Wohnhaus und Discounter

Zwei Einbrüche in Eystrup

Eystrup - In Eystrup gab es innerhalb eines Tages zwei Einbrüche in derselben Straße. Ob die Taten zusammenhängen ist derzeit noch unklar. 

Bisher unbekannte Täter haben am Sonntag, 2. Juli, zwischen 10 und 21 Uhr die Abwesenheit der Bewohner eines Wohnhauses in Eystrup genutzt und waren durch das Aufhebeln einer Terrassentür in das Gebäude eingedrungen.

Nach Durchsuchen diverser Schränke erbeuteten sie etwas Schmuck. Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge insbesondere in der Eystruper Hauptstraße nimmt die Polizei in Nienburg unter Tel. 05021/97780 entgegen. 

Auch in Mitarbeiterräume eines Discounters eingebrochen

Ob die Tat mit einem zweiten Einbruch in derselben Straße am Montagmorgen gegen 2 Uhr steht, kann die Polizei noch nicht sagen. Zwischen 1.50 und 2.10 Uhr waren Einbrecher durch das Aufhebeln eines Fensters in die Mitarbeiterräume eines Discounters an der Hauptstraße eingebrochen und hatten die dortigen Schränke durchsucht. Den Marktbereich selber hatten die Täter nicht betreten.

Rubriklistenbild: © koszivu - Fotolia

Das könnte Sie auch interessieren

Welt

Spanien: Polizei vermutet organisierte Terror-Zelle

Spanien: Polizei vermutet organisierte Terror-Zelle
Wohnen

Diese Stellen vergessen Sie beim Putzen immer

Diese Stellen vergessen Sie beim Putzen immer
Auto

Assistenzsysteme im Auto nachrüsten: Was ist sinnvoll?

Assistenzsysteme im Auto nachrüsten: Was ist sinnvoll?
Politik

Bilder: Tote und viele Verletzte nach Terrorattacke in Barcelona

Bilder: Tote und viele Verletzte nach Terrorattacke in Barcelona

Meistgelesene Artikel

Noch drei Wochen Zeit

Noch drei Wochen Zeit

Ab Montag Vollsperrung zwischen Rehburg und Winzlar

Ab Montag Vollsperrung zwischen Rehburg und Winzlar

Zwei jugendliche Täterinnen bei Diebestour gefasst

Zwei jugendliche Täterinnen bei Diebestour gefasst

Andreas Winkelmann will nur eins: Angst verbreiten

Andreas Winkelmann will nur eins: Angst verbreiten

Kommentare