Abwechslungsreiches Programm beim Weihnachtsmarkt

Besinnliche Stimmung in Marklohe

+
Mit großem Engagement führen die Mädchen und Jungen der Kindertagesstätte Clemensspatzen Weihnachtslieder vor und erhalten dafür viel Beifall.

Marklohe - Der Weihnachtsmarkt rund um die St.-Clemens-Romanus-Kirche hat am vergangenen Wochenende große und kleine Besucher nach Marklohe gelockt.

An den geschmückten Holzbuden genossen die Besucher wärmende Getränke wie Kakao, Glühwein und alkoholfreien Punsch. Außerdem boten die Standbetreiber Bastelarbeiten zum Verkauf an. Wem es draußen zu kalt war, der nutzte die Gelegenheit, bei Kaffee und Kuchen in der Kirche zu verweilen. Dort konnten die kleinen Besucher sich am Basteltisch ausprobieren.

Ein Höhepunkt der Veranstaltung war der Auftritt der „Clemensspatzenkinder“. Die Sprösslinge sangen weihnachtliche Lieder von „Schneeflöckchen – Weißröckchen“ bis „Kling Glöckchen“ vor und ernteten dafür jede Menge Beifall. Jana Weiner begleitete die kleinen Sänger am Keyboard.

Die Hobbykünstlerin Susanne Wortmann aus Hassbergen bot an ihrem Stand bunte Dekoartikel an. Am Stand der Kirchengemeinde lagen verschiedene Kalender und kirchliche Bücher zum Verkauf aus. Die Kinder vergnügten sich bei Karussellfahrten und freuten sich, als sie vom Nikolaus kleine Geschenke erhielten. Weihnachtliche Melodien vom örtlichen Posaunenchor erklangen derweil vom Kirchturm.

Der beschauliche Weihnachtsmarkt endete mit einem gemeinsamen Singen von bekannten Adventsliedern in der Kirche.  - msa

Quelle: kreiszeitung.de

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Technik

Die Playstation Classic im Test

Die Playstation Classic im Test
Reisen

Diese neun bezaubernden Strände in Thailand sollten Sie gesehen haben

Diese neun bezaubernden Strände in Thailand sollten Sie gesehen haben
Reisen

Was in anderen Ländern an den Christbaum kommt

Was in anderen Ländern an den Christbaum kommt
Politik

Gedenken an Anschlag auf Weihnachtsmarkt

Gedenken an Anschlag auf Weihnachtsmarkt

Meistgelesene Artikel

Tuberkulose: Auch Fälle in Nienburg

Tuberkulose: Auch Fälle in Nienburg

Liebenau: Bewohner nach Küchenbrand im Krankenhaus 

Liebenau: Bewohner nach Küchenbrand im Krankenhaus 

Nikolausmarkt in Bücken macht seinem Namen alle Ehre

Nikolausmarkt in Bücken macht seinem Namen alle Ehre

Deutliches Votum gegen Nienburger Innenstadt-Großprojekt

Deutliches Votum gegen Nienburger Innenstadt-Großprojekt

Kommentare