Polizei ermittelt wegen Umweltdelikt

Motorenöl im Restmüll entsorgt

Bücken - Ein unbekannter Täter hat zwischen Montagabend und Dienstagmorgen zwei Fünf-Liter-Kanister mit Motorenöl in Restmülltonnen in Bücken entsorgt. Die Polizei ermittelt.

Das Entsorgungsunternehmen BAWN, die die Kanister in der Grönlandstraße 1 und 5 im Hausmüll vorfand, benachrichtigte die Polizei. Es handelt sich um 5W40-Öl der Marke Marathon und 10W40-Öl der Marke CON-TEC. Es stammt vermutlich aus einer Aufräumaktion in der Garage oder Werkstatt und ist unter anderem für Fahrzeugtypen der Marken BMW, Mercedes oder VW nutzbar, schreibt die Polizei in einer Pressemitteilung. Zeugenhinweise bitte an die Polizei in Hoya unter der Nummer 04251-934640.

Quelle: kreiszeitung.de

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Politik

Ursachenforschung nach tödlichem Hubschrauberabsturz in Mali

Ursachenforschung nach tödlichem Hubschrauberabsturz in Mali
Karriere

Studie: Zehn Berufe, die vom Aussterben bedroht sind

Studie: Zehn Berufe, die vom Aussterben bedroht sind
Politik

102 Tote in Venezuela - Maduro greift USA an

102 Tote in Venezuela - Maduro greift USA an
Reisen

Klingende Sehenswürdigkeiten: Gescher Glocken im Münsterland

Klingende Sehenswürdigkeiten: Gescher Glocken im Münsterland

Meistgelesene Artikel

Reitturnier zum Jubiläum

Reitturnier zum Jubiläum

Autoscooter-Diebe stellen sich der Polizei

Autoscooter-Diebe stellen sich der Polizei

Bekifft mit dem Motorrad unterwegs

Bekifft mit dem Motorrad unterwegs

Wetterexperte Manfred Kettel sieht aktuelle Lage entspannt

Wetterexperte Manfred Kettel sieht aktuelle Lage entspannt

Kommentare