Spielplan bekanntgegeben

Kracher am ersten Spieltag: So furios startet die Bundesliga in die neue Saison

TSG 1899 Hoffenheim - FC Bayern München 1:2
+
Zum Bundesligastart empfängt der FC Bayern München die TSG 1899 Hoffenheim.

Der deutsche Fußball-Rekordmeister FC Bayern München und die TSG 1899 Hoffenheim bestreiten am 24. August das Eröffnungsspiel der 56. Bundesliga-Saison.

Frankfurt am Main - Der Titelverteidiger aus München hat Heimrecht, dies gab die Deutsche Fußball-Liga am Freitag bekannt. Die beiden Aufsteiger Fortuna Düsseldorf und 1. FC Nürnberg spielen gegen den FC Augsburg und Hertha BSC. Düsseldorf hat Heimrecht, Nürnberg spielt in Berlin.

Borussia Dortmund gegen den RB Leipzig, Borussia Mönchengladbach gegen Bayer Leverkusen, Werder Bremen gegen Hannover 96, SC Freiburg gegen Eintracht Frankfurt, FSV Mainz 05 gegen VfB Stuttgart und VfL Wolfsburg gegen den FC Schalke 04 sind die weiteren Begegnungen zum Auftakt. Die 56. Bundesliga-Saison endet nach 34 Spieltagen am 18. Mai 2019.

Bundesliga-Spielplan bekanntgegeben: Hier geht´s zum Live-Ticker.

Außerdem können alle Partien der 1. und 2. Bundesliga sowie des DFB-Pokals ab der neuen Saison komplett gratis im Internet verfolgt werden - natürlich auch legal. 

Die kleinen Bundesliga-Klubs planen die Revolution. Sie wollen mehr Geld aus der Vermarktung. Rummenigge warnt vor einer Spaltung der Liga.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Mehr Sport

Fußball-Bundesliga am Samstag: Sechs Spiele, sechs Köpfe

Fußball-Bundesliga am Samstag: Sechs Spiele, sechs Köpfe

Nordische Ski-WM 2021 in Oberstdorf: Die Bilder zum Saisonhighlight

Nordische Ski-WM 2021 in Oberstdorf: Die Bilder zum Saisonhighlight
Fußball

Leipzig im Halbfinale - Poulsen und Hwang treffen gegen VfL

Leipzig im Halbfinale - Poulsen und Hwang treffen gegen VfL
Mehr Sport

Elfmeter und Doppelschlag: Bayern-Schreck Kiel stoppt Essen

Elfmeter und Doppelschlag: Bayern-Schreck Kiel stoppt Essen

Meistgelesene Artikel

Matthäus: Umbruch im DFB-Team «hat nicht funktioniert»

Matthäus: Umbruch im DFB-Team «hat nicht funktioniert»

Sportchef Baumann verspricht „einige Neuzugänge“ bei Werder

Sportchef Baumann verspricht „einige Neuzugänge“ bei Werder

Klaassen, Sahin, Langkamp & Co.: So läuft‘s für die Werder-Abgänge bei ihren neuen Clubs

Klaassen, Sahin, Langkamp & Co.: So läuft‘s für die Werder-Abgänge bei ihren neuen Clubs

Kommentare