Vorbereitungen laufen nach Plan / Die ersten Umleitungsschilder stehen

Noch sechs Tage bis zur Vollsperrung in Nienburg

+
Kleine Panne: Diese Umleitungsstrecke führt ab Montag über „Hoyha“.

NIENBURG/HOYA. Die Vorbereitung zur Sperrung des Kreuzungsbereiches zwischen Verdener Landstraße und Nordring in Nienburg laufen auf Hochtouren. Die Umleitungsschilder sind bereits positioniert. Eine kleine Panne gab es auch schon.

NIENBURG/HOYA. Noch sechs Tage bis zur Sperrung der Kreuzung zwischen Verdener Landstraße und Nordring. Die Vorbereitungsarbeiten zu Nienburgs Großbaustelle laufen bereits und begannen gleich mit einer kleinen Panne. Wer den gesperrten Bereich aus Richtung Norden weiträumig umfahren will, soll das laut Beschilderung nämlich über „Hoyha“ machen. Fährt man jetzt auf der B 215 von Dörverden aus kommend nach Hassel hinein, findet man ein entsprechendes Schild. Doch was oder wo bitte ist „Hoyha“? Sucht man den Begriff „Hoyha“ im Internet, stößt man unter anderem auf ein besonderes Brot aus Pakistan mit eben diesem Namen. Der jeweilige Verkehrsteilnehmer kommt sicherlich von alleine darauf, dass es sich bei dem auf dem Schild nicht um ein Brot, sondern um die Grafenstadt handeln muss. Grundsätzlich laufe allerdings alles absolut nach Plan, versichert Friedhelm Meyer-Leseberg, Leiter des Sachgebiets Straßenverkehr bei der Nienburg. Ende vergangener Woche sei mit dem Aufstellen der ersten Schilder begonnen worden. Morgen erfolgt die offizielle Abnahme durch die Stadt und die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr. Am Montag nach dem Berufsverkehr heißt es dann endgültig für die nächsten drei Monate: Nordring-Kreuzung gesperrt.

ru/as

Das könnte Sie auch interessieren

Boulevard

Kein Friseurtermin in Sicht: Finger weg von der Bastelschere

Kein Friseurtermin in Sicht: Finger weg von der Bastelschere
Karriere

So klappt es mit der neuen Fremdsprache

So klappt es mit der neuen Fremdsprache
Wohnen

Raumtrenner sind mehr als nur Raumtrenner

Raumtrenner sind mehr als nur Raumtrenner
Leben

Hefezopf und Rüblikuchen: So wird Ostern richtig fluffig

Hefezopf und Rüblikuchen: So wird Ostern richtig fluffig

Meistgelesene Artikel

Heemsen: Stiefonkel missbraucht Siebenjährige 

Heemsen: Stiefonkel missbraucht Siebenjährige 

Wohnungsbrand in Bücken: Mann bringt sich verletzt in Sicherheit

Wohnungsbrand in Bücken: Mann bringt sich verletzt in Sicherheit

Am Klavier durch den Ort: Mister Piano hilft Menschen mit Musik

Am Klavier durch den Ort: Mister Piano hilft Menschen mit Musik

Mit Nadel und Faden durch die Krise

Mit Nadel und Faden durch die Krise

Kommentare