Erneuter Autodiebstahl

Stolzenau: SUV von Autohausgelände entwendet

Stolzenau - Unbekannte entwendeten vom Gelände eines Autohauses in Stolzenau einen PKW.  Das ist bereits der dritte Fall innerhalb der letzten sechs Monate. 

Bisher unbekannte Täter entwendeten in der Nacht von Dienstag,  auf Mittwoch einen Audi Q7 vom Freigelände eines Autohauses an der Schinnaer Landstraße. Das ist nicht der erste Fall, bei dem Autos vom Gelände gestohlen wurden: Im Oktober des vergangenen Jahres erbeuteten Täter einen BMW X5 und im Januar dieses Jahres einen VW Mulitivan. Ob die Taten immer von derselben Tätergruppe begangen wurden, ist zurzeit Spekulation, berichtet die Polizei.  Die  Häufung von gezielten Diebstählen solcher Fahrzeuge sei dennoch auffällig. Die Polizei in Stolzenau bittet darum, dass mögliche Beobachtungen über verdächtige Personen oder Fahrzeuge an die Dienststelle unter Tel.  05761/92060 gemeldet werden.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa-tmn

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Leben

Die gesündere Alternative zu Weizen?

Die gesündere Alternative zu Weizen?
Welt

Fast 850 Corona-Tote in 24 Stunden in Spanien

Fast 850 Corona-Tote in 24 Stunden in Spanien
Auto

Fahrradkauf in Zeiten von Corona

Fahrradkauf in Zeiten von Corona
Auto

So kaufen Sie Neuwagen online

So kaufen Sie Neuwagen online

Meistgelesene Artikel

Busfahrerin in Marklohe erpresst: Mann mit Totenkopf-Maske gesucht

Busfahrerin in Marklohe erpresst: Mann mit Totenkopf-Maske gesucht

Feuer in Rehburg-Loccum durch Brandstiftung 

Feuer in Rehburg-Loccum durch Brandstiftung 

Tödlicher Unfall: Frau tritt auf Straße und wird von Auto erfasst

Tödlicher Unfall: Frau tritt auf Straße und wird von Auto erfasst

„Blut wird immer dringend benötigt“

„Blut wird immer dringend benötigt“

Kommentare