Aubameyang reist ins BVB-Trainingslager nach

+
Pierre-Emerick Aubameyang reist zunächst nach Nigeria zur Wahl Afrikas "Fußballer des Jahres". Foto: Jonas Güttler

Dortmund (dpa) - Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund reist am Donnerstag zunächst ohne Torjäger Pierre-Emerick Aubameyang ins Trainingslager nach Dubai. Wie der BVB mitteilte, wird Aubameyang erst verspätet zum Team stoßen.

Der Dortmunder Angreifer fehlte auch am zweiten Arbeitstag des neuen Jahres und reist stattdessen in Abstimmung mit seinem Club nach Abuja in Nigeria zur Wahl Afrikas "Fußballer des Jahres". Neben Aubameyang stehen der Ghanaer Andre Ayew (Swansea City) und der Ivorer Yaya Toure (Manchester City) in der Endauswahl.

Vereinsmitteilung

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Politik

Völkermord-Klage: Suu Kyi verteidigt Militärs von Myanmar

Völkermord-Klage: Suu Kyi verteidigt Militärs von Myanmar
Welt

White Island: Sorge vor Ausbruch verzögert Opferbergung

White Island: Sorge vor Ausbruch verzögert Opferbergung
Welt

Mallorca will Schrauben gegen Sauftourismus anziehen

Mallorca will Schrauben gegen Sauftourismus anziehen
Leben

Mythen ums Schenken im Realitäts-Check

Mythen ums Schenken im Realitäts-Check

Meistgelesene Artikel

Der BVB steht im Champions League-Achtelfinale - Dortmund feiert seinen Helden

Der BVB steht im Champions League-Achtelfinale - Dortmund feiert seinen Helden

In der Ü40: Ex-Werder-Star Frings sieht Rot

In der Ü40: Ex-Werder-Star Frings sieht Rot

Bundesliga-Zoff: Rummenigge teilt kräftig aus - doch der Konter folgt sofort

Bundesliga-Zoff: Rummenigge teilt kräftig aus - doch der Konter folgt sofort

Jürgen Klopp beschimpft Dolmetscher auf PK - überraschende Reaktion nach Salzburg-Sieg

Jürgen Klopp beschimpft Dolmetscher auf PK - überraschende Reaktion nach Salzburg-Sieg

Kommentare