Winterdampf in Eystrup

1 von 28
Eine historische Dampfmaschine und handgroße Modellmaschinen sahen die Besucher des ersten Eystruper „Winterdampf“ der Interessengemeinschaft (IG) Industriedenkmal Senffabrik Leman am Sonnabend. „Die Resonanz ist trotz des Winterwetters überragend“, sagte Horst Müller-Kuntzer von der IG. Zahlreiche Besucher nutzten das Angebot für einen Blick auf die restaurierte Dampfmaschine, schnackten gemütlich bei Kaffee und Kuchen und kauften Eystruper Spezialitäten.
2 von 28
Eine historische Dampfmaschine und handgroße Modellmaschinen sahen die Besucher des ersten Eystruper „Winterdampf“ der Interessengemeinschaft (IG) Industriedenkmal Senffabrik Leman am Sonnabend. „Die Resonanz ist trotz des Winterwetters überragend“, sagte Horst Müller-Kuntzer von der IG. Zahlreiche Besucher nutzten das Angebot für einen Blick auf die restaurierte Dampfmaschine, schnackten gemütlich bei Kaffee und Kuchen und kauften Eystruper Spezialitäten.
3 von 28
Eine historische Dampfmaschine und handgroße Modellmaschinen sahen die Besucher des ersten Eystruper „Winterdampf“ der Interessengemeinschaft (IG) Industriedenkmal Senffabrik Leman am Sonnabend. „Die Resonanz ist trotz des Winterwetters überragend“, sagte Horst Müller-Kuntzer von der IG. Zahlreiche Besucher nutzten das Angebot für einen Blick auf die restaurierte Dampfmaschine, schnackten gemütlich bei Kaffee und Kuchen und kauften Eystruper Spezialitäten.
4 von 28
Eine historische Dampfmaschine und handgroße Modellmaschinen sahen die Besucher des ersten Eystruper „Winterdampf“ der Interessengemeinschaft (IG) Industriedenkmal Senffabrik Leman am Sonnabend. „Die Resonanz ist trotz des Winterwetters überragend“, sagte Horst Müller-Kuntzer von der IG. Zahlreiche Besucher nutzten das Angebot für einen Blick auf die restaurierte Dampfmaschine, schnackten gemütlich bei Kaffee und Kuchen und kauften Eystruper Spezialitäten.
5 von 28
Eine historische Dampfmaschine und handgroße Modellmaschinen sahen die Besucher des ersten Eystruper „Winterdampf“ der Interessengemeinschaft (IG) Industriedenkmal Senffabrik Leman am Sonnabend. „Die Resonanz ist trotz des Winterwetters überragend“, sagte Horst Müller-Kuntzer von der IG. Zahlreiche Besucher nutzten das Angebot für einen Blick auf die restaurierte Dampfmaschine, schnackten gemütlich bei Kaffee und Kuchen und kauften Eystruper Spezialitäten.
6 von 28
Eine historische Dampfmaschine und handgroße Modellmaschinen sahen die Besucher des ersten Eystruper „Winterdampf“ der Interessengemeinschaft (IG) Industriedenkmal Senffabrik Leman am Sonnabend. „Die Resonanz ist trotz des Winterwetters überragend“, sagte Horst Müller-Kuntzer von der IG. Zahlreiche Besucher nutzten das Angebot für einen Blick auf die restaurierte Dampfmaschine, schnackten gemütlich bei Kaffee und Kuchen und kauften Eystruper Spezialitäten.
7 von 28
Eine historische Dampfmaschine und handgroße Modellmaschinen sahen die Besucher des ersten Eystruper „Winterdampf“ der Interessengemeinschaft (IG) Industriedenkmal Senffabrik Leman am Sonnabend. „Die Resonanz ist trotz des Winterwetters überragend“, sagte Horst Müller-Kuntzer von der IG. Zahlreiche Besucher nutzten das Angebot für einen Blick auf die restaurierte Dampfmaschine, schnackten gemütlich bei Kaffee und Kuchen und kauften Eystruper Spezialitäten.
8 von 28
Eine historische Dampfmaschine und handgroße Modellmaschinen sahen die Besucher des ersten Eystruper „Winterdampf“ der Interessengemeinschaft (IG) Industriedenkmal Senffabrik Leman am Sonnabend. „Die Resonanz ist trotz des Winterwetters überragend“, sagte Horst Müller-Kuntzer von der IG. Zahlreiche Besucher nutzten das Angebot für einen Blick auf die restaurierte Dampfmaschine, schnackten gemütlich bei Kaffee und Kuchen und kauften Eystruper Spezialitäten.

Eine historische Dampfmaschine und handgroße Modellmaschinen sahen die Besucher des ersten Eystruper „Winterdampf“ der Interessengemeinschaft (IG) Industriedenkmal Senffabrik Leman am Sonnabend.

Das könnte Sie auch interessieren

Kurios: So tierisch kann ein Stau sein

Stau, Stau und noch mehr Stau - Wer mit dem Auto unterwegs ist, kann auf Stillstand eigentlich verzichten. Doch manchmal sind die Gründe dafür …
Kurios: So tierisch kann ein Stau sein

Kuriose Blitzer-Bilder: Die verrücktesten Radarfotos

Mit Laserpistolen und Radarfallen macht die Polizei Jagd auf Temposünder. Dabei kommt es auch zu ungewöhnliche Radarfotos. Klicken Sie sich durch die …
Kuriose Blitzer-Bilder: Die verrücktesten Radarfotos
Politik

Kreise: Jamaika mit mehr als 35 Milliarden Spielraum

Die finanziellen Träume von Jamaika wuchsen in den Himmel. Nun holt sie Finanzminister Altmaier wieder runter. Die Wunschliste muss wohl …
Kreise: Jamaika mit mehr als 35 Milliarden Spielraum
Politik

Jamaika-Sondierungen vor Nacht der Entscheidung

Nun müssen sich alle am Riemen reißen: Wenn Jamaika gelingen soll, dann müssen CDU, CSU, FDP und Grüne in den nächsten 24 Stunden alle Probleme …
Jamaika-Sondierungen vor Nacht der Entscheidung

Meistgelesene Artikel

Was passiert am Schloss und an der Deichstraße?

Was passiert am Schloss und an der Deichstraße?

Nienburg hat ein Problem mit Ganztagsschulen

Nienburg hat ein Problem mit Ganztagsschulen

Weiterer Straßenausbau mit EU-Geldern in der Samtgemeinde Grafschaft Hoya

Weiterer Straßenausbau mit EU-Geldern in der Samtgemeinde Grafschaft Hoya

Versuchter Einbruch in Uchte

Versuchter Einbruch in Uchte

Kommentare