5000 Euro Sachschaden nach Zusammenstoß

Verkehrsunfall in Helzendorf geht glimpflich aus

+
Verletzte forderte dieser Unfall glücklicherweise nicht.

Warpe - Geschätzte 5000 Euro Sachschaden aber kein Personenschaden sind Freitagmittag bei einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße 352 (Bücken – Siedenburg) in Höhe Helzendorf entstanden.

Laut Polizeiangaben überholte ein Autofahrer, der aus Richtung Bücken kam, einen vor ihm fahrenden Klein-Lkw, übersah dabei jedoch, dass dieser nach links abbiegen wollte. Die Fahrzeuge stießen zusammen. Polizei, Rettungsdienst und die Feuerwehren Helzendorf-Nordholz, Warpe-Windhorst und Bücken eilten zum Unfallort.

Die Bücker Brandschützer, die auf Personenrettung aus Autowracks spezialisiert sind, und der Rettungsdienst konnten jedoch schnell wieder abrücken. Ihre Hilfe wurde nicht benötigt. Die beiden verbleibenden Feuerwehren sicherten nach Angaben von Pressesprecherin Marion Thiermann die Unfallstelle und reinigten die Straße von Fahrzeugteilen.

mwe

Quelle: kreiszeitung.de

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Politik

Trump sagt Nordkorea-Gipfel ab und droht mit Atomwaffen

Trump sagt Nordkorea-Gipfel ab und droht mit Atomwaffen
Nienburg

Sicher auf Inlineskates - Training an der Grundschule Hoya

Sicher auf Inlineskates - Training an der Grundschule Hoya
Reisen

Warum der Pfälzerwald seinem Namen alle Ehre macht

Warum der Pfälzerwald seinem Namen alle Ehre macht
Technik

Gut organisiert ohne Papier

Gut organisiert ohne Papier

Meistgelesene Artikel

Krätze breitet sich im Landkreis Nienburg aus

Krätze breitet sich im Landkreis Nienburg aus

Hitziges Schützenfest in Erichshagen-Wölpe

Hitziges Schützenfest in Erichshagen-Wölpe

Frischzellenkur für Nienburger Straßenquartett

Frischzellenkur für Nienburger Straßenquartett

Wettbewerb in Wilhelmstraße

Wettbewerb in Wilhelmstraße

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.