Mit Schaum gelöscht

Trecker brennt in Niederboyen

+
Mit Schaum wird das Feuer gelöscht.

Niederboyen - Ein brennender Trecker erforderte am Montag gegen Mittag den Einsatz der Feuerwehr in Niederboyen .

Während Arbeitsvorbereitungen nahm ein Mitarbeiter eines landwirtschaftlichen Betriebes zuerst einen verbrannten Geruch wahr, bevor er auch schon die ersten Rauchwolken in der Schlepperkabine sah.

Auf den abgesetzten Notruf hin, machten sich sofort die Tanklöschfahrzeuge der Feuerwehren aus Hoya und Wienbergen sowie die Feuerwehr Magelsen auf den Weg. Unter schwerem Atemschutz gingen die Einsatzkräfte mit Löschschaum gegen das Feuer vor.

Ersten Einschätzungen der Polizei zufolge, kommt als Brandursache wohl ein technischer Defekt infrage. Über die Schadenshöhe wurden vor Ort keine Angaben gemacht. Menschen wurde bei dem Brand nicht verletzt. - as

Quelle: kreiszeitung.de

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Politik

Schulz schließt große Koalition aus

Schulz schließt große Koalition aus
Politik

AfD feiert - SPD am Boden: Die Bilder zum Wahlabend

AfD feiert - SPD am Boden: Die Bilder zum Wahlabend
Fußball

Perfekte Woche für Nürnberg - Düsseldorf wieder Spitze

Perfekte Woche für Nürnberg - Düsseldorf wieder Spitze
Boulevard

Furioses Finale mit Dolce & Gabbana und Stella Jean

Furioses Finale mit Dolce & Gabbana und Stella Jean

Meistgelesene Artikel

Wohnmobilwochenende und Reisegutgscheine: Die Gewinner stehen fest

Wohnmobilwochenende und Reisegutgscheine: Die Gewinner stehen fest

Nienburger Kino: Neuer Standort steht fest

Nienburger Kino: Neuer Standort steht fest

Die „Alten Knochen“ lassen sich feiern

Die „Alten Knochen“ lassen sich feiern

VW-Polo-Fahrer beschädigt zwei Fahrzeuge 

VW-Polo-Fahrer beschädigt zwei Fahrzeuge 

Kommentare