Polizei ermittelt wegen Umweltdelikt

Motorenöl im Restmüll entsorgt

Bücken - Ein unbekannter Täter hat zwischen Montagabend und Dienstagmorgen zwei Fünf-Liter-Kanister mit Motorenöl in Restmülltonnen in Bücken entsorgt. Die Polizei ermittelt.

Das Entsorgungsunternehmen BAWN, die die Kanister in der Grönlandstraße 1 und 5 im Hausmüll vorfand, benachrichtigte die Polizei. Es handelt sich um 5W40-Öl der Marke Marathon und 10W40-Öl der Marke CON-TEC. Es stammt vermutlich aus einer Aufräumaktion in der Garage oder Werkstatt und ist unter anderem für Fahrzeugtypen der Marken BMW, Mercedes oder VW nutzbar, schreibt die Polizei in einer Pressemitteilung. Zeugenhinweise bitte an die Polizei in Hoya unter der Nummer 04251-934640.

Quelle: kreiszeitung.de

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Welt

Schock in Lünen: 15-Jähriger ersticht Mitschüler

Schock in Lünen: 15-Jähriger ersticht Mitschüler
Politik

Türkei droht mit Ausweitung der Offensive gegen Kurden

Türkei droht mit Ausweitung der Offensive gegen Kurden
Politik

Pence besucht Klagemauer in Jerusalem

Pence besucht Klagemauer in Jerusalem
Reisen

Können Sie es erraten - welches Urlaubsland wird gesucht?

Können Sie es erraten - welches Urlaubsland wird gesucht?

Meistgelesene Artikel

"Gaunerzinken" in Steyerberg

"Gaunerzinken" in Steyerberg

Erstes Indoor-Festival Nienburgs im Februar

Erstes Indoor-Festival Nienburgs im Februar

Diebstahl aus Auto

Diebstahl aus Auto

Führungswechsel an der Polizeiakademie Niedersachsen

Führungswechsel an der Polizeiakademie Niedersachsen

Kommentare