Mit Schaum gelöscht

Trecker brennt in Niederboyen

+
Mit Schaum wird das Feuer gelöscht.

Niederboyen - Ein brennender Trecker erforderte am Montag gegen Mittag den Einsatz der Feuerwehr in Niederboyen .

Während Arbeitsvorbereitungen nahm ein Mitarbeiter eines landwirtschaftlichen Betriebes zuerst einen verbrannten Geruch wahr, bevor er auch schon die ersten Rauchwolken in der Schlepperkabine sah.

Auf den abgesetzten Notruf hin, machten sich sofort die Tanklöschfahrzeuge der Feuerwehren aus Hoya und Wienbergen sowie die Feuerwehr Magelsen auf den Weg. Unter schwerem Atemschutz gingen die Einsatzkräfte mit Löschschaum gegen das Feuer vor.

Ersten Einschätzungen der Polizei zufolge, kommt als Brandursache wohl ein technischer Defekt infrage. Über die Schadenshöhe wurden vor Ort keine Angaben gemacht. Menschen wurde bei dem Brand nicht verletzt. - as

Quelle: kreiszeitung.de

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Technik

Angespielt: "Star Wars Battlefront II" im Test

Angespielt: "Star Wars Battlefront II" im Test
Gesundheit

Krass: Sieben User setzten sich auf Alkoholentzug - das passierte

Krass: Sieben User setzten sich auf Alkoholentzug - das passierte
Politik

USA schicken fast 60.000 Flüchtlinge aus Haiti zurück

USA schicken fast 60.000 Flüchtlinge aus Haiti zurück
Auto

Das sind die teuersten Sportwagen aller Zeiten

Das sind die teuersten Sportwagen aller Zeiten

Meistgelesene Artikel

Autor Klaus-Peter Wolf gewährt in Hoya Einblicke in sein Leben

Autor Klaus-Peter Wolf gewährt in Hoya Einblicke in sein Leben

Unklare Rauchentwicklung beim Chemiewerk in Steyerberg

Unklare Rauchentwicklung beim Chemiewerk in Steyerberg

Was passiert am Schloss und an der Deichstraße?

Was passiert am Schloss und an der Deichstraße?

Nienburg hat ein Problem mit Ganztagsschulen

Nienburg hat ein Problem mit Ganztagsschulen

Kommentare