Polizei schätzt den Schaden auf ca. 30.000 Euro.

Uchte: Verkehrsunfall mit zwei Verletzten

Nienburg - Zu einem  Verkehrsunfall, bei dem an den beteiligten Kraftfahrzeugen Totalschaden entstand, kam es am Dienstagabend. Beide Fahrzeugführer wurden leicht verletzt.

Ein 18-jähriger Uchter befuhr nach den bisherigen polizeilichen Ermittlungen mit seinem PKW Toyota die B441 von Nendorf in Richtung Uchte und wollte nach links auf die Hannoversche Straße abbiegen. Hierbei übersah er einen entgegenkommenden 64-jährigen Uchter, der die B441 mit seinem PKW Ford und Wohnanhänger in Richtung Nendorf befuhr.

Beide Fahrer leicht verletzt

Es kam zum Zusammenstoß. Beide Fahrzeugführer wurden durch den Unfall leicht verletzt und durch eine RTW-Besatzung versorgt. 

Beide PKW sowie der Wohnanhänger wurden erheblich beschädigt und waren nicht mehr fahrbereit. Zudem wurden zwei Verkehrsschilder abgeknickt. 

Gegen 17 Uhr waren die Fahrzeuge abgeschleppt und die Unfallstelle geräumt. Die Polizei schätzt den Schaden auf ca. 30.000 Euro. 

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Politik

Schlüsselzeuge Sondland bringt Trump in schwere Bedrängnis

Schlüsselzeuge Sondland bringt Trump in schwere Bedrängnis
Welt

Razzia gegen "Hawala-Banking"

Razzia gegen "Hawala-Banking"
Nienburg

Nienburg: Dach für Eisbahn steht schon 

Nienburg: Dach für Eisbahn steht schon 
Welt

Immer mehr Schweinepest-Fälle nahe deutscher Grenze

Immer mehr Schweinepest-Fälle nahe deutscher Grenze

Meistgelesene Artikel

Erkältungswelle hat Nienburg voll im Griff

Erkältungswelle hat Nienburg voll im Griff

Nienburger Segelwiesen: Bebauung noch nicht in Sicht

Nienburger Segelwiesen: Bebauung noch nicht in Sicht

Auffahrunfall in Wietzen: Pkw-Fahrerin leicht verletzt

Auffahrunfall in Wietzen: Pkw-Fahrerin leicht verletzt

B 215 in Hassel fünf Tage lang voll gesperrt

B 215 in Hassel fünf Tage lang voll gesperrt

Kommentare