Türen der Einzelhändler sollen sich erst um 20 Uhr schließen

Viele Geschäfte in Nienburg heute länger geöffnet

Nienburg Weihnachten Lange Straße
+
Bis 20 Uhr lädt Nienburgs Innenstadt heute zum Shoppen ein.

Nienburg. Am letzten Tag vor dem morgigen Shutdown haben viele Nienburger Geschäfte länger geöffnet. Die Mitglieder der Werbegemeinschaft „Nienburg Service“ haben sich geeinigt, ihre Türen am heutigen Dienstag erst um 20 Uhr zu schließen.

Mit den verlängerten Öffnungszeiten holt die Kreisstadt gewissermaßen das Moonlightshopping vor, das eigentlich für diesen Freitag geplant war. „Wir entzerren durch die ausgedehnten Öffnungszeiten auch die Besucherzahlen in den Geschäften“, erklärt Jörg Kolossa, der erste Vorsitzende der Nienburger Werbegemeinschaft. Dann werde es gerade zur Feierabendzeit nicht so voll in den Läden. Viele Einzelhändler hätten zugesagt, sich an dem langen Shopping-Abend bis 20 Uhr zu beteiligen, auch außerhalb der Innenstadt.

Das könnte Sie auch interessieren

Auto

So fährt es sich im Ford Mach-E

So fährt es sich im Ford Mach-E
Leben

Desserts mit Gemüse zubereiten

Desserts mit Gemüse zubereiten
Technik

Die Samsung Galaxy S21 im Test

Die Samsung Galaxy S21 im Test
Reisen

Rüstige Rentner statt Hippies und Hare Krishna

Rüstige Rentner statt Hippies und Hare Krishna

Meistgelesene Artikel

Nienburgs Innenstadt von Einbrechern heimgesucht

Nienburgs Innenstadt von Einbrechern heimgesucht

Corona-Lage im Landkreis Nienburg: 57 Neuinfektionen

Corona-Lage im Landkreis Nienburg: 57 Neuinfektionen

Nienburg verschärft Corona-Maßnahmen

Nienburg verschärft Corona-Maßnahmen

Brennender Schornstein in Nendorf

Brennender Schornstein in Nendorf

Kommentare