Polizei sucht Zeugen zu Einbruch in der Nacht auf Freitag

Unbekannte brechen in Autowaschanlage ein

+
Die Polizei in Nienburg hofft auf Zeugen, die etwas beobachtet haben.

Nienburg. Unbekannte brachen am frühen Freitagmorgen in die  Nienburger "Mr. Clean Car"-Autowaschanlage ein.

Kurz nach Mitternacht meldeten Passanten der  Polizei in Nienburg die akustische  Alarmauslösung der Waschanlage in der Straße "Im Meerbachbogen". Die eingesetzten Funkstreifenwagenbesatzungen stellten fest, dass unbekannte Täter mehrere Plexiglasscheiben der Autowaschanlage zerstört hatten und so in die Halle gelangt waren. In den Betriebsräumen waren offenbar einige Schränke durchsucht worden. Vom Betreiber der Anlage muss noch im Einzelnen überprüft werden, ob die Täter überhaupt Beute gemacht haben. Mögliche Zeugen werden gebeten, die Polizei unter Tel. 05021/97780 zu kontaktieren.

Das könnte Sie auch interessieren

Welt

Ein Toter und 15 Verletzte nach Explosion in Wohnblock

Ein Toter und 15 Verletzte nach Explosion in Wohnblock
Karriere

Wie werde ich Reifenmechaniker/in?

Wie werde ich Reifenmechaniker/in?
Technik

Richtig Hilfe holen mit dem Smartphone

Richtig Hilfe holen mit dem Smartphone
Reisen

Weihnachtszeit in der Filmkulisse New York

Weihnachtszeit in der Filmkulisse New York

Meistgelesene Artikel

Pfefferspray statt Deo: Scherz sorgt für Großeinsatz an Leintorschule 

Pfefferspray statt Deo: Scherz sorgt für Großeinsatz an Leintorschule 

Nienburg: Einbruch in der Moorstraße

Nienburg: Einbruch in der Moorstraße

Nienburg: Mit 1,7 Promille gegen die Leitplanke

Nienburg: Mit 1,7 Promille gegen die Leitplanke

"Grippewelle droht nach dem Jahresweschsel"

"Grippewelle droht nach dem Jahresweschsel"

Kommentare