Ressortarchiv: Fußball

Christian Fuchs hat einen neuen Klub

Christian Fuchs hat einen neuen Klub

Gelsenkirchen - Der Vertrag von Christian Fuchs beim FC Schalke 04 war zum Saisonende ausgelaufen. Jetzt hat er einen neuen Klub.
Christian Fuchs hat einen neuen Klub
Valcke fühlt sich "nicht schuldig"

Valcke fühlt sich "nicht schuldig"

Zürich - FIFA-Präsident Joseph S. Blatter hat durch seinen angekündigten Rücktritt ein Beben ausgelöst. Es wird viel über die Hintergründe spekuliert. Jerome Valcke schließt einen Rücktritt aus.
Valcke fühlt sich "nicht schuldig"
FIFA-Mitarbeiter applaudieren Blatter

FIFA-Mitarbeiter applaudieren Blatter

Zürich - Der Rücktritt von Joseph Blatter hat im Lager seiner erbitterten Gegner große Freude ausgelöst. Für den FIFA-Präsidenten stehen womöglich harte Zeiten bevor. Offenbar ermittelt das FBI gegen ihn.
FIFA-Mitarbeiter applaudieren Blatter
Crash für System Blatter: Welche Sorge treibt ihn?

Crash für System Blatter: Welche Sorge treibt ihn?

Jahrelang umschiffte Joseph Blatter jede Klippe in allen FIFA-Skandalen. Die Gründe für seinen baldigen Rückzug werfen nun Fragen auf. Vorerst arbeitet der Schweizer in der FIFA-Zentrale als wäre nichts passiert. Doch es könnte ungemütlich werden.
Crash für System Blatter: Welche Sorge treibt ihn?
Mit Thomas Tuchel zurück in die Zukunft

Mit Thomas Tuchel zurück in die Zukunft

Dortmund - Thomas Tuchel spricht auf seiner ersten PK als BVB-Trainer über die künftige Spielweise seines Teams und welche Eigenschaften er von seinen Spielern erwartet.
Mit Thomas Tuchel zurück in die Zukunft
Neue FIFA-Welt - Niersbach mahnt raschen Wandel an

Neue FIFA-Welt - Niersbach mahnt raschen Wandel an

Die Fußball-Welt debattiert über einen Blatter-Nachfolger und die Neuordnung der FIFA. DFB-Chef Niersbach drückt dabei aufs Tempo. Die Hoffnungen vieler Politiker fokussieren sich auf eine Neuvergabe der Weltmeisterschaften 2018 und 2022. Das ist noch unrealistisch.
Neue FIFA-Welt - Niersbach mahnt raschen Wandel an
Wer folgt auf Blatter: Gegner oder Strippenzieher?

Wer folgt auf Blatter: Gegner oder Strippenzieher?

Die Liste der möglichen Kandidaten für die Nachfolge von Joseph Blatter ist lang und vielfältig. Einen wirklichen Neuanfang würden jedoch nur wenige bedeuten.
Wer folgt auf Blatter: Gegner oder Strippenzieher?
FIFA-Welt vor einer Neuordnung

FIFA-Welt vor einer Neuordnung

Das Ende der Ära Blatter wirft viele Fragen nach der Zukunft des Fußball-Weltverbandes auf. Dabei ist eine entscheidende noch nicht geklärt. Warum gab der FIFA-Chef überhaupt auf: Persönliche oder juristische Gründe? Die Debatte über seinen Nachfolger läuft schon.
FIFA-Welt vor einer Neuordnung
Ter Stegen vor Krönung - Xavi: "Barça-Keeper der Zukunft"

Ter Stegen vor Krönung - Xavi: "Barça-Keeper der Zukunft"

Für zwölf Millionen Euro war er im Sommer 2014 von Gladbach nach Barcelona gewechselt. Nach schwierigen Monaten hat sich ter Stegen bei den Katalanen durchgesetzt. Am Samstag kann der junge Keeper als fünfter deutscher Torhüter die Champions League gewinnen.
Ter Stegen vor Krönung - Xavi: "Barça-Keeper der Zukunft"
Blatter-Rücktritt: Das sind die möglichen Nachfolger

Blatter-Rücktritt: Das sind die möglichen Nachfolger

Zürich - Joseph S. Blatter ist drei Tage nach seiner Wiederwahl zum FIFA-Präsidenten von seinem Amt zurückgetreten. Doch der Scherbenhaufen bleibt. Wer übernimmt den Aufräumdienst?
Blatter-Rücktritt: Das sind die möglichen Nachfolger
Benítez neuer Trainer von Real Madrid

Benítez neuer Trainer von Real Madrid

Madrid - Rafael Benítez ist neuer Trainer von Real Madrid. Der spanische Fußball-Rekordmeister bestätigte das seit einigen Tagen erwartete Engagement des gebürtigen Madrilenen in einer Pressemitteilung. Benítez unterzeichnete einen Vertrag für drei Jahre.
Benítez neuer Trainer von Real Madrid
Kuba feiert historischen Kick mit US-Team

Kuba feiert historischen Kick mit US-Team

Havanna - Mitten im politischen Frühling zwischen Kuba und den USA reist New York Cosmos für ein Freundschaftsspiel nach Havanna. Der frühere Verein von Franz Beckenbauer sorgt für laute Fußballbegeisterung in dem Karibikstaat.
Kuba feiert historischen Kick mit US-Team
Das Ende der Ära Blatter: FIFA-Herrscher gibt auf

Das Ende der Ära Blatter: FIFA-Herrscher gibt auf

Blatters Ära an der FIFA-Spitze geht doch zu Ende. Er gibt sensationell seinen Rücktritt bekannt. Laut amerikanischer Medien wird auch gegen den 79-Jährigen ermittelt.
Das Ende der Ära Blatter: FIFA-Herrscher gibt auf
Der TSV 1860 München bleibt in der zweiten Liga

Der TSV 1860 München bleibt in der zweiten Liga

München - Vor mehr als 50.000 jubelnden Fans hat der TSV 1860 München in einem Relegations-Krimi gegen Holstein Kiel den Absturz in die Fußball-Drittklassigkeit verhindert.
Der TSV 1860 München bleibt in der zweiten Liga
Blatter nach Rücktritt: "Ich liebe die FIFA"

Blatter nach Rücktritt: "Ich liebe die FIFA"

Zürich - Paukenschlag im Fußball-Weltverband FIFA: Der umstrittene Präsident Sepp Blatter tritt von seinem Posten zurück. Lesen Sie die Reaktionen nach dieser Sensationsmeldung.
Blatter nach Rücktritt: "Ich liebe die FIFA"
Hoffenheim angelt sich Freiburgs Schmid

Hoffenheim angelt sich Freiburgs Schmid

Zuzenhausen - Verstärkung für die Hoffenheimer Offensive: Die Kraichgauer verpflichten Jonathan Schmid vom SC Freiburg. Im Gegenzug wechselt ein 1899-Profi zum Absteiger.
Hoffenheim angelt sich Freiburgs Schmid
Fragen und Antworten rund um den HSV

Fragen und Antworten rund um den HSV

Hamburg- Mit Ach und Krach hat der Hamburger SV den Klassenerhalt in der Bundesliga geschafft. Doch wie geht es nun weiter? Die wichtigsten Fragen und Antworten.
Fragen und Antworten rund um den HSV
Ter Stegen: Bin nicht nervös vorm Finale

Ter Stegen: Bin nicht nervös vorm Finale

Barcelona - Vor dem größten Spiel seiner noch jungen Karriere bleibt Marc-André ter Stegen völlig gelassen. Der Barca-Keeper fiebert dem Champions-League-Finale in Berlin entgegen.
Ter Stegen: Bin nicht nervös vorm Finale
FIFA: Valcke nicht in Millionen-Überweisung involviert

FIFA: Valcke nicht in Millionen-Überweisung involviert

Zürich - Die FIFA hat eine Verwicklung von Generalsekretär Jérôme Valcke in die jüngsten Korruptionsvorwürfe zurückgewiesen. An der Zehn-Millionen-Überweisung auf ein US-Konto sei er nicht beteiligt gewesen. Gewusst hat er von dem Vorgang allerdings schon.
FIFA: Valcke nicht in Millionen-Überweisung involviert
Rauchverbot bei der EM 2016 in Frankreich

Rauchverbot bei der EM 2016 in Frankreich

Paris - Die Europäische Fußball-Union (UEFA) wird bei der EM 2016 in Frankreich den Konsum jeglicher Tabak-Produkte in den Innen- und Außenbereichen der Stadien untersagen.
Rauchverbot bei der EM 2016 in Frankreich
Labbadia: "Abstiegskampf ist scheiße"

Labbadia: "Abstiegskampf ist scheiße"

München - Bruno Labbadia hat den HSV vor dem Abstieg in die 2. Bundesliga gerettet. Der Coach spricht im Interview über den glücklichen Sieg beim Karlsruher SC.
Labbadia: "Abstiegskampf ist scheiße"
Wut und Trauer beim KSC

Wut und Trauer beim KSC

Vor zwei Jahren spielte der KSC noch in der 3. Liga, jetzt fehlten nur drei Minuten zur Bundesliga. Das Team von Trainer Markus Kauczinski will aus der bitteren Relegation gegen den Hamburger SV Kraft schöpfen - wie und wann auch immer das gehen soll.
Wut und Trauer beim KSC
KSC-Präsident Wellenreuther: "Nicht nachvollziehbar"

KSC-Präsident Wellenreuther: "Nicht nachvollziehbar"

Karlsruhe  - Der Karlsruher SC und Präsident Ingo Wellenreuther hadern nach dem verlorenen Relegations-Spiel gegen den Hamburger SV auch mit dem Schiedsrichter. Manuel Gräfe hatte einen umstrittenen Freistoß nach einem Handspiel gegeben, den Diaz zum Ausgleich nutzte.
KSC-Präsident Wellenreuther: "Nicht nachvollziehbar"
Podolski verlässt Inter Mailand

Podolski verlässt Inter Mailand

Mailand - Weltmeister Lukas Podolski wird den italienischen Erstligisten Inter Mailand nach einem sechsmonatigen Intermezzo wieder verlassen.
Podolski verlässt Inter Mailand
Dauerparty beim HSV - KSC "das Herz herausgerissen"

Dauerparty beim HSV - KSC "das Herz herausgerissen"

Hamburg - Bierselig und ausgelassen jubelte der HSV über den Klassenverbleib. Ein weiteres Jahr am Abgrund kann sich bei den Hanseaten aber niemand mehr leisten. Die Karlsruher hingegen vergossen nach dem extrem unglücklichen Relegationsrückspiel bittere Tränen.
Dauerparty beim HSV - KSC "das Herz herausgerissen"
Wolff Fuss: So kommentiert er das Champions-League-Finale

Wolff Fuss: So kommentiert er das Champions-League-Finale

Unterföhring - Wolff Fuss (38) kommentiert auf Sky am Samstag das Champions-League-Finale zwischen Juventus Turin und dem FC Barcelona (20.45 Uhr/Sky und ZDF) in Berlin. Ein Interview mit dem Reporter, der schon für sieben Sender kommentierte:
Wolff Fuss: So kommentiert er das Champions-League-Finale
Beißer Suárez trifft im CL-Finale auf Chiellini

Beißer Suárez trifft im CL-Finale auf Chiellini

Im Champions-League-Finale kommt es zum pikanten Treffen zwischen Luis Suárez und Giorgio Chiellini. Knapp ein Jahr nach der skurrilen Beiß-Attacke sieht der Italiener einen Reifeprozess bei seinem Gegner. Doch den Uruguayer verfolgt der Vorfall noch immer.
Beißer Suárez trifft im CL-Finale auf Chiellini
Umfrage: Deutsche für WM-Boykott

Umfrage: Deutsche für WM-Boykott

Berlin - Die klare Mehrheit der Deutschen hat kein Vertrauen mehr in die FIFA. 88 Prozent halten Korruption im Fußball-Weltverband für "wahrscheinlich".
Umfrage: Deutsche für WM-Boykott
Blatter-Vertrauter Valcke soll Millionen gezahlt haben

Blatter-Vertrauter Valcke soll Millionen gezahlt haben

Zürich - Der Schmiergeldskandal bei der FIFA nimmt neue Dimensionen an. Medienberichten zufolge, soll FIFA-Generalsekretär Jérôme Valcke eine Millionenzahlung an Jack Warner getätigt haben.
Blatter-Vertrauter Valcke soll Millionen gezahlt haben
FIFA-Skandal: Deutsche für WM-Boykott

FIFA-Skandal: Deutsche für WM-Boykott

Berlin - Die klare Mehrheit der Deutschen hat kein Vertrauen mehr in die FIFA. 88 Prozent halten Korruption im Fußball-Weltverband für „wahrscheinlich“.
FIFA-Skandal: Deutsche für WM-Boykott
Bilder: So feiert der HSV den Klassenerhalt

Bilder: So feiert der HSV den Klassenerhalt

Karlsruhe - Die Uhr darf weiterticken: Der Hamburger SV hat das Horrorszenario 2. Liga doch noch abgewendet und nach einem dramatischen Sieg beim Karlsruher SC den Klassenverbleib im Fußball-Oberhaus geschafft.
Bilder: So feiert der HSV den Klassenerhalt
HSV: Der Bundesliga-Dino bleibt erstklassig

HSV: Der Bundesliga-Dino bleibt erstklassig

Karlsruhe - Die Uhr darf weiterticken: Der Hamburger SV hat das Horrorszenario 2. Liga doch noch abgewendet und nach einem dramatischen Sieg beim Karlsruher SC den Klassenverbleib im Fußball-Oberhaus geschafft.
HSV: Der Bundesliga-Dino bleibt erstklassig
Proteststurm gegen Blatter - Niersbach: keine Abspaltung

Proteststurm gegen Blatter - Niersbach: keine Abspaltung

Die Opposition könnte für die FIFA und Dauerregent Blatter kaum breiter sein: Die Bundesregierung, die EU-Kommission und ein ehemaliger Stellvertreter fordern Konsequenzen. DFB-Präsident Niersbach dämpft jedoch die Erwartungen in den Europa-Gipfel.
Proteststurm gegen Blatter - Niersbach: keine Abspaltung
HSV mit van der Vaart, Lasogga, Olic und Ilicevic

HSV mit van der Vaart, Lasogga, Olic und Ilicevic

Karlsruhe (dpa) - Der Hamburger SV setzt im entscheidenden Relegationsduell gegen den Karlsruher SC auf Kapitän Rafael van der Vaart, Pierre-Michel Lasogga, Ivica Olic und Ivo Ilicevic.
HSV mit van der Vaart, Lasogga, Olic und Ilicevic
DFB stellt Entwurf für neue Akademie vor

DFB stellt Entwurf für neue Akademie vor

Es soll das bislang größte Bauprojekt in der Geschichte des DFB werden: Eine große und rund 89 Millionen Euro teure Akademie in Frankfurt am Main. Am Montag stellte der Verband den Architektenentwurf dazu vor. Auch mit Blick auf den Bürgerentscheid in drei Wochen ist die DFB-Spitze optimistisch.
DFB stellt Entwurf für neue Akademie vor
"Berlin ist auch im Sport die Hauptstadt"

"Berlin ist auch im Sport die Hauptstadt"

Berlin - Berlin ist stolz, am Samstag erstmals das Champions-League-Finale auszutragen. Wo die Herausforderungen liegen, verrät Berlins Sportsenator Frank Henkel (CDU). Das Interview.
"Berlin ist auch im Sport die Hauptstadt"
Klose hängt bei Lazio noch ein Jahr dran

Klose hängt bei Lazio noch ein Jahr dran

Rom - In seiner vierten Saison in Italien schafft Miroslav Klose mit Lazio Rom den Sprung in die Champions-League-Playoffs. Er wird auch in der kommenden Saison für Rom spielen.
Klose hängt bei Lazio noch ein Jahr dran
Juve-Trainer Allegri: "Haben unsere Qualitäten"

Juve-Trainer Allegri: "Haben unsere Qualitäten"

Im Champions-League-Finale gegen den FC Barcelona gilt Juventus als Außenseiter - doch davon wollen sich die Italiener nicht beeindrucken lassen. Trainer Allegri hat einen Plan für die Partie in Berlin.
Juve-Trainer Allegri: "Haben unsere Qualitäten"
Lazio und Klose feiern Quali-Platz für Königsklasse

Lazio und Klose feiern Quali-Platz für Königsklasse

In seiner vierten Saison in Italien schafft Miroslav Klose mit Lazio Rom den Sprung in die Champions-League-Playoffs. Ein Erfolg, der vom Team und der Stadt euphorisch bejubelt wird. Klose selbst könnte in der Königsklasse für Lazio jedoch gar nicht mehr auflaufen.
Lazio und Klose feiern Quali-Platz für Königsklasse
Wieder eine HSV-Saison mit viel Frust

Wieder eine HSV-Saison mit viel Frust

Hamburg (dpa) - Es kann nur besser werden - dachten alle beim Hamburger SV nach der katastrophalen Fußball-Saison 2013/2014, als das Bundesliga-Gründungsmitglied erst in der Relegation gegen Fürth den Klassenverbleib sicherstellte. Doch weit gefehlt.
Wieder eine HSV-Saison mit viel Frust
Nach "Dreckssaison" Finale dahoam für 1860 München

Nach "Dreckssaison" Finale dahoam für 1860 München

Vor drei Jahren verlor der FC Bayern sein Finale dahoam in der Königsklasse gegen Chelsea, jetzt hat Lokalrivale 1860 auch ein großes Endspiel zu Hause. Es geht gegen Kiel aber nicht um besondere Ehren, sondern einzig und allein um die Existenz in der 2. Liga.
Nach "Dreckssaison" Finale dahoam für 1860 München
Ehemaliger FIFA-Vize Warner fällt auf Satireartikel rein

Ehemaliger FIFA-Vize Warner fällt auf Satireartikel rein

Berlin (dpa) - Jack Warner hat sich gegen alle Korruptionsvorwürfe wehren wollen und stellte sich stattdessen bloß. Der ehemalige FIFA-Vizepräsident ist auf den Artikel einer amerikanischen Satire-Zeitschrift reingefallen.
Ehemaliger FIFA-Vize Warner fällt auf Satireartikel rein
Ex-FIFA-Vize attackiert Blatter scharf

Ex-FIFA-Vize attackiert Blatter scharf

Port-of-Spain-  Im Skandal beim Fußball-Weltverband FIFA sucht der geschasste und unter Verdacht stehende Ex-Vizepräsident Jack Warner (Trinidad und Tobago) offenbar sein Heil in der Flucht vorn.
Ex-FIFA-Vize attackiert Blatter scharf
DFB-Frauen wollen dritten Stern

DFB-Frauen wollen dritten Stern

Die deutschen Fußballerinnen peilen bei der 7. WM den dritten Titel nach 2003 und 2007 an. Doch die Konkurrenz ist so stark wie nie. Bundestrainerin Neid nennt acht Teams, die Weltmeister werden können. Das DFB-Team fiebert gut vorbereitet dem Auftaktmatch entgegen.
DFB-Frauen wollen dritten Stern
DFL: Umsatzrekorde für erste und zweite Bundesliga

DFL: Umsatzrekorde für erste und zweite Bundesliga

Nürnberg - Die Liga der Weltmeister wächst weiter. Neue Umsatzrekorde für die erste und zweite Fußball Bundesliga. Im europäischen Wettbewerb ist allerdings noch Luft nach oben.
DFL: Umsatzrekorde für erste und zweite Bundesliga
Klinsmann mit fünf Bundesliga-Profis gegen DFB-Team

Klinsmann mit fünf Bundesliga-Profis gegen DFB-Team

Chicago (dpa) - Jürgen Klinsmann hat für die Testspiele seiner US-Fußball-Nationalmannschaft gegen die Niederlande und Deutschland drei Profis aus der 1. Liga sowie zwei Zweitliga-Spieler berufen.
Klinsmann mit fünf Bundesliga-Profis gegen DFB-Team
Nach BVB-Abschied: Klopp verrät, wie es für ihn weitergeht

Nach BVB-Abschied: Klopp verrät, wie es für ihn weitergeht

Dortmund - Trainer Jürgen Klopp hat zwei Tage nach seinem vorzeitigen Abschied von Borussia Dortmund beim Pokalfinale in Berlin die Spekulationen um seine Zukunft beendet.
Nach BVB-Abschied: Klopp verrät, wie es für ihn weitergeht
Nach Platzsturm: Offenbachs OB kritisiert Stadion-Ordner

Nach Platzsturm: Offenbachs OB kritisiert Stadion-Ordner

Offenbach (dpa) - Offenbachs Oberbürgermeister Horst Schneider hat nach dem Platzsturm von Fans der Offenbacher Kickers beim Relegationsspiel gegen den 1. FC Magdeburg den Sicherheitsdienst im Stadion kritisiert.
Nach Platzsturm: Offenbachs OB kritisiert Stadion-Ordner
Klinsmann mit diesen BL-Profis gegen DFB-Team

Klinsmann mit diesen BL-Profis gegen DFB-Team

Chicago - Jürgen Klinsmann hat für die Testspiele seiner US-Nationalmannschaft gegen die Niederlande und Deutschland drei Bundesliga-Profis sowie einen Zweitliga-Spieler berufen.
Klinsmann mit diesen BL-Profis gegen DFB-Team