Strafanzeige wegen Körperverletzung

Streit in Loccum endet mit Körperverletzung und Rauswurf in Unterwäsche 

Loccum - Am Samstagabend kam es in Loccum zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern. 

In der Münchehäger Straße in Loccum eskalierte ein Streit im privaten Umfeld zwischen zwei männlichen Personen. Das 29-jährige brasilianische Opfer wurde aus dem Haus eines 45-jährigen Anwohners geworfen und wendete sich daraufhin hilfesuchend an eine Nachbarin, da er mittellos und nur in Unterwäsche gekleidet war. 

Die genauen Umstände sind bisher unklar, der Brasilianer erlitt leichte Verletzungen und wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus Nienburg gebracht, wo er ambulant versorgt wurde. Eine weitergehende Befragung des mutmaßlichen Täter am Ereignisort war nicht möglich. Seitens der Polizei Stolzenau wurde eine Strafanzeige wegen Körperverletzung aufgenommen. Die Ermittlungen hierzu dauern an.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Mehr Sport

Haalands Traumdebüt rettet BVB - Leipzig siegt gegen Union

Haalands Traumdebüt rettet BVB - Leipzig siegt gegen Union
Politik

UN-Libyenbeauftragter fordert Abzug ausländischer Kämpfer

UN-Libyenbeauftragter fordert Abzug ausländischer Kämpfer
Wirtschaft

"Wir haben es satt!": Tausende fordern neue Agrarpolitik

"Wir haben es satt!": Tausende fordern neue Agrarpolitik

Biathlon-Weltcup 2020 in Ruhpolding am 18. Januar

Biathlon-Weltcup 2020 in Ruhpolding am 18. Januar

Meistgelesene Artikel

Bürgermeister tritt nach Angriffen von rechts zurück - und erhält weiter Drohungen

Bürgermeister tritt nach Angriffen von rechts zurück - und erhält weiter Drohungen

Nienburgs Politik „verschiebt“ Brücken

Nienburgs Politik „verschiebt“ Brücken

Landesgesundheitsamt warnt: Grippewelle rollt an

Landesgesundheitsamt warnt: Grippewelle rollt an

Nienburg: Bismarckstraße für drei Tage voll gesperrt

Nienburg: Bismarckstraße für drei Tage voll gesperrt

Kommentare