Ressortarchiv: Fußball

Gladbach verpasst vorzeitige Entscheidung  

Gladbach verpasst vorzeitige Entscheidung  

Villarreal - Borussia Mönchengladbach bleibt in der Europa League ungeschlagen, muss aber weiter um das Überwintern im Europapokal zittern.
Gladbach verpasst vorzeitige Entscheidung  
„Wölfe“ machen Debakel gegen England-Clubs perfekt

„Wölfe“ machen Debakel gegen England-Clubs perfekt

Wolfsburg - Der VfL Wolfsburg hat seinen England-Fluch auch im sechsten Anlauf nicht besiegen können. Das deutsche Debakel gegen Teams von der Insel ist damit perfekt.
„Wölfe“ machen Debakel gegen England-Clubs perfekt
Medien: FIFA ermittelt gegen Beckenbauer

Medien: FIFA ermittelt gegen Beckenbauer

Zürich (dpa) - Franz Beckenbauer ist offenbar erneut ins Visier der Ermittler des Fußball-Weltverbands FIFA geraten.
Medien: FIFA ermittelt gegen Beckenbauer
Sorge um Pele: Idol auf Spezialstation verlegt

Sorge um Pele: Idol auf Spezialstation verlegt

Sao Paulo - Große Sorge um Pele: Der Gesundheitszustand der brasilianischen Fußball-Legende hat sich offenbar deutlich verschlechtert.
Sorge um Pele: Idol auf Spezialstation verlegt
Pelé weiter im Krankenhaus - Entlassungstermin unklar

Pelé weiter im Krankenhaus - Entlassungstermin unklar

São Paulo (dpa) - Brasiliens Fußball-Legende Pelé ist wegen einer Harnwegsinfektion zur weiteren Beobachtung auf eine Spezialstation eines Krankenhauses in São Paulo verlegt worden.
Pelé weiter im Krankenhaus - Entlassungstermin unklar
Brandao nach Kopfstoß zu Haft verurteilt

Brandao nach Kopfstoß zu Haft verurteilt

Paris - Der brasilianische Fußball-Profi Brandao vom Ligue-1-Klub SC Bastia ist nach einem Kopfstoß gegen seinen Gegenspieler Thiago Motta zu einer Haftstrafe ohne Bewährung verurteilt worden.
Brandao nach Kopfstoß zu Haft verurteilt
Trainer Stevens will dem VfB wieder Spaß vermitteln

Trainer Stevens will dem VfB wieder Spaß vermitteln

Stuttgart (dpa) - Zu lachen gibt es beim krisengeschüttelten VfB Stuttgart seit Wochen nichts mehr: Tabellenletzter, kein Sportmanager und am Montag ist auch noch der als Hoffnungsträger geholte Meistercoach Armin Veh resigniert zurückgetreten.
Trainer Stevens will dem VfB wieder Spaß vermitteln
Medien: Ermittlungen gegen hochrangige FIFA-Funktionäre

Medien: Ermittlungen gegen hochrangige FIFA-Funktionäre

Zürich - Im Zuge der Korruptionsermittlungen wegen der umstrittenen WM-Vergaben an Katar und Russland stehen weitere prominente Namen im Fokus. Nach Medienberichten geht die Ethikkommission der FIFA gegen mehrere Mitglieder des Exekutivkomitees vor.
Medien: Ermittlungen gegen hochrangige FIFA-Funktionäre
Skripnik jetzt offiziell der Chef - und zieht Zügel an

Skripnik jetzt offiziell der Chef - und zieht Zügel an

Bremen - Vertrauensbeweis in höchster Not: Werder Bremen hat Trainer Viktor Skripnik einen Profivertrag gegeben und plant mit mehr Härte den Gang aus dem Tabellenkeller.
Skripnik jetzt offiziell der Chef - und zieht Zügel an
DFL vergibt weitere TV-Rechte: Hohe Auslandserlöse

DFL vergibt weitere TV-Rechte: Hohe Auslandserlöse

Frankfurt/Main - Die Bundesliga kassiert immer mehr für Fernsehübertragungen im Ausland.
DFL vergibt weitere TV-Rechte: Hohe Auslandserlöse
Ronaldo jagt Torjäger Messi

Ronaldo jagt Torjäger Messi

Hamburg - Cristiano Ronaldo von Real Madrid zog mit seinem 71. Treffer in der ewigen Champions-League-Torschützenliste mit Real-Ikone Raúl gleich. Nur der am Dienstag dreimal erfolgreiche Lionel Messi (74) liegt noch vor CR7.
Ronaldo jagt Torjäger Messi
FC Ingolstadt: "Nicht unterkriegen lassen"

FC Ingolstadt: "Nicht unterkriegen lassen"

München (dpa) - Nach sieben Spieltagen ununterbrochen an der Spitze der 2. Fußball-Bundesliga könnte es für den FC Ingolstadt allmählich ungemütlich werden.
FC Ingolstadt: "Nicht unterkriegen lassen"
Hinrunde für Schalkes Matip beendet

Hinrunde für Schalkes Matip beendet

Gelsenkirchen - Schalke 04 muss bis zum Abschluss der Hinrunde in der Fußball-Bundesliga ohne Joel Matip planen.
Hinrunde für Schalkes Matip beendet
Bei Borussia Dortmund wachsen die Sorgen

Bei Borussia Dortmund wachsen die Sorgen

London - Wieder gab es lange Gesichter. Das 0:2 in London schürte beim BVB neue Zweifel. Für den Kampf im Tabellenkeller der Bundesliga scheint das Team derzeit nur bedingt gerüstet. Trainer Klopp forderte mehr Mut und Biss.
Bei Borussia Dortmund wachsen die Sorgen
Auch Reals Ronaldo trifft - Atlético im Achtelfinale

Auch Reals Ronaldo trifft - Atlético im Achtelfinale

Berlin (dpa) - Cristiano Ronaldo hat im Duell mit Lionel Messi um den Tor-Rekord in der Champions League nur einmal getroffen.
Auch Reals Ronaldo trifft - Atlético im Achtelfinale
Erste CL-Pleite für den BVB: 0:2 beim FC Arsenal

Erste CL-Pleite für den BVB: 0:2 beim FC Arsenal

London (dpa) - Nun ist auch der Champions-League-Zauber verflogen: Die erste Niederlage in der Fußball-Königsklasse hat Borussia Dortmund den vorzeitigen Gruppensieg gekostet.
Erste CL-Pleite für den BVB: 0:2 beim FC Arsenal
Leverkusen verpasst Gruppensieg - BVB-Krise geht weiter

Leverkusen verpasst Gruppensieg - BVB-Krise geht weiter

Leverkusen - Borussia Dortmund und Bayer Leverkusen haben den schwarzen Spieltag der vier Bundesligisten in der Champions League komplettiert und jeweils den vorzeitigen Gruppensieg verpasst.
Leverkusen verpasst Gruppensieg - BVB-Krise geht weiter
Gladbach fürchtet gegen Villarreal keinen Einbruch

Gladbach fürchtet gegen Villarreal keinen Einbruch

Valencia - Nach zwei Niederlagen in der Bundesliga will bei Borussia Mönchengladbach von einem Leistungsknick zur kalten Jahreszeit wie in der letzten Saison niemand etwas wissen.
Gladbach fürchtet gegen Villarreal keinen Einbruch
Fohlen und Wölfe mit jeweils schweren Aufgaben

Fohlen und Wölfe mit jeweils schweren Aufgaben

Wolfsburg - Gladbach und Wolfsburg können am Donnerstag den Einzug in die nächste Runde der Europa League schaffen. Drei Tage später trifft das Verfolger-Duo dann in der Bundesliga aufeinander.
Fohlen und Wölfe mit jeweils schweren Aufgaben
Pechvogel Reus bleibt Spekulationsobjekt

Pechvogel Reus bleibt Spekulationsobjekt

London - Über keinen Bundesliga-Profi wird derzeit so viel spekuliert wie über Marco Reus - ungeachtet seiner jüngsten Verletzung. Demnach reißen sich gleich mehrere internationale Top-Klubs um den BVB-Profi. Und alle wähnen sich in der Pole Position.
Pechvogel Reus bleibt Spekulationsobjekt
Platini: Ein Deutscher soll Weltfußballer 2014 werden

Platini: Ein Deutscher soll Weltfußballer 2014 werden

Madrid (dpa) - UEFA-Präsident Michel Platini hat sich dafür ausgesprochen, dass ein deutscher Spieler als Weltfußballer des Jahres 2014 ausgezeichnet wird.
Platini: Ein Deutscher soll Weltfußballer 2014 werden
Eine Lehrstunde für den FC Bayern

Eine Lehrstunde für den FC Bayern

Manchester - Der FC Bayern ist doch schlagbar. Aber dafür musste beim Lehrbeispiel in Manchester vieles zusammenkommen: Eine Rote Karte, zwei folgenschwere Konzentrationsfehler und ein furchtloser Weltklassestürmer Auge in Auge mit Torwart Neuer.
Eine Lehrstunde für den FC Bayern
Schalke zwischen Wut und Ratlosigkeit

Schalke zwischen Wut und Ratlosigkeit

Gelsenkirchen - Nach dem indiskutablen 0:5 gegen den FC Chelsea droht Schalke 04 das frühe Aus in der Champions League. Auf der Suche nach den Gründen werden die Verantwortlichen zunehmend ratlos.
Schalke zwischen Wut und Ratlosigkeit
Drei Bayern-Abwehrspieler Kandidaten für FIFA-Weltelf

Drei Bayern-Abwehrspieler Kandidaten für FIFA-Weltelf

Zürich (dpa) - Drei Profis des FC Bayern München gehören zu den 20 Abwehrspieler-Kandidaten für die FIFA-Weltauswahl 2014.
Drei Bayern-Abwehrspieler Kandidaten für FIFA-Weltelf
Drei weitere FCB-Stars im FIFA-Team des Jahres?

Drei weitere FCB-Stars im FIFA-Team des Jahres?

Zürich - Drei weltmeisterliche Abwehrspieler dürfen sich Hoffnungen auf eine Wahl in die „Mannschaft des Jahres“ 2014 des Fußball-Weltverbandes FIFA machen.
Drei weitere FCB-Stars im FIFA-Team des Jahres?
Bayer Leverkusen hält an Edelreservist Drmic fest

Bayer Leverkusen hält an Edelreservist Drmic fest

Leverkusen (dpa) - Bei Bayer Leverkusen ist Josip Drmic Edelreservist und ein nur wenig erfolgreicher Joker. Dem 22-jährigen Stürmer fällt es schwer, sich mit dieser Rolle abzufinden.
Bayer Leverkusen hält an Edelreservist Drmic fest
Podolski: "Diese Frage nervt!"

Podolski: "Diese Frage nervt!"

London - Lukas Podolski ist unzufrieden mit seiner Reservistenrolle beim FC Arsenal. Über einen Rücktritt aus der Nationalmannschaft habe er deshalb nie nachgedacht. Er kündigt Gespräche an.
Podolski: "Diese Frage nervt!"
Großbritannien verlangt ganzen Bericht zur WM-Vergabe

Großbritannien verlangt ganzen Bericht zur WM-Vergabe

London (dpa) - Die britische Regierung hat den Fußball-Weltverband aufgefordert, den Bericht zu Korruptionsvorwürfen bei der WM-Vergabe an Russland und Katar vollständig öffentlich zu machen.
Großbritannien verlangt ganzen Bericht zur WM-Vergabe
Schalke-Blamage gegen Chelsea - Heldt: "Nicht akzeptabel"

Schalke-Blamage gegen Chelsea - Heldt: "Nicht akzeptabel"

Gelsenkirchen (dpa) - Was für eine Blamage! Nach einer desolaten Leistung ist für den FC Schalke 04 der Einzug ins Achtelfinale der Champions League in großer Gefahr.
Schalke-Blamage gegen Chelsea - Heldt: "Nicht akzeptabel"
Messi Rekord-Schütze - Kuriosität in Lissabon

Messi Rekord-Schütze - Kuriosität in Lissabon

Nikosia - Lionel Messi hat den nächsten Rekord aufgestellt und die Tor-Bestmarke in der Champions League gebrochen. Der Argentinier vom FC Barcelona erzielte in der Partie bei APOEL Nikosia seine Treffer Nummer 72 bis 74 in der Königsklasse.
Messi Rekord-Schütze - Kuriosität in Lissabon
Schalke erlebt Debakel - auch Bayern verliert 

Schalke erlebt Debakel - auch Bayern verliert 

Manchester/Gelsenkirchen - Schalke hat gegen Chelsea ein 0:5 Debakel erlebt. Nun droht das Aus in der Champions League. Auch Bayern verlor gegen Manchester City: Am Ende stand es 2:3. 
Schalke erlebt Debakel - auch Bayern verliert 
Bayern erstmals geschlagen - 2:3 bei Manchester City

Bayern erstmals geschlagen - 2:3 bei Manchester City

Manchester (dpa) - Nach einem Last-Minute-Schock in der Nachspielzeit hat der FC Bayern München in Unterzahl die erste Niederlage dieser Champions-League-Saison kassiert. Der deutsche Fußball-Meister musste sich in der Champions League bei Manchester City mit 2:3 (2:1) geschlagen geben.
Bayern erstmals geschlagen - 2:3 bei Manchester City
AS Rom verpasst wichtigen Sieg bei ZSKA Moskau

AS Rom verpasst wichtigen Sieg bei ZSKA Moskau

Moskau - In letzter Minute hat der AS Rom einen wichtigen Sieg auf dem angestrebten Weg ins Achtelfinale der Champions League verpasst.
AS Rom verpasst wichtigen Sieg bei ZSKA Moskau
Huub ist zurück! Was Frau Stevens damit zu tun hat

Huub ist zurück! Was Frau Stevens damit zu tun hat

Stuttgart - Nach dem Rücktritt von Armin Veh soll es beim VfB Stuttgart wieder einmal Huub Stevens richten - und der 60-jährige hat nach einer Auszeit Lust auf die schwierige Mission.
Huub ist zurück! Was Frau Stevens damit zu tun hat
Bayer und BVB scharf auf Gruppensieg

Bayer und BVB scharf auf Gruppensieg

Leverkusen - Bayer Leverkusen gegen AS Monaco und Borussia Dortmund beim FC Arsenal wollen am Mittwoch in der Königsklasse jeweils den Gruppensieg perfekt machen.
Bayer und BVB scharf auf Gruppensieg
Ancelotti lässt Khedira gegen Basel außen vor

Ancelotti lässt Khedira gegen Basel außen vor

Basel - Rückschlag für Weltmeister Sami Khedira bei Real Madrid: Der 27 Jahre alte Mittelfeldspieler wurde von Coach Ancelotti nicht für das Champions-League-Gruppenspiel beim FC Basel nominiert.
Ancelotti lässt Khedira gegen Basel außen vor
BVB-Chef Watzke verschärft Tonart

BVB-Chef Watzke verschärft Tonart

London - Für die Profis von Borussia Dortmund ist die Schonzeit abgelaufen. Mit dem erneuten Sturz auf einen Abstiegsplatz ging die Geduld der Dortmunder Vereinsführung zu Ende. Vor dem Duell beim FC Arsenal herrscht Reizklima.
BVB-Chef Watzke verschärft Tonart
Choupo-Moting ein Glücksfall für Königsblau

Choupo-Moting ein Glücksfall für Königsblau

Gelsenkirchen - Von Schalkes Sommer-Neuzugängen überzeugt Eric Maxim Choupo-Moting bisher am meisten. Trotz der unglücklichen WM mit Kamerun zeigt der variable Offensiv-Spieler konstant gute Leistungen.
Choupo-Moting ein Glücksfall für Königsblau
"Team des Jahres": Neun Bayern in der Auswahl

"Team des Jahres": Neun Bayern in der Auswahl

Nyon - Neun Stars des deutschen Rekordmeisters Bayern München und zwei Profis von Vizemeister Borussia Dortmund sind Kandidaten für das „Team des Jahres“ der Europäischen Fußball-Union (UEFA).
"Team des Jahres": Neun Bayern in der Auswahl
VfB verpflichtet Huub Stevens als Trainer

VfB verpflichtet Huub Stevens als Trainer

Stuttgart - Einen Tag nach dem unerwarteten Abschied von Armin Veh präsentiert der VfB Stuttgart seinen neuen, alten Trainer: Huub Stevens. Was sie an dem 60-Jährigen haben, wissen die VfB-Verantwortlichen genau.
VfB verpflichtet Huub Stevens als Trainer
Düsseldorfer Ärger: "Drei Gegentore ein Tick zu viel"

Düsseldorfer Ärger: "Drei Gegentore ein Tick zu viel"

Düsseldorf (dpa) - Das Sechs-Tore-Festival war nach dem Geschmack des Publikums, bei den Verantwortlichen von Fortuna Düsseldorf hielt sich die Freude in Grenzen.
Düsseldorfer Ärger: "Drei Gegentore ein Tick zu viel"
Niersbach: "Hoeneß hat Anteil am WM-Titel"

Niersbach: "Hoeneß hat Anteil am WM-Titel"

München - DFB-Präsident Wolfgang Niersbach rechnet dem ehemaligen Bayern-Präsidenten Uli Hoeneß sogar einen Anteil am Gewinn der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien an.
Niersbach: "Hoeneß hat Anteil am WM-Titel"
Matthäus Kandidat bei Deutschland-Gegner?

Matthäus Kandidat bei Deutschland-Gegner?

Tiflis - Lothar Matthäus soll angeblich auf einer Kandidatenliste für den Job des Trainers der georgischen Nationalmannschaft stehen. Doch der deutsche Rekordnationalspieler dementiert.
Matthäus Kandidat bei Deutschland-Gegner?
Niersbach bereit für Platz in FIFA-Exekutive

Niersbach bereit für Platz in FIFA-Exekutive

München - DFB-Präsident Wolfgang Niersbach hat seine grundsätzliche Bereitschaft erklärt, sich in das Exekutivkomitee des Fußball-Weltverbandes FIFA wählen zu lassen.
Niersbach bereit für Platz in FIFA-Exekutive
Reus nimmt Entschuldigung von Bakalorz an

Reus nimmt Entschuldigung von Bakalorz an

Bielefeld - Fußball-Nationalspieler Marco Reus von Borussia Dortmund hat offenbar die Entschuldigung von Marvin Bakalorz angenommen. Das erklärte der Profi vom SC Paderborn dem in Bielefeld erscheinenden "Westfalen-Blatt".
Reus nimmt Entschuldigung von Bakalorz an
FCB will Siegesserie in der Champions League fortsetzen

FCB will Siegesserie in der Champions League fortsetzen

Manchester (dpa) - Ohne großen Erfolgsdruck kann der FC Bayern München am heutigen Dienstag (20.45 Uhr) sein vorletztes Gruppenspiel in der Champions League beim englischen Fußball-Meister Manchester City bestreiten.
FCB will Siegesserie in der Champions League fortsetzen
Jahrhundertfußballer Pelé wieder im Krankenhaus

Jahrhundertfußballer Pelé wieder im Krankenhaus

São Paulo (dpa) - Brasiliens Fußball-Idol Pelé ist rund eine Woche nach seiner Entlassung wieder im Krankenhaus. Das bestätigte das Hospital Albert Einstein in São Paulo. Der Gesundheitszustand des 74-Jährigen sei stabil, teilte die Klinik mit ohne allerdings weitere Details zu nennen.
Jahrhundertfußballer Pelé wieder im Krankenhaus
Düsseldorf verpasst Tabellenführung: 3:3 gegen Fürth

Düsseldorf verpasst Tabellenführung: 3:3 gegen Fürth

Düsseldorf (dpa) - Fortuna Düsseldorf hat die Tabellenführung in der 2. Fußball-Bundesliga verpasst. Das Team von Trainer Oliver Reck blieb zwar auch im elften Spiel in Serie ungeschlagen, musste sich zum Abschluss des 14. Spieltags allerdings mit einem 3:3 (1:1) gegen Greuther Fürth begnügen.
Düsseldorf verpasst Tabellenführung: 3:3 gegen Fürth
Fortuna verpasst Sprung an Tabellenspitze

Fortuna verpasst Sprung an Tabellenspitze

Düsseldorf - Fortuna Düsseldorf hat den Sprung an die Tabellenspitze in der 2. Fußball-Bundesliga in spektakulärer Manier verpasst. Gegen Fürth vergaben die Rheinländer ine zweimalige Führung und kamen nur zu einem 3:3.
Fortuna verpasst Sprung an Tabellenspitze
Guardiola zu Manchester-Spiel: Es geht ums Prestige   

Guardiola zu Manchester-Spiel: Es geht ums Prestige   

Manchester - Für Trainer Pep Guardiola hat das Champions-League-Spiel gegen Manchester City trotz des schon feststehenden Gruppensieges der Bayern einen hohen Stellenwert. Das betonte der Coach am Montagabend gegenüber der Presse.
Guardiola zu Manchester-Spiel: Es geht ums Prestige