Polizei ermittelt wegen Umweltdelikt

Motorenöl im Restmüll entsorgt

Bücken - Ein unbekannter Täter hat zwischen Montagabend und Dienstagmorgen zwei Fünf-Liter-Kanister mit Motorenöl in Restmülltonnen in Bücken entsorgt. Die Polizei ermittelt.

Das Entsorgungsunternehmen BAWN, die die Kanister in der Grönlandstraße 1 und 5 im Hausmüll vorfand, benachrichtigte die Polizei. Es handelt sich um 5W40-Öl der Marke Marathon und 10W40-Öl der Marke CON-TEC. Es stammt vermutlich aus einer Aufräumaktion in der Garage oder Werkstatt und ist unter anderem für Fahrzeugtypen der Marken BMW, Mercedes oder VW nutzbar, schreibt die Polizei in einer Pressemitteilung. Zeugenhinweise bitte an die Polizei in Hoya unter der Nummer 04251-934640.

Quelle: kreiszeitung.de

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Fußball

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf
Fußball

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt
Fußball

„Auba-cooler Elfer!“ Die Pressestimmen zum BVB-Sieg

„Auba-cooler Elfer!“ Die Pressestimmen zum BVB-Sieg
Politik

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

Meistgelesene Artikel

Förderverein der Hasseler Grundschule feiert buntes Fest

Förderverein der Hasseler Grundschule feiert buntes Fest

Hotelprojekt am Wesavi in der Dauerwarteschleife

Hotelprojekt am Wesavi in der Dauerwarteschleife

„Insektenspray hilft irgendwann nicht mehr“

„Insektenspray hilft irgendwann nicht mehr“

Verkehrsunfallflucht auf Lidl-Parkplatz

Verkehrsunfallflucht auf Lidl-Parkplatz

Kommentare