Kehl und Zorc über Dortmund-Pläne

BVB-Kapitän Marco Reus: Verletzung schlimmer als gedacht - Transfer möglich

BVB-Kapitän Marco Reus plagt sich mit einer langwierigen Verletzung herum.
+
BVB-Kapitän Marco Reus plagt sich mit einer langwierigen Verletzung herum.

Marco Reus fehlt dem BVB wegen einer langwierigen Verletzung. Er könnte bis zum Winter ausfallen. Wird Borussia Dortmund auf dem Transfer-Markt tätig?

Marco Reus (31) hat seit dem 4. Februar kein Pflichtspiel für Borussia Dortmund mehr bestritten, wie RUHR24.de* berichtet. Eine Sehnenreizung im Adduktorenbereich plagt den schwarz-gelben Kapitän. 

Schlimmstenfalls droht ein Ausfall für die komplette Hinrunde. Das bedeutet möglicherweise für den BVB, dass er in Form von Transfers auf die Verletzung von Marco Reus* reagieren muss. 

Sebastian Kehl (40) stellt Neuverpflichtungen in Aussicht: "Wir werden weiter den Markt beobachten. Es gibt noch ein paar Themen, die uns in den nächsten Tagen begleiten werden", so der Leiter der Lizenzspielerabteilung des BVB. *RUHR24.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Reisen

Der Bayerische Wald wird 50

Der Bayerische Wald wird 50
Reisen

Polens fleischlose Küche entdecken

Polens fleischlose Küche entdecken
Wohnen

Warum Gänseblümchen so robust sind

Warum Gänseblümchen so robust sind
Nienburg

Das große Sommergewinnspiel: Alle Fotos

Das große Sommergewinnspiel: Alle Fotos

Meistgelesene Artikel

Allianz Arena in München: Das ist das Fußball-Stadion des FC Bayern

Allianz Arena in München: Das ist das Fußball-Stadion des FC Bayern

Wenn Fans wieder ins Stadion dürfen: Schalke nennt erste Infos zum Ticket-Verkauf

Wenn Fans wieder ins Stadion dürfen: Schalke nennt erste Infos zum Ticket-Verkauf

Bundesliga-Revolution: Kuriose Regel-Änderung - Hagelt es in der kommenden Saison Rote Karten?

Bundesliga-Revolution: Kuriose Regel-Änderung - Hagelt es in der kommenden Saison Rote Karten?

Bundesliga-Spielplan für neue Saison da! Kracher-Start für Bayern - Es gibt aber ein großes Fragezeichen

Bundesliga-Spielplan für neue Saison da! Kracher-Start für Bayern - Es gibt aber ein großes Fragezeichen

Kommentare