"Wer kennt den Mann?"

Sexuelle Nötigung in Nienburg: Polizei fahndet mit Phantombild

+
Das Phantombild, mit dem die Polizei den Täter sucht.

Nienburg - Eine 24-jährige Frau wurde Ende Januar, am Donnerstag, 29. Januar, Opfer einer sexuellen Nötigung  in der Bismarckstraße in Nienburg. Nun sucht die Polizei mit einer Zeichnung den Täter.  

"Nach Angaben des Opfers und einer Zeugin wurde durch den Zeichner des Landeskriminalamtes Niedersachsen ein Phantombild von dem Täter gefertigt, mit dem wir uns an die Öffentlichkeit wenden und fragen "Wer kennt den Mann?"", erklärt Polizeisprecherin Gabriela Mielke.

An dem Donnerstagnachmittag, gegen 14.45 Uhr war die 24-Jährige zu Fuß von der Postfiliale in der Verdener Straße über die Schumannstraße in Richtung Bismarckstraße unterwegs. Sie bemerkte eine männliche Person hinter sich, maß diesem Umstand aber keine Bedeutung bei. In der Bismarckstraße hatte der Mann die junge Frau eingeholt und angesprochen. Als die 24-Jährige eine Unterhaltung ablehnte, berührte der Täter sein Opfer im Intimbereich und schubste es zu Boden. Die Geschädigte, die sich durch den Sturz eine Schürfwunde am Knie zufügte, schrie laut um Hilfe, woraufhin der Unbekannte flüchtete.

Der Täter war 25 Jahre alt, 170 bis 180 Zentimeter groß, leicht dicklich, trug eine Brille mit einem dicken schwarzen Rahmen und sprach akzentfreies Deutsch. Die kurzen hellen Haare waren nach oben gegelt. Bekleidet war er mit einer blaubeigefarbenen Jacke, Jeans, Sportschuhe und einem schwarzen Kapuzenpullover, wobei die Kapuze aufgezogen war.

"Wer Angaben zu der abgebildeten Person machen kann, wird gebeten, sich unter 05021/97780 mit der Polizei Nienburg in Verbindung zu setzen", so die Polizeipressesprecherin abschließend.

Quelle: kreiszeitung.de

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Boulevard

Kein Friseurtermin in Sicht: Finger weg von der Bastelschere

Kein Friseurtermin in Sicht: Finger weg von der Bastelschere
Karriere

So klappt es mit der neuen Fremdsprache

So klappt es mit der neuen Fremdsprache
Wohnen

Raumtrenner sind mehr als nur Raumtrenner

Raumtrenner sind mehr als nur Raumtrenner
Leben

Hefezopf und Rüblikuchen: So wird Ostern richtig fluffig

Hefezopf und Rüblikuchen: So wird Ostern richtig fluffig

Meistgelesene Artikel

Heemsen: Stiefonkel missbraucht Siebenjährige 

Heemsen: Stiefonkel missbraucht Siebenjährige 

Wohnungsbrand in Bücken: Mann bringt sich verletzt in Sicherheit

Wohnungsbrand in Bücken: Mann bringt sich verletzt in Sicherheit

Am Klavier durch den Ort: Mister Piano hilft Menschen mit Musik

Am Klavier durch den Ort: Mister Piano hilft Menschen mit Musik

Mit Nadel und Faden durch die Krise

Mit Nadel und Faden durch die Krise

Kommentare