Straße für Stunden gesperrt / Fahrer leicht verletzt

Lkw-Unfall zwischen B6 und Husum

+
Bei dem Unfall wurde unter anderem der Tank der Zugmaschine beschädigt.

Husum - von Max Brinkmann. Ein Lkw-Unfall zwischen Husum und der B6 forderte am Montag den Einsatz zahlreicher Rettungskräfte. Die Folge waren eine für mehrere Stunden gesperrte Straße sowie ein leicht verletzter Fahrer.

Der Unfall ereignete sich gegen Mittag auf der K 4. Der unbeladene Sattelschlepper war von der B6 kommend in Richtung Husum unterwegs, als er zunächst mit dem Dach einen Baum streifte. Darauf hin verlor der Fahrer anscheinend die Kontrolle und streifte mit dem gesamten Fahrerhaus einen weiteren Baum. Anschließend  drehte sich die Zugmaschine um knapp 180 Grad und der Lkw kam zum stehen.

Der Fahrer wurde leichtverletzt ins Nienburger Krankenhaus gebracht. Bei der Drehung der Zugmaschine wurde der Tank beschädigt. Im Einsatz waren die Feuerwehren Groß Varlingen-Husum und Landesbergen. Die Straße war zur Bergung des Unfallfahrzeugs mehrere Stunden gesperrt.

Das könnte Sie auch interessieren

Politik

Trump sagt Nordkorea-Gipfel ab und droht mit Atomwaffen

Trump sagt Nordkorea-Gipfel ab und droht mit Atomwaffen
Nienburg

Sicher auf Inlineskates - Training an der Grundschule Hoya

Sicher auf Inlineskates - Training an der Grundschule Hoya
Reisen

Warum der Pfälzerwald seinem Namen alle Ehre macht

Warum der Pfälzerwald seinem Namen alle Ehre macht
Technik

Gut organisiert ohne Papier

Gut organisiert ohne Papier

Meistgelesene Artikel

Krätze breitet sich im Landkreis Nienburg aus

Krätze breitet sich im Landkreis Nienburg aus

Hitziges Schützenfest in Erichshagen-Wölpe

Hitziges Schützenfest in Erichshagen-Wölpe

Frischzellenkur für Nienburger Straßenquartett

Frischzellenkur für Nienburger Straßenquartett

Wettbewerb in Wilhelmstraße

Wettbewerb in Wilhelmstraße

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.