Ajax nach Fan-Attacke vor leeren Rängen

+
Esteban Alvarado attackierte den jungen Fan, der zuvor auf ihn losgegangen war.

Amsterdam - Das Fußball-Pokalspiel in Holland zwischen Ajax Amsterdam und dem AZ Alkmaar wird am 19. Januar vor leeren Rängen nachgeholt.

Alkmaar-Torhüter: Darum habe ich den Flitzer getreten

Dies teilte der holländische Fußballverband mit. Die Begegnung vom 21. Dezember war in der 36. Minute abgebrochen worden, nachdem ein Zuschauer beim Stand von 1:0 für Ajax Amsterdam auf den Platz gestürmt war und den Torhüter des AZ Alkmaar, Esteban Alvarado, attackiert hatte. Der Zuschauer wurde von Ajax Amsterdam mit einem Stadionverbot von 30 Jahren belangt.

Rudelbildung, Ohrfeigen und Nasenstüber

dfdfd

dapd

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Wintersport

Bob- und Rodelbahn am Königssee schwer beschädigt

Bob- und Rodelbahn am Königssee schwer beschädigt

Meistgelesene Artikel

Bundesliga-Revolution vor Neustart am Samstag fix - Das gab es noch nie
Fußball

Bundesliga-Revolution vor Neustart am Samstag fix - Das gab es noch nie

Bundesliga-Revolution vor Neustart am Samstag fix - Das gab es noch nie
Werder-Vize-Kapitän Maximilian Eggestein über Transfer-Pläne: „Ich würde nicht alles machen“
Fußball

Werder-Vize-Kapitän Maximilian Eggestein über Transfer-Pläne: „Ich würde nicht alles machen“

Werder-Vize-Kapitän Maximilian Eggestein über Transfer-Pläne: „Ich würde nicht alles machen“

Kommentare