Fahrer leicht verletzt

Wunstorfer prallt frontal gegen Baum: Totalschaden 

+

Hagenburg - Mann aus Wunstorf prallt am Freitagmorgen zwischen Winzlar und Hagenburg frontal gegen einen Baum. 

Am Freitagmorgen gegen 6 Uhr wurde der Polizei in Stadthagen ein Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 422 zwischen Winzlar und Hagenburg gemeldet. 

Ein 22-jähriger Mann aus Wunstorf war mit einem Verkaufswagen, einem Ford Transit, frontal gegen einen Baum geprallt. An dem Verkehrsunfall, bei dem der Fahrer leicht verletzt wurde, war keine weitere Person beteiligt. Der Verletzte wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren. 

Fahrer war eventuell nicht fahrtüchtig 

An dem verunfallten Transporter entstand Totalschaden. Auf Anordnung eines Richters stellten die Polizeibeamten den Führerschein sicher, da nicht auszuschließen war, dass der Fahrer zum Zeitpunkt des Verkehrsunfalles nicht fahrtüchtig war. Die Ermittlungen dauern an.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Biathlon: Die Bilder vom Weltcup in Hochfilzen

Biathlon: Die Bilder vom Weltcup in Hochfilzen
Mehr Sport

Wieder kein HSV-Sieg - Nürnberg verspielt Sieg

Wieder kein HSV-Sieg - Nürnberg verspielt Sieg
Fußball

Leipzig vorerst an der Spitze - Coutinho-Gala in München

Leipzig vorerst an der Spitze - Coutinho-Gala in München

Fünf Verletzte bei Messerstecherei im Zug - Polizei stoppt Eurobahn im Bahnhof

Fünf Verletzte bei Messerstecherei im Zug - Polizei stoppt Eurobahn im Bahnhof

Meistgelesene Artikel

Nienburg: Einbruch in der Moorstraße

Nienburg: Einbruch in der Moorstraße

"Grippewelle droht nach dem Jahresweschsel"

"Grippewelle droht nach dem Jahresweschsel"

Firma Guder auf dem Prüfstand

Firma Guder auf dem Prüfstand

Wenden: Auto kracht frontal gegen Baum

Wenden: Auto kracht frontal gegen Baum

Kommentare