Wird es jetzt Olaf Scholz?

Bundestagswahl 2021: SPD-Chef Walter-Borjans sagt Kandidatur ab

Die SPD wird 2021 nicht mit Norbert Walter-Borjans bei der Bundestagswahl antreten. Das gab der Parteivorsitzende bekannt.

  • Norbert Walter-Borjans wird nicht für die Bundestagswahl kandidieren.
  • Der SPD-Mann will sich auf seine Chef-Rolle in der Partei fokussieren.
  • Olaf Scholz wird nun als Kanzlerkandidat gehandelt. 

Berlin - SPD-Chef Norbert Walter-Borjans will bei der Bundestagswahl im kommenden Jahr nicht für den Bundestag kandidieren. "Ich werde mich auf die Arbeit als Parteivorsitzender konzentrieren", sagte Walter-Borjans am Mittwochabend dem WDR. Im Kurzbotschaftendienst Twitter schrieb er: "Ich will das Profil der SPD schärfen und nicht aus Koalitionen heraus argumentieren."

Walter-Borjans steht seit Ende vergangenen Jahres zusammen mit der Bundestagsabgeordneten Saskia Esken an der Spitze der SPD. Sie hatten sich überraschend in einer Mitgliederbefragung durchgesetzt. In der Stichwahl lagen sie dabei vor dem favorisierten Duo aus Bundesfinanzminister Olaf Scholz und Klara Geywitz. Scholz wird aber inzwischen dennoch als SPD-Kanzlerkandidat gehandelt. (AFP)

Seit der Corona-Krise sehen viele im bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder einen potenziellen Kanzlerkandidaten. Im ZDF-Sommerinterview weicht er zur K-Frage vielsagend aus.

Rubriklistenbild: © dpa / John Macdougall

Das könnte Sie auch interessieren

Welt

Beirut: Gewalt bei Protesten - Premier schlägt Neuwahlen vor

Beirut: Gewalt bei Protesten - Premier schlägt Neuwahlen vor
Welt

38,2 Grad am Samstag - und die Hitze bleibt

38,2 Grad am Samstag - und die Hitze bleibt
Mehr Sport

Leichtathletik ohne Zuschauer: Sprinter Almas glänzt

Leichtathletik ohne Zuschauer: Sprinter Almas glänzt
Welt

Hochsommerliche Hitze stellt sich ein

Hochsommerliche Hitze stellt sich ein

Meistgelesene Artikel

Zu dumm für Merkel? Trump-Nichte mit brisanter Aussage - „Es macht ihn verrückt“

Zu dumm für Merkel? Trump-Nichte mit brisanter Aussage - „Es macht ihn verrückt“

Coronavirus: Söder warnt vor neuen Lockerungen - „Zweite Welle praktisch doch schon da“

Coronavirus: Söder warnt vor neuen Lockerungen - „Zweite Welle praktisch doch schon da“

Kommunalwahl in Düsseldorf: Ärger um „Ballermann“-Wahlplakat der FDP

Kommunalwahl in Düsseldorf: Ärger um „Ballermann“-Wahlplakat der FDP

Wende im Mordfall Lübcke: Hauptverdächtiger legt überraschend Geständnis vor Gericht ab

Wende im Mordfall Lübcke: Hauptverdächtiger legt überraschend Geständnis vor Gericht ab

Kommentare