Weihnachtsmarkt in Bücken

1 von 57
Wenn Kinder an der Straße Hufgeklapper lauschen, der Nikolaus mit der Kutsche vorfährt und sogar der Pastor ein Gedicht vor den Besucher aufsagt, stehen in Bücken alle Zeichen auf Nikolausmarkt. Die Traditionsveranstaltung zog gestern hunderte Besucher in das bunte Hüttendorf. Schillernde Dekoration, leuchtende Buden und der Geruch von Glühwein und Weihnachtsspezialitäten legten eine besonders weihnachtliche und ausgelassene Stimmung über die zahlreichen Besucher in Bücken. „Die Resonanz ist überragend und die Atmosphäre einfach toll“, freute sich Bürgermeister Wilhelm Schröder.
2 von 57
Wenn Kinder an der Straße Hufgeklapper lauschen, der Nikolaus mit der Kutsche vorfährt und sogar der Pastor ein Gedicht vor den Besucher aufsagt, stehen in Bücken alle Zeichen auf Nikolausmarkt. Die Traditionsveranstaltung zog gestern hunderte Besucher in das bunte Hüttendorf. Schillernde Dekoration, leuchtende Buden und der Geruch von Glühwein und Weihnachtsspezialitäten legten eine besonders weihnachtliche und ausgelassene Stimmung über die zahlreichen Besucher in Bücken. „Die Resonanz ist überragend und die Atmosphäre einfach toll“, freute sich Bürgermeister Wilhelm Schröder.
3 von 57
Wenn Kinder an der Straße Hufgeklapper lauschen, der Nikolaus mit der Kutsche vorfährt und sogar der Pastor ein Gedicht vor den Besucher aufsagt, stehen in Bücken alle Zeichen auf Nikolausmarkt. Die Traditionsveranstaltung zog gestern hunderte Besucher in das bunte Hüttendorf. Schillernde Dekoration, leuchtende Buden und der Geruch von Glühwein und Weihnachtsspezialitäten legten eine besonders weihnachtliche und ausgelassene Stimmung über die zahlreichen Besucher in Bücken. „Die Resonanz ist überragend und die Atmosphäre einfach toll“, freute sich Bürgermeister Wilhelm Schröder.
4 von 57
Wenn Kinder an der Straße Hufgeklapper lauschen, der Nikolaus mit der Kutsche vorfährt und sogar der Pastor ein Gedicht vor den Besucher aufsagt, stehen in Bücken alle Zeichen auf Nikolausmarkt. Die Traditionsveranstaltung zog gestern hunderte Besucher in das bunte Hüttendorf. Schillernde Dekoration, leuchtende Buden und der Geruch von Glühwein und Weihnachtsspezialitäten legten eine besonders weihnachtliche und ausgelassene Stimmung über die zahlreichen Besucher in Bücken. „Die Resonanz ist überragend und die Atmosphäre einfach toll“, freute sich Bürgermeister Wilhelm Schröder.
5 von 57
Wenn Kinder an der Straße Hufgeklapper lauschen, der Nikolaus mit der Kutsche vorfährt und sogar der Pastor ein Gedicht vor den Besucher aufsagt, stehen in Bücken alle Zeichen auf Nikolausmarkt. Die Traditionsveranstaltung zog gestern hunderte Besucher in das bunte Hüttendorf. Schillernde Dekoration, leuchtende Buden und der Geruch von Glühwein und Weihnachtsspezialitäten legten eine besonders weihnachtliche und ausgelassene Stimmung über die zahlreichen Besucher in Bücken. „Die Resonanz ist überragend und die Atmosphäre einfach toll“, freute sich Bürgermeister Wilhelm Schröder.
6 von 57
Wenn Kinder an der Straße Hufgeklapper lauschen, der Nikolaus mit der Kutsche vorfährt und sogar der Pastor ein Gedicht vor den Besucher aufsagt, stehen in Bücken alle Zeichen auf Nikolausmarkt. Die Traditionsveranstaltung zog gestern hunderte Besucher in das bunte Hüttendorf. Schillernde Dekoration, leuchtende Buden und der Geruch von Glühwein und Weihnachtsspezialitäten legten eine besonders weihnachtliche und ausgelassene Stimmung über die zahlreichen Besucher in Bücken. „Die Resonanz ist überragend und die Atmosphäre einfach toll“, freute sich Bürgermeister Wilhelm Schröder.
7 von 57
Wenn Kinder an der Straße Hufgeklapper lauschen, der Nikolaus mit der Kutsche vorfährt und sogar der Pastor ein Gedicht vor den Besucher aufsagt, stehen in Bücken alle Zeichen auf Nikolausmarkt. Die Traditionsveranstaltung zog gestern hunderte Besucher in das bunte Hüttendorf. Schillernde Dekoration, leuchtende Buden und der Geruch von Glühwein und Weihnachtsspezialitäten legten eine besonders weihnachtliche und ausgelassene Stimmung über die zahlreichen Besucher in Bücken. „Die Resonanz ist überragend und die Atmosphäre einfach toll“, freute sich Bürgermeister Wilhelm Schröder.
8 von 57
Wenn Kinder an der Straße Hufgeklapper lauschen, der Nikolaus mit der Kutsche vorfährt und sogar der Pastor ein Gedicht vor den Besucher aufsagt, stehen in Bücken alle Zeichen auf Nikolausmarkt. Die Traditionsveranstaltung zog gestern hunderte Besucher in das bunte Hüttendorf. Schillernde Dekoration, leuchtende Buden und der Geruch von Glühwein und Weihnachtsspezialitäten legten eine besonders weihnachtliche und ausgelassene Stimmung über die zahlreichen Besucher in Bücken. „Die Resonanz ist überragend und die Atmosphäre einfach toll“, freute sich Bürgermeister Wilhelm Schröder.

Wenn Kinder an der Straße Hufgeklapper lauschen, der Nikolaus mit der Kutsche vorfährt und sogar der Pastor ein Gedicht vor den Besucher aufsagt, stehen in Bücken alle Zeichen auf Nikolausmarkt. Die Traditionsveranstaltung zog gestern hunderte Besucher in das bunte Hüttendorf.

Nienburg

„Hoya ist mobil“ 2017

Hoya - „Hoya ist mobil“ hieß es Donnerstag bei der großen Fahrradrallye in der Samtgemeinde Hoya, an der zahlreiche Erwachsene und Kinder teilnahmen.
„Hoya ist mobil“ 2017
Reisen

Das sind die zehn lustigsten Schilder im Urlaub

Wer auf Reisen unterwegs ist, erlebt so einiges. Am Wegesrand treffen Urlauber auf Hinweise, die, obwohl ernst gemeint, doch oft etwas komisch sind. …
Das sind die zehn lustigsten Schilder im Urlaub
Nienburg

Alterswettbewerbe bei der Feuerwehr Magelsen

125 Jahre alt ist die Freiwillige Feuerwehr Magelsen in diesem Jahr geworden. Anlässlich ihres Jubiläums richtete sie nach den Leistungswettbewerben …
Alterswettbewerbe bei der Feuerwehr Magelsen
Karriere

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Flip-Flops, Shorts und T-Shirt - ist das im Büro angemessen? Unsere Fotostrecke zeigt die zehn größten No-Gos beim Business-Outfit.
Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Meistgelesene Artikel

Förderverein der Hasseler Grundschule feiert buntes Fest

Förderverein der Hasseler Grundschule feiert buntes Fest

Hotelprojekt am Wesavi in der Dauerwarteschleife

Hotelprojekt am Wesavi in der Dauerwarteschleife

„Insektenspray hilft irgendwann nicht mehr“

„Insektenspray hilft irgendwann nicht mehr“

Verkehrsunfallflucht auf Lidl-Parkplatz

Verkehrsunfallflucht auf Lidl-Parkplatz

Kommentare