Mit Brückenbau

Übung: Bundeswehr setzt bei Stendern über die Weser

+
Über die Weser wurde eine Brücke gebaut.

Sterndern - Bundeswehr-Kolonnen durch die Region: Was vor 30 Jahren selbstverständlich war (am Bahnhof in Hoya zum Beispiel wurden Panzer dutzendfach auf die Bahn verladen), ist heute selten.

Am Donnerstag konnten die Einwohner von Eystrup und Stendern mal wieder hautnah eine Übung miterleben. Die Bundeswehr probte den Weserübergang und rückte mit viel Material über die „Panzerstraße“ an, um von Stendern aus ans östliche Flussufer überzusetzen. Das lockte natürlich Schaulustige. mwe

Bundeswehr-Übung in Eystrup

 © Max Brinkmann
 © Max Brinkmann
 © Max Brinkmann
Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung. © Oliver Siedenberg
Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung. © Oliver Siedenberg
Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung. © Oliver Siedenberg
Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung. © Oliver Siedenberg
Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung. © Oliver Siedenberg
Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung. © Oliver Siedenberg
Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung. © Oliver Siedenberg
Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung. © Oliver Siedenberg
Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung. © Oliver Siedenberg
Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung. © Oliver Siedenberg
Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung. © Oliver Siedenberg
Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung. © Oliver Siedenberg
Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung. © Oliver Siedenberg
Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung. © Oliver Siedenberg
Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung. © Oliver Siedenberg
Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung. © Oliver Siedenberg
Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung. © Oliver Siedenberg
Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung. © Oliver Siedenberg
Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung. © Oliver Siedenberg
Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung. © Oliver Siedenberg
Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung. © Oliver Siedenberg
Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung. © Oliver Siedenberg
Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung. © Oliver Siedenberg
Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung. © Oliver Siedenberg
Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung. © Oliver Siedenberg
Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung. © Oliver Siedenberg
Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung. © Oliver Siedenberg
Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung. © Oliver Siedenberg
Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung. © Oliver Siedenberg
Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung. © Oliver Siedenberg
Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung. © Oliver Siedenberg
Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung. © Oliver Siedenberg
Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung. © Oliver Siedenberg
Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung. © Oliver Siedenberg
Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung. © Oliver Siedenberg
Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung. © Oliver Siedenberg
Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung. © Oliver Siedenberg
Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung. © Oliver Siedenberg
Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung. © Oliver Siedenberg
Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung. © Oliver Siedenberg
Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung. © Oliver Siedenberg
Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung. © Oliver Siedenberg
Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung. © Oliver Siedenberg
Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung. © Oliver Siedenberg
Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung. © Oliver Siedenberg
Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung. © Oliver Siedenberg
Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung. © Oliver Siedenberg
Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung. © Oliver Siedenberg
Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung. © Oliver Siedenberg
Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung. © Oliver Siedenberg
Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung. © Oliver Siedenberg
Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung. © Oliver Siedenberg
Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung. © Oliver Siedenberg
Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung. © Oliver Siedenberg
Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung. © Oliver Siedenberg
 © Max Brinkmann
 © Max Brinkmann
 © Max Brinkmann
 © Max Brinkmann
 © Max Brinkmann
 © Max Brinkmann
 © Max Brinkmann
 © Max Brinkmann
 © Max Brinkmann
 © Max Brinkmann
 © Max Brinkmann
 © Max Brinkmann
 © Max Brinkmann
 © Max Brinkmann
 © Max Brinkmann
 © Max Brinkmann
 © Max Brinkmann
 © Max Brinkmann
 © Max Brinkmann
 © Max Brinkmann
 © Max Brinkmann
 © Max Brinkmann
 © Max Brinkmann
 © Max Brinkmann
 © Max Brinkmann
 © Max Brinkmann
 © Max Brinkmann

Quelle: kreiszeitung.de

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Welt

Fast 80 Tote nach Buschfeuern in Kalifornien

Fast 80 Tote nach Buschfeuern in Kalifornien
Politik

May warnt vor Putsch im Brexit-Streit

May warnt vor Putsch im Brexit-Streit
Politik

Protest gegen Migranten in mexikanischer Grenzstadt Tijuana

Protest gegen Migranten in mexikanischer Grenzstadt Tijuana
Politik

Frau stirbt bei Protest gegen hohe Spritpreise in Frankreich

Frau stirbt bei Protest gegen hohe Spritpreise in Frankreich

Meistgelesene Artikel

Unbekannter gibt Hinweis auf Fundort der Leiche von Elke Kerll

Unbekannter gibt Hinweis auf Fundort der Leiche von Elke Kerll

Zwei nächtliche Feuerwehreinsätze in Hoya: Wohnhaus und Garage stehen in Flammen

Zwei nächtliche Feuerwehreinsätze in Hoya: Wohnhaus und Garage stehen in Flammen

Landkreis Nienburg warnt und informiert über BIWAPP

Landkreis Nienburg warnt und informiert über BIWAPP

Aufruhr in „Framland“

Aufruhr in „Framland“

Kommentare