Unter Drogen und auf Sommerreifen unterwegs

Unfall in Linsburg: Transporter rutscht in Gegenverkehr

Symbolbild von einem Streifenwagen
+
Während der Unfallaufnahme durch die Polizei äußerte der Verursacher, dass er am Vortag Marihuana konsumiert habe. 

Eine schlechte Kombination: Auf Sommerreifen und unter Drogeneinfluss verursachte der Fahrer eines Sprinters bei Schneeglätte einen Unfall.

Linsburg. Unter Drogen und auf Sommerreifen unterwegs, verursachte der Fahrer eines Transporters am Montag gegen 17.30 Uhr in Linsburg einen Unfall.

Der 20-jährige Fahrer des niederländischen Mercedes Sprinter war trotz der widrigen Wetterverhältnisse mit Sommerbereifung unterwegs. Vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit geriet er auf der Hauptstraße mit seinem Fahrzeug ins Rutschen und kollidierte dann mit einem ihm entgegenkommenden BMW X1.

Beide Fahrzeuge wurden durch die Kollision so stark beschädigt, dass sie nicht mehr fahrbereit waren und abgeschleppt werden mussten. Die Insassen blieben glücklicherweise unverletzt.

Während der Unfallaufnahme durch einen Streifenwagen der Nienburger Polizei äußerte der junge Mann aus den Niederlanden, dass er am Vortag Marihuana konsumiert habe. Ein durchgeführter Drogenschnelltest bestätigte die Angaben des Mannes. Die Polizeibeamten ordneten eine Blutprobe an und leiteten ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs infolge Drogenmissbrauches ein.

haa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr Sport

«Felsbrocken vom Herzen»: Skisprung-Mixed erobert Gold

«Felsbrocken vom Herzen»: Skisprung-Mixed erobert Gold
Politik

UN: Mindestens 18 Tote bei Protesten in Myanmar

UN: Mindestens 18 Tote bei Protesten in Myanmar

Nordische Ski-WM 2021 in Oberstdorf: Die Bilder zum Saisonhighlight

Nordische Ski-WM 2021 in Oberstdorf: Die Bilder zum Saisonhighlight
Mehr Sport

S04-Debakel nach Wirbel um Gross - RB bleibt an Bayern dran

S04-Debakel nach Wirbel um Gross - RB bleibt an Bayern dran

Meistgelesene Artikel

Vermisster Andrej Borgardt wohlbehalten gefunden

Vermisster Andrej Borgardt wohlbehalten gefunden

Corona im Landkreis Nienburg: Inzidenz leicht rückläufig

Corona im Landkreis Nienburg: Inzidenz leicht rückläufig

VW schickt beliebtes Modell in Rente – Markenfans entsetzt: „Blödsinn, verrückt“ 

VW schickt beliebtes Modell in Rente – Markenfans entsetzt: „Blödsinn, verrückt“ 

Gartenarbeit im März: Diese Vorbereitungen sollten Sie jetzt schon treffen

Gartenarbeit im März: Diese Vorbereitungen sollten Sie jetzt schon treffen

Kommentare