Rettungshubschrauber im Einsatz 

Unfall in Lemke: 90-Jähriger stirbt im Krankenhaus

Lemke - Zu einem tödlichen Verkehrsunfall ist es am Dienstag in Lemke gekommen. 

Gegen 16.05 Uhr kam es an der Kreuzung Oyler Straße/Nienburger Straße in Lemke zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Fahrradfahrer und einem Lastwagen. Das berichtet die Polizei am Mittwoch.

Nach bisherigen polizeilichen Erkenntnissen der Polizei wollte ein 90 Jahre alter Fahrradfahrer die Kreuzung aus Oyle in Richtung Marklohe überqueren, als ein Lastwagen aus Oyle kommend nach rechts Richtung Nienburg abbog. 

Der Radfahrer geriet mit seinem Fahrrad unter den Lastwagen und wurde schwer verletzt. Nach der Erstversorgung durch eine Rettungswagenbesatzung wurde er mit einem Rettungshubschrauber in die Medizinische Hochschule Hannover geflogen, wo er in der Nacht verstarb. 

Der Fahrer des Lastwagens, ein 43 Jahre alter Mann aus Dörverden, blieb unverletzt. Zur Klärung der Unfallursache hat die Staatsanwaltschaft Verden die Erstellung eines Unfallrekonstruktionsgutachtens durch einen Sachverständigen in Auftrag gegeben.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Politik

Trump rät zu Masken - will sich aber nicht daran halten

Trump rät zu Masken - will sich aber nicht daran halten
Auto

Erfolgsgeschichte: Mit dem Octavia begann Skodas Aufstieg

Erfolgsgeschichte: Mit dem Octavia begann Skodas Aufstieg
Wohnen

Der Blauregen hat viel Kraft

Der Blauregen hat viel Kraft
Reisen

Wandern, Waldbaden und Wellness in Bad Steben

Wandern, Waldbaden und Wellness in Bad Steben

Meistgelesene Artikel

Am Klavier durch den Ort: Mister Piano hilft Menschen mit Musik

Am Klavier durch den Ort: Mister Piano hilft Menschen mit Musik

Feuer in Rehburg-Loccum durch Brandstiftung 

Feuer in Rehburg-Loccum durch Brandstiftung 

Heemsen: Stiefonkel missbraucht Siebenjährige 

Heemsen: Stiefonkel missbraucht Siebenjährige 

Wohnungsbrand in Bücken: Mann bringt sich verletzt in Sicherheit

Wohnungsbrand in Bücken: Mann bringt sich verletzt in Sicherheit

Kommentare