Polizei hat Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen

Vandalen beschädigen Rasthütte auf der „Kräher Höhe“ in Nienburg

Polizist vor Streifenwagen mit Blaulicht.
+
Die Nienburger Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Informationstafeln und die Rasthütte auf der „Kräher Höhe“ in Nienburg wurden von unbekannten Tätern beschädigt.

Nienburg. Zwischen Freitag, 30. April, und Donnerstag, 6. Mai, beschmierten bislang unbekannte Täter die Rasthütte am Aussichtsplatz auf der „Kräher Höhe“ in Nienburg mit silbernen Graffiti-Schriftzügen. Zudem verbogen sie die Dachrinne der Hütte. Darüber hinaus rissen sie zwei unweit entfernt befindliche Informationstafeln gewaltsam aus den Bodenverankerungen.

Die Nienburger Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt Zeugenhinweise unter Tel. 05021/97780 entgegen.

kem

Das könnte Sie auch interessieren

Fußball

Bescheidener Auftritt: DFB-Frauen nur 0:0 gegen Chile

Bescheidener Auftritt: DFB-Frauen nur 0:0 gegen Chile

Biathlon: Der Kader der deutschen Damen für die Saison 2021/22

Biathlon: Der Kader der deutschen Damen für die Saison 2021/22

Biathlon: Der Kader der deutschen Herren für die Saison 2021/22

Biathlon: Der Kader der deutschen Herren für die Saison 2021/22

Skispringen: Der Kader der deutschen Herren für die Saison 2021/22

Skispringen: Der Kader der deutschen Herren für die Saison 2021/22

Meistgelesene Artikel

Corona im Landkreis Nienburg: Keine Neuinfektion

Corona im Landkreis Nienburg: Keine Neuinfektion

Die unglaubliche Reise des Nienburger Fußballers Jens Todt

Die unglaubliche Reise des Nienburger Fußballers Jens Todt

Am Heye See wird ab sofort durchgegriffen

Am Heye See wird ab sofort durchgegriffen

Marklohe: Unbekannte stehlen Schuhe, Werkzeuge und Fahrräder

Marklohe: Unbekannte stehlen Schuhe, Werkzeuge und Fahrräder

Kommentare