Unfall mit vier Verletzten

Stellwerksbeamter löste Kollision zweier Güterzüge im Juni aus

+
Ein Stellwerksbeamter hat den Zusammenstoß zweier Güterzüge zu verantworten.

Nienburg/Leese - Ein Fehler des Stellwerksbeamten hat den Frontalzusammenstoß zweier Güterzüge an der westfälisch-niedersächsischen Grenze Ende Juni ausgelöst.

Einer der Züge habe unberechtigterweise Einfahrt in das bereits von dem anderen Zug belegte Gleis im Bahnhof Leese-Stolzenau erhalten, teilte die Eisenbahn-Unfalluntersuchungsstelle des Bundes in Bonn mit. 

Bei der Kollision auf der eingleisigen Strecke Minden-Nienburg wurden die beiden Lokführer, ein Mann und eine Frau, verletzt. Fünf Waggons entgleisten, zwei stürzten eine Böschung herunter. Oberleitung, Gleise und weitere Anlagen wurden schwer beschädigt. Während der Reparaturarbeiten war tagelang kein Zugverkehr möglich.

Weichen und Signale falsch eingestellt

Der Fokus der noch nicht abgeschlossenen Ermittlungen liege auf den Betriebsabläufen im Stellwerk, sagte der Sprecher der Untersuchungsstelle. Die Fahrstraße für den Güterzug, das heißt die Weichen und Signale, seien für einen der Züge falsch eingestellt worden. 

Statt den Bahnhof zu passieren, krachte der eine Zug auf den auf einem Ausweichgleis wartenden Zug. Die Strecke wird vor allem im Güterverkehr von Hamburg Richtung Ruhrgebiet genutzt.

dpa

Quelle: kreiszeitung.de

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Auto

Bugatti Chiron im Test: Nicht von dieser Welt

Bugatti Chiron im Test: Nicht von dieser Welt
Leben

Algen: Kochen und backen mit der Trend-Zutat

Algen: Kochen und backen mit der Trend-Zutat
Fußball

Bayern übernimmt Tabellenführung - Wolfsburg nur Remis

Bayern übernimmt Tabellenführung - Wolfsburg nur Remis
Welt

Schweres Erdbeben in Mexiko-Stadt - mindestens 49 Tote

Schweres Erdbeben in Mexiko-Stadt - mindestens 49 Tote

Meistgelesene Artikel

Nienburger Kino: Neuer Standort steht fest

Nienburger Kino: Neuer Standort steht fest

VW-Polo-Fahrer beschädigt zwei Fahrzeuge 

VW-Polo-Fahrer beschädigt zwei Fahrzeuge 

Kinoneubau in Nienburg ist „zwingend notwendig“

Kinoneubau in Nienburg ist „zwingend notwendig“

Polizei sucht Fahrradeigentümer

Polizei sucht Fahrradeigentümer

Kommentare