Naturschutzgebiet nicht verunreinigt

Sportboot erfolgreich aus ehemaliger Kiesgrube geborgen

+
Ein Kran hebt das Boot an Land.

Nienburg - Eine Bergungsfirma hat gestern ein Sportboot aus einem ehemaligen Baggersee gehoben. Das Schiff war am Montag in der Domäne Stolzenau/Leese auf Grund gelaufen.

Die Bergungsarbeiten waren laut Polizeimitteilung gegen 19 Uhr beendet. Die Wasserschutzpolizei begleitete den Vorgang und sicherte die Bergungsmaßnahmen ab.

Auch am Donnerstag war der Schiffsverkehr auf der Weser, über welche die Domäne zu erreichen ist, nicht beeinträchtigt. Die von der Feuerwehr gelegte Ölsperre hat eine mögliche Verschmutzung des Naturschutzgebietes erfolgreich verhindert.

ml

Quelle: kreiszeitung.de

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Politik

Lange Haftstrafen für führende "Cumhuriyet"-Mitarbeiter

Lange Haftstrafen für führende "Cumhuriyet"-Mitarbeiter
Welt

Philippinen machen Insel Boracay für sechs Monate dicht

Philippinen machen Insel Boracay für sechs Monate dicht
Reisen

Wanderwege zu Deutschlands Nachbarn entdecken

Wanderwege zu Deutschlands Nachbarn entdecken
Reisen

Was zeichnet ein Spitzenhotel aus?

Was zeichnet ein Spitzenhotel aus?

Meistgelesene Artikel

Zerreisprobe für Hebammen 

Zerreisprobe für Hebammen 

Stolzenau: Feuer in Döner-Restaurant 

Stolzenau: Feuer in Döner-Restaurant 

Radschnellweg: Noch lang nicht am Ziel

Radschnellweg: Noch lang nicht am Ziel

Spargelbrunnen sprudelt wieder 

Spargelbrunnen sprudelt wieder 

Kommentare