Mit Schaum gelöscht

Trecker brennt in Niederboyen

+
Mit Schaum wird das Feuer gelöscht.

Niederboyen - Ein brennender Trecker erforderte am Montag gegen Mittag den Einsatz der Feuerwehr in Niederboyen .

Während Arbeitsvorbereitungen nahm ein Mitarbeiter eines landwirtschaftlichen Betriebes zuerst einen verbrannten Geruch wahr, bevor er auch schon die ersten Rauchwolken in der Schlepperkabine sah.

Auf den abgesetzten Notruf hin, machten sich sofort die Tanklöschfahrzeuge der Feuerwehren aus Hoya und Wienbergen sowie die Feuerwehr Magelsen auf den Weg. Unter schwerem Atemschutz gingen die Einsatzkräfte mit Löschschaum gegen das Feuer vor.

Ersten Einschätzungen der Polizei zufolge, kommt als Brandursache wohl ein technischer Defekt infrage. Über die Schadenshöhe wurden vor Ort keine Angaben gemacht. Menschen wurde bei dem Brand nicht verletzt. - as

Quelle: kreiszeitung.de

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Politik

US-Bundesregierung im Zwangsstillstand

US-Bundesregierung im Zwangsstillstand

Bilder: Abfahrer Dreßen stellt die Ski-Welt in Kitzbühel auf den Kopf

Bilder: Abfahrer Dreßen stellt die Ski-Welt in Kitzbühel auf den Kopf
Reisen

Das sind die 99 beliebtesten Strände der ganzen Welt

Das sind die 99 beliebtesten Strände der ganzen Welt
Handball

Bilder aus Kroatien: DHB-Team zittert sich zum Sieg 

Bilder aus Kroatien: DHB-Team zittert sich zum Sieg 

Meistgelesene Artikel

Weg frei für 50 neue Eigenheime in Erichshagen

Weg frei für 50 neue Eigenheime in Erichshagen

Neue Serie: Der Blickpunkt stellt den Jugendrat der Stadt Nienburg vor

Neue Serie: Der Blickpunkt stellt den Jugendrat der Stadt Nienburg vor

Nienburg: Neue Bereiche mit Tempo 30

Nienburg: Neue Bereiche mit Tempo 30

17 neue Fälle: Autos in Nienburg beschädigt

17 neue Fälle: Autos in Nienburg beschädigt

Kommentare