Schneefälle und Sturm vorausgesagt

Unterrichtsausfall im Landkreis Nienburg bei extremem Unwetter

Im Jahr 2010 schaufelt ein Radlader Schneemassen auf einen Laster.
+
Vor elf Jahren schneite es in Nienburg so stark, dass der Schnee mit großem Gerät abtransportiert wurde.

Laut aktuellen Wetterprognosen versinkt der Landkreis Nienburg am Wochenende in einem tiefen Schneechaos. Die Behörden rechnen mit Schulausfällen. Notbetreuung findet statt. Eine konkrete Entscheidung trifft der Landkreis erst am frühen Montagmorgen.

Landkreis Nienburg - Laut Wetterdiensten stellt sich am Wochenende eine Wetterlage mit Schneemassen und Schneestürmen in Norddeutschland ein.

Der Landkreis Nienburg weist darauf hin, dass witterungsbedingte Gefahren zu einem Ausfall des Präsenzunterrichtes am Anfang der nächsten Woche führen können. In diesem Fall wird für alle Schüler auf Homeschooling umgestellt. Die Kinder und Jugendlichen sind aufgerufen, sich über die bekannten Kommunikationswege mit ihrer Schule in Verbindung zu setzen. Trotz Unterrichtsausfall gewährleisten alle Schulen eine Betreuung für Schüler, die eigentlich an diesem Tag im Präsenzunterricht beschult werden sollten und nun mangels anderer Betreuungsmöglichkeit zur Schule kommen. Auch die Notbetreuung findet weiterhin statt.

Der Landkreis trifft in der Regel erst am frühen Morgen des jeweiligen Schultages die Entscheidung, ob bei widrigen Witterungsbedingungen der Präsenzunterricht an allen Schulen im Kreisgebiet einschließlich der Stadt Nienburg stattfinden kann oder nicht. Unabhängig davon können Eltern, die extreme Witterungsverhältnisse befürchten, ihre Kinder für einen Tag zu Hause behalten oder vorzeitig vom Unterricht abholen. Diese Regelung ist zum Beispiel dann von Bedeutung, wenn nicht das gesamte Kreisgebiet, sondern nur einzelne Orte oder Ortsteile von extremer Witterung betroffen sind.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr Sport

«Felsbrocken vom Herzen»: Skisprung-Mixed erobert Gold

«Felsbrocken vom Herzen»: Skisprung-Mixed erobert Gold
Politik

UN: Mindestens 18 Tote bei Protesten in Myanmar

UN: Mindestens 18 Tote bei Protesten in Myanmar

Nordische Ski-WM 2021 in Oberstdorf: Die Bilder zum Saisonhighlight

Nordische Ski-WM 2021 in Oberstdorf: Die Bilder zum Saisonhighlight
Mehr Sport

S04-Debakel nach Wirbel um Gross - RB bleibt an Bayern dran

S04-Debakel nach Wirbel um Gross - RB bleibt an Bayern dran

Meistgelesene Artikel

Vermisster Andrej Borgardt wohlbehalten gefunden

Vermisster Andrej Borgardt wohlbehalten gefunden

Corona im Landkreis Nienburg: Inzidenz leicht rückläufig

Corona im Landkreis Nienburg: Inzidenz leicht rückläufig

Impfzentrum Drakenburg: Erste Dosen schon vor Start verabreicht

Impfzentrum Drakenburg: Erste Dosen schon vor Start verabreicht

Unfall in Steyerberg fordert vier Schwerverletzte

Unfall in Steyerberg fordert vier Schwerverletzte

Kommentare