Zeugen für Pkw-Aufbruch gesucht

Pkw aufgebrochen

Stöckse - In der Zeit zwischen 16.15 Uhr und 17.30 Uhr parkten am Montag, 11. November, Besucher des Antik-Marktes in Stöckse ihren schwarzen Toyota an der Straße Am Hestern. Als sie zu ihrem Fahrzeug zurückkehrten, stellten sie eine eingeschlagene Scheibe hinten rechts fest.

Eine im Fahrzeug verbliebene Handtasche, unter anderem mit persönlichen Papieren, war entwendet worden. Bei der Polizei in Nienburg liegt eine Zeugenaussage vor, nachdem die Ermittler insbesondere nach einem möglichen Täterfahrzeug suchen. Danach war den Hinweisgebern ein dunkelblauer Opel, besetzt mit zwei Männern, aufgefallen. Ein Dritter war zur Tatzeit entlang der geparkten Fahrzeuge gegangen und hatte interessiert in die Autos geschaut.

Weitere Zeugen werden gebeten, sich unter Tel. 05021/97780 mit der Dienststelle in Verbindung zu setzen.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Formel 1

"Ärgere mich sehr": Bitteres Vettel-Aus - Sieg für Hamilton

"Ärgere mich sehr": Bitteres Vettel-Aus - Sieg für Hamilton
Welt

Vier Tote bei Unfall mit acht Autos auf A81

Vier Tote bei Unfall mit acht Autos auf A81
Nienburg

„Rock das Ding“-Festival 2018 in Balge

„Rock das Ding“-Festival 2018 in Balge
Politik

Hamas ruft Gaza-Waffenruhe mit Israel aus

Hamas ruft Gaza-Waffenruhe mit Israel aus

Meistgelesene Artikel

Feuerwehrleute aus dem Landkreis Nienburg helfen in Schweden

Feuerwehrleute aus dem Landkreis Nienburg helfen in Schweden

Rollerfahrer verletzt sich bei Sturz in Wietzen schwer

Rollerfahrer verletzt sich bei Sturz in Wietzen schwer

Langendamm: Mähdrescher fängt während der Feldarbeit Feuer

Langendamm: Mähdrescher fängt während der Feldarbeit Feuer

Scheunenbrand in Nordholz

Scheunenbrand in Nordholz

Kommentare