nienburg - Eine 1,80 Meter lange Schlange im Wohnzimmer ihres Hauses meldete eine 39-jährige Rodewalderin am Sonntagnachmittag der Polizei.

Die Nienburger Polizei fing das Tier ein und brachte es zum Tierarzt. Bei der Schlange handelt es sich um eine Kornnatter. Diese stammen ursprünglich aus dem mittleren und südlichen Bereich der USA und erfreuen sich auch bei uns aufgrund ihrer manchmal spektakulären Färbungen großer Beliebtheit. Da diese Tiere sehr friedlich und leicht zu händeln sind, werden sie auch von "Anfängern" in Terrarien gehalten, die ab und zu vergessen, dass diese Tiere ausgesprochene Ausbruchsspezialisten sind.

Die Polizei Nienburg und die Tierarztpraxis Barkhoff suchen nach dem Eigentümer der Kornnatter. Möglicherweise ist die Schlange im Bereich Rodewald und umzu aus einem Terrarium entwischt.

Noch bis zum kommenden Wochenende beherbergt die Tierarztpraxis Barkhoff - 05021/912110 - die Kornnatter, bevor sie an die Wildtier- und Artenschutzstation Sachsenhagen abgegeben wird.

Quelle: kreiszeitung.de

Das könnte Sie auch interessieren

Boulevard

Maria Schrader gewinnt Emmy für "Unorthodox"

Maria Schrader gewinnt Emmy für "Unorthodox"
Karriere

Wie werde ich Baumpfleger/in?

Wie werde ich Baumpfleger/in?
Boulevard

Das richtige Make-up bringt Frische ins Büro

Das richtige Make-up bringt Frische ins Büro
Mehr Sport

"Super-Poga" als Sieger am Ziel - "Fühlt sich verrückt an"

"Super-Poga" als Sieger am Ziel - "Fühlt sich verrückt an"

Meistgelesene Artikel

Ortsplantafeln statt Straßennahmen

Ortsplantafeln statt Straßennahmen

Vollsperrung der B6 Richtung Hannover - Vier Wochen Bauarbeiten

Vollsperrung der B6 Richtung Hannover - Vier Wochen Bauarbeiten

Brandgefährlich, aber nicht brennbar

Brandgefährlich, aber nicht brennbar

Nienburg: Zahl der Corona-Infektionen steigt schnell

Nienburg: Zahl der Corona-Infektionen steigt schnell

Kommentare