Unbekannte brechen in Verkaufshäuschen für Erdbeeren ein

Einbrecher verrückt nach Erdbeeren

+
Erdbeeren in allen Variationen erbeuteten Einbrecher in Nienburg.

Nienburg. Ein ziemlich ungewöhnlicher Einbruch beschäftigt die Nienburger Polizei. Die Beute: Erdbeeren, Erdbeermarmelade und Erdbeersirup.

In der Nacht von Freitag auf Samstag brachen Unbekannte in ein Verkaufshäuschen für Erdbeeren an der Ziegelkampstraße in Nienburg ein. Die Täter hatten das auf einem Parkplatz eingerichtete Holzhaus aufgebrochen und insgesamt über 20 Flaschen mit einem Erdbeergetränk, ein Dutzend Gläser mit Erdbeermarmelade, einige Flaschen mit Erdbeersirup und einige Körbe gepflückte Erdbeeren entwendet.

 Hinweise auf den oder die Täter nimmt die Polizei in Nienburg unter Tel. 05021 / 97780 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Formel 1

"Ärgere mich sehr": Bitteres Vettel-Aus - Sieg für Hamilton

"Ärgere mich sehr": Bitteres Vettel-Aus - Sieg für Hamilton
Welt

Vier Tote bei Unfall mit acht Autos auf A81

Vier Tote bei Unfall mit acht Autos auf A81
Nienburg

„Rock das Ding“-Festival 2018 in Balge

„Rock das Ding“-Festival 2018 in Balge
Politik

Hamas ruft Gaza-Waffenruhe mit Israel aus

Hamas ruft Gaza-Waffenruhe mit Israel aus

Meistgelesene Artikel

Feuerwehrleute aus dem Landkreis Nienburg helfen in Schweden

Feuerwehrleute aus dem Landkreis Nienburg helfen in Schweden

Rollerfahrer verletzt sich bei Sturz in Wietzen schwer

Rollerfahrer verletzt sich bei Sturz in Wietzen schwer

Langendamm: Mähdrescher fängt während der Feldarbeit Feuer

Langendamm: Mähdrescher fängt während der Feldarbeit Feuer

Scheunenbrand in Nordholz

Scheunenbrand in Nordholz

Kommentare