Täter gefasst

Stolzenau: Passanten halten Handtaschendieb fest

Stolzenau - Durch ihr schnelles Eingreifen haben Passanten in Stolzenau einen Handtaschendieb gestellt. 

Eine 68 Jahre alte Frau hatte am Mittwochmorgen gegen 11 Uhr Geld von ihrem Konto bei der Sparkasse Stolzenau abgehoben und sich auf dem Fahrrad in Richtung Friedhof begeben. In der "Allee" riss ein junger Mann den Fahrradkorb inklusive der darin befindlichen Handtasche vom Rad und flüchtete. Das berichtet die Polizei in einer Mitteilung.

Das Opfer konnte Passanten auf sich und die gerade geschehene Tat aufmerksam machen. Diese verfolgten den zu Fuß flüchtenden Täter, konnten ihn nach kurzer Verfolgung einholen und hielten ihn bis zum Eintreffen der gerufenen Polizei fest. 

Bei dem Täter handelte es sich um einen 26 Jahre alten  polizeibekannten Mann aus Stolzenau. "Ein riesiges Kompliment und ein Dank an die Helfer", sagt Axel Bergmann, Sprecher der Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg. "Durch das couragierte und konsequente Eingreifen der Passanten konnte der Täter festgenommen werden und die Geschädigte erhielt die entwendete Handtasche zurück. Glücklicherweise wurden weder das Opfer noch die Helfer verletzt."

Rubriklistenbild: © dpa-avis

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr Sport

Bayern-Basketballer patzen zum Auftakt gegen Ulm

Bayern-Basketballer patzen zum Auftakt gegen Ulm
Fußball

Nächster Bayern-Erfolg - BVB siegt - Leipzig nur 1:1

Nächster Bayern-Erfolg - BVB siegt - Leipzig nur 1:1
Politik

Bürgerrechtler verklagen Trump - "Marsch auf Washington"

Bürgerrechtler verklagen Trump - "Marsch auf Washington"
Welt

Corona in Göttingen: Nach Massenausbruch wurde ein Testzentrum errichtet

Corona in Göttingen: Nach Massenausbruch wurde ein Testzentrum errichtet

Meistgelesene Artikel

Qualmende Wohnung: Feuerwehr rettet Katzen 

Qualmende Wohnung: Feuerwehr rettet Katzen 

Unfall zwischen Hoya und Bücken fordert zwei schwer Verletzte

Unfall zwischen Hoya und Bücken fordert zwei schwer Verletzte

Quappen im Mühlbach ausgesetzt

Quappen im Mühlbach ausgesetzt

Unfall zwischen Stolzenau und Nendorf mit zwei Verletzten

Unfall zwischen Stolzenau und Nendorf mit zwei Verletzten

Kommentare