„Dreikönigssingen“ am Wochenende

Sternsinger bringen Segen in die Häuser der Samtgemeinde

+

Grafschaft Hoya - Am Wochenende waren die Sternsinger der katholischen Kirchengemeinde St. Michael aus Hoya in der Samtgemeinde Grafschaft Hoya unterwegs, um den jährlichen Segen in die Häuser zu bringen.

Das „Dreikönigssingen“ ist auch unter der Aktion „Kinder helfen Kindern“ bekannt, denn die Gruppen, bestehend aus jeweils vier Kindern (Christkind, Casper, Melchior und Balthasar), sammeln zudem Spenden für Kinderhilfsprojekte. In diesem Jahr kamen so fast 5000 Euro für Kinder mit Behinderung in Peru zusammen. Am Samstag ging es für sechs Gruppen nach einer Aussendefeier in die Gemeinden Eystrup, Gandesbergen, Hämelhausen, Hassel, Hilgermissen und Hoyerhagen. 

Am Sonntag zogen sieben Gruppen durch Hoya, Bücken, Schweringen und Warpe. Dabei besuchten sie unter anderem auch die Bewohner des DRK-Altenpflegezentrums in Hoya (Foto). „Christus segne dieses Haus und alle die da gehen ein und aus“, hieß es dort in einem Gedicht und einem Lied im Speisesaal im Erdgeschoss sowie im Gruppenraum in der ersten Etage. „Die Sternsinger ziehen in jedes Haus ein, wo sie erwünscht sind“, erklärten die Organisatoren.

mtm

Quelle: kreiszeitung.de

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Welt

Viele Tote nach Erdbeben im Osten der Türkei

Viele Tote nach Erdbeben im Osten der Türkei
Politik

Ausschreitungen bei Indymedia-Demo in Leipzig

Ausschreitungen bei Indymedia-Demo in Leipzig
Fußball

Leipzig verliert, Bayern und Gladbach holen auf

Leipzig verliert, Bayern und Gladbach holen auf
Welt

Viele Fragen nach Schüssen in Rot am See

Viele Fragen nach Schüssen in Rot am See

Meistgelesene Artikel

Nienburg: Polizei schnappt betrunkenen Einbrecher

Nienburg: Polizei schnappt betrunkenen Einbrecher

Bürgermeister tritt nach Angriffen von rechts zurück - und erhält weiter Drohungen

Bürgermeister tritt nach Angriffen von rechts zurück - und erhält weiter Drohungen

Nienburgs Politik „verschiebt“ Brücken

Nienburgs Politik „verschiebt“ Brücken

Audi stößt frontal mit Laster zusammen: Zwei Personen verletzt

Audi stößt frontal mit Laster zusammen: Zwei Personen verletzt

Kommentare