Feuerwehr-Einsatz im Vogelviertel in Hoya

Starkregen lässt Keller voll Wasser laufen

+
Vom Keller in den Regenwasserkanal: Die Feuerwehren Hoya und Magelsen pumpten aus mehreren Kellern im Hoyaer Vogelviertel Wasser ab.

Hoya - Die Freiwilligen Feuerwehren Hoya und Magelsen wurden am Donnerstag gegen 17 Uhr zu einer technischen Hilfeleistung alarmiert. Wegen des starken Regens war an der Amselstraße in Hoya Wasser in einen Keller gelaufen.

Während des Einsatzes erfuhren die Helfer von weiteren Einsatzstellen: Auch drei andere Keller im Hoyaer Vogelviertel sowie ein Hof standen unter Wasser. Mit Tauchpumpen und einer Hochleistungspumpe sorgten die insgesamt 15 Einsatzkräfte für Abhilfe.

mtm

Quelle: kreiszeitung.de

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Welt

Spanien: Polizei vermutet organisierte Terror-Zelle

Spanien: Polizei vermutet organisierte Terror-Zelle
Wohnen

Diese Stellen vergessen Sie beim Putzen immer

Diese Stellen vergessen Sie beim Putzen immer
Auto

Assistenzsysteme im Auto nachrüsten: Was ist sinnvoll?

Assistenzsysteme im Auto nachrüsten: Was ist sinnvoll?
Politik

Bilder: Tote und viele Verletzte nach Terrorattacke in Barcelona

Bilder: Tote und viele Verletzte nach Terrorattacke in Barcelona

Meistgelesene Artikel

Noch drei Wochen Zeit

Noch drei Wochen Zeit

Ab Montag Vollsperrung zwischen Rehburg und Winzlar

Ab Montag Vollsperrung zwischen Rehburg und Winzlar

Zwei jugendliche Täterinnen bei Diebestour gefasst

Zwei jugendliche Täterinnen bei Diebestour gefasst

Andreas Winkelmann will nur eins: Angst verbreiten

Andreas Winkelmann will nur eins: Angst verbreiten

Kommentare