Polizei ermittelt wegen Umweltdelikt

Motorenöl im Restmüll entsorgt

Bücken - Ein unbekannter Täter hat zwischen Montagabend und Dienstagmorgen zwei Fünf-Liter-Kanister mit Motorenöl in Restmülltonnen in Bücken entsorgt. Die Polizei ermittelt.

Das Entsorgungsunternehmen BAWN, die die Kanister in der Grönlandstraße 1 und 5 im Hausmüll vorfand, benachrichtigte die Polizei. Es handelt sich um 5W40-Öl der Marke Marathon und 10W40-Öl der Marke CON-TEC. Es stammt vermutlich aus einer Aufräumaktion in der Garage oder Werkstatt und ist unter anderem für Fahrzeugtypen der Marken BMW, Mercedes oder VW nutzbar, schreibt die Polizei in einer Pressemitteilung. Zeugenhinweise bitte an die Polizei in Hoya unter der Nummer 04251-934640.

Quelle: kreiszeitung.de

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Politik

Mit wem regiert Merkel und wie stark wird die AfD?

Mit wem regiert Merkel und wie stark wird die AfD?
Politik

Deutschland hat die Wahl: Impressionen von der Bundestagswahl 2017

Deutschland hat die Wahl: Impressionen von der Bundestagswahl 2017

Geisterfahrer-LKW wendet und verursacht Unfall - drei Tote 

Geisterfahrer-LKW wendet und verursacht Unfall - drei Tote 
Karriere

Gehalt: Die zehn bestbezahlten Berufe für Angestellte

Gehalt: Die zehn bestbezahlten Berufe für Angestellte

Meistgelesene Artikel

Wohnmobilwochenende und Reisegutgscheine: Die Gewinner stehen fest

Wohnmobilwochenende und Reisegutgscheine: Die Gewinner stehen fest

Nienburger Kino: Neuer Standort steht fest

Nienburger Kino: Neuer Standort steht fest

Die „Alten Knochen“ lassen sich feiern

Die „Alten Knochen“ lassen sich feiern

VW-Polo-Fahrer beschädigt zwei Fahrzeuge 

VW-Polo-Fahrer beschädigt zwei Fahrzeuge 

Kommentare