Ressortarchiv: Fußball

Sir Alex will noch drei Jahre weitermachen

Sir Alex will noch drei Jahre weitermachen

Manchester - Trainer-Urgestein Alex Ferguson will noch mindestens drei Jahre Coach von Manchester United bleiben. Das verriet Ferguson am Rande der Feierlichkeiten seines 70. Geburtstags.
Sir Alex will noch drei Jahre weitermachen
Darum sehnt sich Jogi Löw nach Titeln

Darum sehnt sich Jogi Löw nach Titeln

Berlin - Joachim Löw sehnt sich nach einem Titel. In einem Interview erklärte der Bundestrainer, warum er so offensiv den großen Erfolg bei der Europameisterschaft im kommenden Jahr in Polen und der Ukraine zum Ziel erklärt hat.
Darum sehnt sich Jogi Löw nach Titeln
Mourinho rudert zurück: Bleibe in Spanien

Mourinho rudert zurück: Bleibe in Spanien

Madrid - Trainer Jose Mourinho fühlt sich wieder einmal falsch verstanden. Er habe absolut keine Pläne, Spanien schon bald zu verlassen, ließ der Portugiese auf der Webseite seines Arbeitgebers Real Madrid wissen.
Mourinho rudert zurück: Bleibe in Spanien
Ancelotti übernimmt Paris St. Germain

Ancelotti übernimmt Paris St. Germain

Paris - Lange wurde spekuliert, jetzt ist es amtlich. Der italienische Star-Trainer Carlo Ancelotti übernimmt den ambitionierten französischen Spitzenklub Paris St. Germain.
Ancelotti übernimmt Paris St. Germain
Berbatow bleibt bei ManU und soll verlängern

Berbatow bleibt bei ManU und soll verlängern

Manchester - Die Rückkehr von Torjäger Dimitar Berbatow vom englischen Meister Manchester United zum Fußball-Bundesligisten Bayer Leverkusen ist endgültig vom Tisch.
Berbatow bleibt bei ManU und soll verlängern
Machtkampf mit FIFA: Mega-Strafe gegen Sion 

Machtkampf mit FIFA: Mega-Strafe gegen Sion 

Bern - Mit einer drakonischen Strafe hat der Schweizerische Fußballverband dem Willen der FIFA nachgegeben und dem FC Sion mit einem enormen Punktabzug bestraft.
Machtkampf mit FIFA: Mega-Strafe gegen Sion 
Blatter: Schon wieder Korruptionsvorwürfe

Blatter: Schon wieder Korruptionsvorwürfe

Berlin - Sepp Blatter steht unter Druck - wieder einmal. Der selbst wegen Korruptionsvorwürfen zurückgetretene ehemalige FIFA-Vize Jack Warner bezichtigt den umstrittenen Boss des Fußball-Weltverbandes der Bestechung.
Blatter: Schon wieder Korruptionsvorwürfe
Italien: Wettmafia wollte sich Zweitligaklubs kaufen

Italien: Wettmafia wollte sich Zweitligaklubs kaufen

Der Wett- und Manipulationsskandal im italienischen Fußball bekommt immer neue Dimensionen. Jetzt wollte sich die Wettmafia sogar eigene Klubs kaufen, um besser manipulieren zu können.
Italien: Wettmafia wollte sich Zweitligaklubs kaufen
Kein Nachtreten bei Hertha BSC

Kein Nachtreten bei Hertha BSC

Berlin - Nach der Schlammschlacht beim Abschied von Markus Babbel von Bundesligist Hertha BSC soll es kein Nachtreten mehr geben.
Kein Nachtreten bei Hertha BSC
Berichte: Schweizer Verband beugt sich FIFA

Berichte: Schweizer Verband beugt sich FIFA

Lausanne - Im Dauerstreit um den FC Sion hat sich der Schweizerische Fußballverband einem Bericht des Boulevardblatts „Blick“ zufolge dem Willen der FIFA gebeugt.
Berichte: Schweizer Verband beugt sich FIFA
Thierry Henry kurz vor Rückkehr zu Arsenal

Thierry Henry kurz vor Rückkehr zu Arsenal

London - Die Rückkehr von Thierry Henry zum FC Arsenal steht anscheinend kurz bevor. Britischen Medien zufolge hat der Londoner Erstligist weitgehend Einigung mit dem Franzosen erzielt und verhandelt nun mit der amerikanischen Profiliga MLS.
Thierry Henry kurz vor Rückkehr zu Arsenal
Sion stellt Strafanzeige gegen FIFA-Exekutivkomitee

Sion stellt Strafanzeige gegen FIFA-Exekutivkomitee

Zürich - Der Schweizer Erstligist FC Sion hat im Rechtsstreit mit der FIFA Strafanzeige gegen das Exekutivkomitee des Fußball-Weltverbandes gestellt. Das könnte auch Folgen für den FC Bayern haben.
Sion stellt Strafanzeige gegen FIFA-Exekutivkomitee
Barca verlangt Eintritt fürs Training

Barca verlangt Eintritt fürs Training

Barcelona - Sind Messi, Xavi und Co. das wert? Der aktuelle spanische Meister und Champions-League-Sieger verlangt ab dem 5. Januar Eintritt für das Training. Aber nicht alle müssen zahlen.
Barca verlangt Eintritt fürs Training
Dopingfall bei Schalke-Gegner Viktoria Pilsen

Dopingfall bei Schalke-Gegner Viktoria Pilsen

Pilsen - Der Europa-League-Gegner von FC Schalke 04 Viktora Pilsen muss sich mit einem Dopingfall auseinandersetzen. Der tschechische Meister verlangte die Öffnung der B-Probe. Welche Konsequenzen das hat.
Dopingfall bei Schalke-Gegner Viktoria Pilsen
Trap: "Mache weiter, so lange ich kann"

Trap: "Mache weiter, so lange ich kann"

Rom - Ans Aufhören denkt der frühere Meister-Trainer des FC Bayern nicht nach. Giovanni Trapattoni will auch mit 72 Jahren noch nicht in den Ruhestand. Ihn treibt der "Enthusiasmus".
Trap: "Mache weiter, so lange ich kann"
Der SC Freiburg ist jetzt "Sorg-los"

Der SC Freiburg ist jetzt "Sorg-los"

Freiburg - Der SC Freiburg hat seinen Trainer Marcus Sorg am Donnerstag gefeuert. Der Nachfolger soll aus den eigenen Reihen kommen und den Klassenerhalt schaffen.
Der SC Freiburg ist jetzt "Sorg-los"
Kiel: Pokalspiel in Hamburg nur Notlösung

Kiel: Pokalspiel in Hamburg nur Notlösung

Kiel - Der Viertligist Holstein Kiel will seinen Viertelfinal-Hit im DFB-Pokal gegen Meister Borussia Dortmund unter allen Umständen im heimischen Holstein-Stadion bestreiten.
Kiel: Pokalspiel in Hamburg nur Notlösung
Fandel gegen Schiri-Reform und Video-Beweis

Fandel gegen Schiri-Reform und Video-Beweis

Frankfurt/Main - Von der FIFA wird Druck gemacht. Doch der Vorsitzende der Schiedsrichter-Kommission Heribert Fandel lehnt die Einführung von Profi-Schiedsrichtern ab. Neuer Technik ist er nicht grundsätzlich abgeneigt.
Fandel gegen Schiri-Reform und Video-Beweis
Von Berbatow bis Thurk: Transferfenster öffnet

Von Berbatow bis Thurk: Transferfenster öffnet

Berlin - Alle Jahre wieder dürfen die Manager noch einmal nachbessern und wildern. Doch anders als sonst, wollen viele Bundesligisten eher Spieler abgeben als holen. Nicht alle Vereine werden tätig.
Von Berbatow bis Thurk: Transferfenster öffnet
Sir Alex wird 70: Gentleman und "british bulldog"

Sir Alex wird 70: Gentleman und "british bulldog"

Manchester - Vom Werkzeugmacher und Kneipenwirt zum erfolgreichsten Teammanager in der Geschichte des englischen Fußballs: Sir Alex Ferguson wird 70.
Sir Alex wird 70: Gentleman und "british bulldog"
Studentin gibt Schuss in Adrianos Auto zu

Studentin gibt Schuss in Adrianos Auto zu

Rio de Janeiro - Brasiliens einstiger Fußballstar Adriano sorgte am 24. Dezember für einen Eklat, nachdem ein Schuss in seinem Auto fiel. Jetzt wird er von einer Zeugin entlastet.
Studentin gibt Schuss in Adrianos Auto zu
Acht-plus-eins-Strafe für "Stinkefinger"-Suarez

Acht-plus-eins-Strafe für "Stinkefinger"-Suarez

Liverpool - Liverpools Stürmer Luis Suarez ist eine Woche nach seiner empfindlichen Acht-Spiele-Sperre erneut bestraft worden. Diesmal scheint die Beleidigung weniger schwer zu wiegen.
Acht-plus-eins-Strafe für "Stinkefinger"-Suarez
Manipulation: Klose-Klub unter Verdacht

Manipulation: Klose-Klub unter Verdacht

Rom - Italiens Fußball versinkt im Manipulationssumpf. Jetzt ist auch der Verein von Nationalstürmer Miroslav Klose, Lazio Rom, unter Verdacht, weil ein Ex-Spieler im Knast ausgepackt hat.
Manipulation: Klose-Klub unter Verdacht
Obasi hat Raul schon als Kind bewundert

Obasi hat Raul schon als Kind bewundert

Gelsenkirchen - Chinedu Obasi hat sich mit dem Wechsel zum FC Schalke 04 einen Kindheitstraum erfüllt. Vor allem freut er sich auf seinen künftigen Teamkollegen Raul. Dafür dankt er Hoffenheim.
Obasi hat Raul schon als Kind bewundert
Wintertransfers könnten 100-Mio.-Marke sprengen

Wintertransfers könnten 100-Mio.-Marke sprengen

Frankfurt/Main - Kurz vor dem Beginn der Transferperiode am 1. Januar laufen bei den Managern der Fußball-Bundesliga die Drähte heiß. Profis im Gesamtwert von weit über 100 Millionen Euro sind zu haben.
Wintertransfers könnten 100-Mio.-Marke sprengen
Die andere Seite des Lionel Messi

Die andere Seite des Lionel Messi

Barcelona - Lionel Messi ist der beste Fußballer der Welt. Doch Starruhm und Glamour sind dem Argentinier fremd. Ein Beleg dafür ist auch seine Freundschaft zu dem elfjährigen Soufian.
Die andere Seite des Lionel Messi
Ajax nach Fan-Attacke vor leeren Rängen

Ajax nach Fan-Attacke vor leeren Rängen

Amsterdam - Das Fußball-Pokalspiel in Holland zwischen Ajax Amsterdam und dem AZ Alkmaar wird am 19. Januar vor leeren Rängen nachgeholt.
Ajax nach Fan-Attacke vor leeren Rängen
"Terrier" Vogts wird 65 - und hat immer noch Biss

"Terrier" Vogts wird 65 - und hat immer noch Biss

Köln - Berti Vogts wird am Freitag 65 Jahre alt. Der "Terrier" will sich nun doch in Aserbaidschan durchbeißen. Frühere Kritik an seiner Person hat der Ex-Bundestrainer oft mit Selbstironie gekontert.
"Terrier" Vogts wird 65 - und hat immer noch Biss
Mutig: Boateng widerspricht Berlusconi

Mutig: Boateng widerspricht Berlusconi

Mailand - Ganz schön mutig: Kevin-Prince Boateng hat es beim AC Mailand gewagt, dem dort schier allmächtigen Club-Besitzer Silvio Berlusconi in aller Öffentlichkeit zu widersprechen.
Mutig: Boateng widerspricht Berlusconi
Weihnachtsstollen mal anders: Fußballer werden Hoden aufgeschlitzt

Weihnachtsstollen mal anders: Fußballer werden Hoden aufgeschlitzt

London - Einem Spieler des englischen Viertligisten Gillingham wurden am zweiten Weihnachtsfeiertag während eines Spiels die Hoden aufgeschlitzt. Wie es dazu kam und was sein Trainer dazu sagt:
Weihnachtsstollen mal anders: Fußballer werden Hoden aufgeschlitzt
Lehmann: Neuer wird "Generation verhindern"

Lehmann: Neuer wird "Generation verhindern"

München - Ex-Torwart Jens Lehmann ist begeistert von FC-Bayern-Keeper Manuel Neuer, nennt aber auch einen Grund, warum der Nationalkeeper gerade deswegen schlecht für den deutschen Fußball sein könnte. 
Lehmann: Neuer wird "Generation verhindern"
Hoffenheim verpflichtet Basel-Profi

Hoffenheim verpflichtet Basel-Profi

Hoffenheim - Fußball-Bundesligist 1899 Hoffenheim hat einen Mittelfeldspieler von Bayern Münchens Champions-League-Achtelfinalgegner FC Basel verpflichtet. Der 18-Jährige bekommt einen langfristigen Vertrag.
Hoffenheim verpflichtet Basel-Profi
Wettskandal: Weitere italienische Profis belastet

Wettskandal: Weitere italienische Profis belastet

Rom - Der Wett- und Manipulationsskandal im italienischen Fußball weitet sich aus. Der bereits inhaftierte, ehemalige Zweitliga-Profi Carlo Gervasoni hat insgesamt 20 Spieler beschuldigt.
Wettskandal: Weitere italienische Profis belastet
Mertesacker und die "Gunners" kommen nicht in Schwung

Mertesacker und die "Gunners" kommen nicht in Schwung

London - Der FC Arsenal ist am 18. Spieltag der Premier League selbst in Überzahl nicht über ein enttäuschendes 1:1 (1:1) gegen den Abstiegskandidaten Wolverhampton Wanderers hinausgekommen.
Mertesacker und die "Gunners" kommen nicht in Schwung
FIFA: Schweizer Gericht gibt brisante Akten frei

FIFA: Schweizer Gericht gibt brisante Akten frei

Zürich - Ein Schweizer Gericht hat Dokumente über angebliche Schmiergeldzahlungen an zwei hohe Mitglieder des Weltfußballverbandes FIFA freigegeben - mit zehn Tagen Verspätung.
FIFA: Schweizer Gericht gibt brisante Akten frei
Sprachliche Probleme: Fortuna trennt sich von Spieler

Sprachliche Probleme: Fortuna trennt sich von Spieler

Düsseldorf - Zweitliga-Tabellenführer Fortuna Düsseldorf und Fußball-Profi Karim Aouadhi gehen getrennte Wege. Der Spieler bat den Verein um Auflösung seines Vertrages. Grund: sprachliche Probleme.
Sprachliche Probleme: Fortuna trennt sich von Spieler
Wen sich Schweinsteiger als Finalgegner wünscht

Wen sich Schweinsteiger als Finalgegner wünscht

München - Bis zum 1. Juli 2012 sind es noch 186 Tage - aber Bastian Schweinsteiger hat diesen ganz besonderen Sonntag schon lange verplant. Dann nämlich findet in Kiew das Finale der nächsten Europameisterschaft statt.
Wen sich Schweinsteiger als Finalgegner wünscht
Leverkusen liebäugelt mit Berbatow-Verpflichtung

Leverkusen liebäugelt mit Berbatow-Verpflichtung

Leverkusen - Bundesligist will möglicherweise seinen ehemaligen Torjäger Dimitar Berbatow vom englischen Meister Manchester United zurück an den Rhein lotsen.
Leverkusen liebäugelt mit Berbatow-Verpflichtung
Chelsea: Chinesen buhlen auch um Drogba

Chelsea: Chinesen buhlen auch um Drogba

Guangzhou - Folgt er Nicholas Anelka? Medienberichten zufolge, soll der Chelsea-Stürmerstar Didier Drogba künftig in der chinesischen Liga seine Brötchen verdienen.
Chelsea: Chinesen buhlen auch um Drogba
Kevin Kuranyi: DFB-Elf kann Großes erreichen

Kevin Kuranyi: DFB-Elf kann Großes erreichen

Unterföhring - Kevin Kuranyi spielt in den Planungen von Joachim Löw seit seinem Fehler keine Rolle mehr. Dennoch verfolgt er das Geschehen in der DFB-Elf intensiv und hofft auf ein Comeback.
Kevin Kuranyi: DFB-Elf kann Großes erreichen
Mainz-Boss Strutz versteht Kritik an Tuchel

Mainz-Boss Strutz versteht Kritik an Tuchel

Mainz - Mainz-Trainer Thomas Tuchel ist aufgrund seines launischen Auftretens bei Journalisten nicht besonders beliebt. Sein Boss Harald Strutz versteht die Kritik an seinem Trainer.
Mainz-Boss Strutz versteht Kritik an Tuchel
Mourinho, del Bosque, Ferguson: Alle loben Löw

Mourinho, del Bosque, Ferguson: Alle loben Löw

Berlin - Zahlreiche prominente Kollegen aus dem Ausland haben Bundestrainer Joachim Löw für seine überragenden Auftritte mit der deutschen Nationalmannschaft im Jahr 2011 gelobt.
Mourinho, del Bosque, Ferguson: Alle loben Löw
Arnesen: Bescheidene Ziele für die Rückrunde

Arnesen: Bescheidene Ziele für die Rückrunde

Hamburg - Neues Jahr, neue Vorsätze. HSV-Sportdirektor Frank Arnesen gibt nach der verkorksten Hinrunde und dem Achtelfinal-Aus im DFB-Pokal neue Ziele für die Rückrunde aus.
Arnesen: Bescheidene Ziele für die Rückrunde
Eintracht holt Spieler aus Manchester

Eintracht holt Spieler aus Manchester

Frankfurt/Main - Die Zusammenarbeit mit dem englischen Topklub Manchester City hat sich für  Eintracht Frankfurt zum ersten Mal ausgezahlt. Der Spieler wird Frankfurt aber erst im Februar verstärken.
Eintracht holt Spieler aus Manchester
Rüpel-Jones entschuldigt sich bei Reus

Rüpel-Jones entschuldigt sich bei Reus

Köln - Harte Schale, weicher Kern? Bundesliga-Rüpel Jermaine Jones hat sich für den Fußtritt bei Marco Reus persönlich entschuldigt. Um eine Sperre kommt der US-Boy aber vermutlich nicht rum.
Rüpel-Jones entschuldigt sich bei Reus
Berbatow lässt ManU am Boxing Day jubeln

Berbatow lässt ManU am Boxing Day jubeln

London - Dimitar Berbatow schenkte am traditionellen Boxing Day ordentlich ein: Drei Tore steuerte der Bulgare zum Sieg von Manchester United bei, das damit mit Manchester City gleichzog. Chelsea enttäuschte.
Berbatow lässt ManU am Boxing Day jubeln
Pistolenschuss im Auto von Adriano

Pistolenschuss im Auto von Adriano

Sao Paulo - Brasiliens einstiger Fußballstar Adriano verkommt immer mehr zum Bad Boy. Ausgerechnet an Weihnachten sorgte der bullige Stürmer mit einem Schuss im eigenen Auto für Negativschlagzeilen.
Pistolenschuss im Auto von Adriano
Eusebio auf dem Weg der Besserung

Eusebio auf dem Weg der Besserung

Lissabon - Das an einer Lungenentzündung erkrankte portugiesische Fußball-Idol Eusebio befindet sich auf dem Weg der Besserung und soll noch in dieser Woche aus dem Krankenhaus entlassen werden.
Eusebio auf dem Weg der Besserung
Bundestrainer Löw ist der "Mann des Jahres"

Bundestrainer Löw ist der "Mann des Jahres"

Köln - Das Fachmagazin kicker hat gewählt: Joachim Löw ist der "Mann des Jahres". Grund für die Auszeichnung sei Löws herrausragende Arbeit gewesen. Der Trainer gab den Preis aber direkt weiter.
Bundestrainer Löw ist der "Mann des Jahres"
Zwanziger sind Titel nicht so wichtig

Zwanziger sind Titel nicht so wichtig

Berlin - Für den scheidenden DFB-Präsident Theo Zwanziger ist der Gewinn des EM-Titels im kommenden Jahr nicht das Maß aller Dinge. Stattdessen legt Zwanziger mehr Wert auf andere Dinge.
Zwanziger sind Titel nicht so wichtig