Unbekannte brechen in Verkaufshäuschen für Erdbeeren ein

Einbrecher verrückt nach Erdbeeren

+
Erdbeeren in allen Variationen erbeuteten Einbrecher in Nienburg.

Nienburg. Ein ziemlich ungewöhnlicher Einbruch beschäftigt die Nienburger Polizei. Die Beute: Erdbeeren, Erdbeermarmelade und Erdbeersirup.

In der Nacht von Freitag auf Samstag brachen Unbekannte in ein Verkaufshäuschen für Erdbeeren an der Ziegelkampstraße in Nienburg ein. Die Täter hatten das auf einem Parkplatz eingerichtete Holzhaus aufgebrochen und insgesamt über 20 Flaschen mit einem Erdbeergetränk, ein Dutzend Gläser mit Erdbeermarmelade, einige Flaschen mit Erdbeersirup und einige Körbe gepflückte Erdbeeren entwendet.

 Hinweise auf den oder die Täter nimmt die Polizei in Nienburg unter Tel. 05021 / 97780 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Welt

Spanien: Polizei vermutet organisierte Terror-Zelle

Spanien: Polizei vermutet organisierte Terror-Zelle
Wohnen

Diese Stellen vergessen Sie beim Putzen immer

Diese Stellen vergessen Sie beim Putzen immer
Auto

Assistenzsysteme im Auto nachrüsten: Was ist sinnvoll?

Assistenzsysteme im Auto nachrüsten: Was ist sinnvoll?
Politik

Bilder: Tote und viele Verletzte nach Terrorattacke in Barcelona

Bilder: Tote und viele Verletzte nach Terrorattacke in Barcelona

Meistgelesene Artikel

Noch drei Wochen Zeit

Noch drei Wochen Zeit

Ab Montag Vollsperrung zwischen Rehburg und Winzlar

Ab Montag Vollsperrung zwischen Rehburg und Winzlar

Zwei jugendliche Täterinnen bei Diebestour gefasst

Zwei jugendliche Täterinnen bei Diebestour gefasst

Andreas Winkelmann will nur eins: Angst verbreiten

Andreas Winkelmann will nur eins: Angst verbreiten

Kommentare