Advocat veröffentlicht Streitatlas / Jeder zehnte ist im Jahr in Verkehrsstreitigkeiten verwickelt

Streitlustige Autofahrer: Nienburg unter den Top-Ten in Deutschland

Aggression im Straßenverkehr
+
Nienburgs Autofahrer sind überaus streitlustig.

Landkreis. Nienburgs Autofahrer sind überaus streitlustig. Auf einer Top-Ten-Liste aller Landkreise in Deutschland landen Pkw-Besitzer, deren Kennzeichen mit NI beginnt, auf Platz sieben.

Jeder zehnte ist im Jahr durchschnittlich in Verkehrsstreitigkeiten verwickelt.

Das zeigt „Deutschlands großer Streitatlas“, eine zum dritten Mal aufgelegte Studie, für die die Advocard Rechtsschutzversicherung bisher insgesamt 1,7 Millionen Streitfälle gesammelt und ausgewertet hat. „Der Ärger im Straßenverkehr ist hoch – mehr als jeder vierte Streit entsteht in diesem Bereich. Und innerhalb von zwei Jahren ist die Anzahl der Verkehrsstreitigkeiten um 28 Prozent gestiegen. Ähnliche Steigerungsraten verzeichnet der Streitatlas in keinem anderen Rechtsbereich“, erklärt Peter Stahl, Vorstandssprecher bei Advocard.

„Unsere moderne Welt wird immer schnelllebiger. Um auf dem Laufenden zu bleiben, sind wir am liebsten überall gleichzeitig. Das zeigt sich natürlich auch im Straßenverkehr: Es wimmelt vor Verkehrsteilnehmern, Schildern und Signalen. Die Konzentration ist hoch und damit auch die Anspannung.“

Schaut man sich auf Kreisebene in Deutschland um, drehen die streitlustigsten Autofahrer vermehrt in Niedersachsen und Hessen ihre Runden. Auf Platz eins liegt der Landkreis Cloppenburg (Niedersachsen), gefolgt von den beiden hessischen Landkreisen Limburg-Weilburg und Wiesbaden. Der Volksmund kürzt das Cloppenburger Kennzeichen „CLP“ mit „Chronisch links positioniert“ ab, aus „WI“ für Wiesbaden wird „Wilder Idiot“ – und „NI“ steht für „Nur Idioten“.

Die Bevölkerungs- und damit auch Verkehrsdichte scheint wenig Einfluss auf die Streitlust von Deutschlands Autofahrern zu haben. Sie ist in Nienburg mit 87 Einwohnern pro Quadratkilometer zum Beispiel geringer als im Landkreis Roth (140) oder Passau (123), die auf Platz drei und vier der gelassensten Kreise, also denen mit der geringsten Streitlust, landen. Mit Olpe und Leverkusen befinden sich zudem lediglich zwei Landkreise aus dem bevölkerungsdichtesten Bundesland Nordrhein-Westfalen unter den Top-Ten. Auf Bundeslandebene ist Nordrhein-Westfalen mit 8,0 Streitigkeiten pro 100 Einwohner dagegen Spitzenreiter der Verkehrsstreiter. Niedersachsen landet auf Platz zehn aller 16 Bundesländer. Also auch im niedersächsischen Vergleich sind Nienburgs Autofahrer überdurchschnittlich streitlustig

Das könnte Sie auch interessieren

Auto

Das Motorrad fit für die Saison machen

Das Motorrad fit für die Saison machen
Auto

Diese Autos werden 2020 zu Oldtimern - Ist Ihres dabei?

Diese Autos werden 2020 zu Oldtimern - Ist Ihres dabei?
Serien

Das sind die Serien-Highlights von 2020

Das sind die Serien-Highlights von 2020
Auto

Große Autoklassiker für kleines Geld

Große Autoklassiker für kleines Geld

Meistgelesene Artikel

Dachstuhl eines Hauses brennt komplett ab

Dachstuhl eines Hauses brennt komplett ab

Wichtige Beiträge zur Regionalgeschichte

Wichtige Beiträge zur Regionalgeschichte

Junge Nienburgerin kollabiert während Polizeikontrolle

Junge Nienburgerin kollabiert während Polizeikontrolle

Rohrsen: Autofahrerin übersieht E-Bike Fahrer

Rohrsen: Autofahrerin übersieht E-Bike Fahrer

Kommentare