Geschäftsstelle erweitert Angebot

Ticketverkauf beim Blickpunkt Nienburg

+
Stehen den Besuchern in der Blickpunkt-Geschäftsstelle gerne mit Rat und Tat zur Seite (von links): Petra Danschick und Daniela Germann sind nun auch am Nachmittag für die Kunden da.

Nienburg - Deutlich länger für die Kunden da sind ab sofort die Mitarbeiterinnen in der Geschäftsstelle des Blickpunktes in der Nienburger Innenstadt. Es gibt neue, längere Öffnungszeiten in der Langen Straße 3.

So haben Kunden auch am Nachmittag die Möglichkeit, private Klein- oder Familienanzeigen aufzugeben. Diese können direkt in der Geschäftsstelle oder auch telefonisch unter 05 021/96 08 20 besprochen werden.

Ein Grund für die neuen Öffnungszeiten ist aber auch die Erweiterung des Angebotes: Eintrittskarten für eine breite Palette an Veranstaltungen sind jetzt auch bei den Blickpunkt-Mitarbeiterinnen erhältlich. Darunter gibt es eine große Auswahl an Events im norddeutschen Raum.

Um dieses Angebot zu ermöglichen arbeitet der Blickpunkt mit den Ticketanbietern „eventim“, „reservix“ und „Nordwest Ticket“ zusammen. Auch für Veranstaltungen in der Region gibt es Eintrittskarten an der Langen Straße.

Wer etwa zu Aufführungen im Theater Nienburg oder dem Kulturwerk gehen möchte, ist beim Blickpunkt an der richtigen Adresse.

Geschäftszeiten 

Montag bis Mittwoch: 9 bis 15.30 Uhr
Donnerstag: 9 bis 17.30 Uhr
Freitag: 9 bis 12 Uhr

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Boulevard

Farbiges Leder ergänzt den modischen Materialmix

Farbiges Leder ergänzt den modischen Materialmix
Welt

Mittlerweile 77 Tote bei Brandkatastrophe in Kalifornien

Mittlerweile 77 Tote bei Brandkatastrophe in Kalifornien
Politik

Mexikaner protestieren in Tijuana gegen Migranten

Mexikaner protestieren in Tijuana gegen Migranten
Karriere

Wie werde ich Ofen- und Luftheizungsbauer/in?

Wie werde ich Ofen- und Luftheizungsbauer/in?

Meistgelesene Artikel

Uchte: Zwei Verletzte nach Brandstiftung

Uchte: Zwei Verletzte nach Brandstiftung

Zwei nächtliche Feuerwehreinsätze in Hoya: Wohnhaus und Garage stehen in Flammen

Zwei nächtliche Feuerwehreinsätze in Hoya: Wohnhaus und Garage stehen in Flammen

Unbekannter gibt Hinweis auf Fundort der Leiche von Elke Kerll

Unbekannter gibt Hinweis auf Fundort der Leiche von Elke Kerll

Nienburg: Erster Weihnachtsbaum steht

Nienburg: Erster Weihnachtsbaum steht

Kommentare