Feuerwehr-Einsatz im Vogelviertel in Hoya

Starkregen lässt Keller voll Wasser laufen

+
Vom Keller in den Regenwasserkanal: Die Feuerwehren Hoya und Magelsen pumpten aus mehreren Kellern im Hoyaer Vogelviertel Wasser ab.

Hoya - Die Freiwilligen Feuerwehren Hoya und Magelsen wurden am Donnerstag gegen 17 Uhr zu einer technischen Hilfeleistung alarmiert. Wegen des starken Regens war an der Amselstraße in Hoya Wasser in einen Keller gelaufen.

Während des Einsatzes erfuhren die Helfer von weiteren Einsatzstellen: Auch drei andere Keller im Hoyaer Vogelviertel sowie ein Hof standen unter Wasser. Mit Tauchpumpen und einer Hochleistungspumpe sorgten die insgesamt 15 Einsatzkräfte für Abhilfe.

mtm

Quelle: kreiszeitung.de

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Formel 1

"Ärgere mich sehr": Bitteres Vettel-Aus - Sieg für Hamilton

"Ärgere mich sehr": Bitteres Vettel-Aus - Sieg für Hamilton
Welt

Vier Tote bei Unfall mit acht Autos auf A81

Vier Tote bei Unfall mit acht Autos auf A81
Nienburg

„Rock das Ding“-Festival 2018 in Balge

„Rock das Ding“-Festival 2018 in Balge
Politik

Hamas ruft Gaza-Waffenruhe mit Israel aus

Hamas ruft Gaza-Waffenruhe mit Israel aus

Meistgelesene Artikel

Feuerwehrleute aus dem Landkreis Nienburg helfen in Schweden

Feuerwehrleute aus dem Landkreis Nienburg helfen in Schweden

Rollerfahrer verletzt sich bei Sturz in Wietzen schwer

Rollerfahrer verletzt sich bei Sturz in Wietzen schwer

Langendamm: Mähdrescher fängt während der Feldarbeit Feuer

Langendamm: Mähdrescher fängt während der Feldarbeit Feuer

Scheunenbrand in Nordholz

Scheunenbrand in Nordholz

Kommentare