U19-Titel verteidigt

BVB-Nachwuchs siegt im Elfmeterschießen gegen den FC Bayern

Die Dortmunder Spieler jubeln im Goldregen mit der Meisterschale. Foto: Guido Kirchner
1 von 5
Die Dortmunder Spieler jubeln im Goldregen mit der Meisterschale. Foto: Guido Kirchner
Felix Passlack und seine Teamkameraden feiern den Sieg gegen Bayern München. Foto: Guido Kirchner
2 von 5
Felix Passlack und seine Teamkameraden feiern den Sieg gegen Bayern München. Foto: Guido Kirchner
Dortmunds Etienne Amenyido (l) fightet gegen Bayerns Manuel Wintzheimer. Das Finale war über 120 Minuten hart umkämpft. Foto: Guido Kirchner
3 von 5
Dortmunds Etienne Amenyido (l) fightet gegen Bayerns Manuel Wintzheimer. Das Finale war über 120 Minuten hart umkämpft. Foto: Guido Kirchner
Neue Bestmarke bei einem A-Junioren-Finale: 33 450 Zuschauer sahen zu. Foto: Guido Kirchner
4 von 5
Neue Bestmarke bei einem A-Junioren-Finale: 33 450 Zuschauer sahen zu. Foto: Guido Kirchner
Bayern-Präsident Uli Hoeneß erlebte das Spiel im Stadion mit. Foto: Guido Kirchner
5 von 5
Bayern-Präsident Uli Hoeneß erlebte das Spiel im Stadion mit. Foto: Guido Kirchner

Dortmund (dpa) - Die U19 von Borussia Dortmund hat als erste deutsche Mannschaft ihren Meistertitel in der A-Junioren-Bundesliga verteidigt.

Das Team um die Jungprofis Felix Passlack und Dzenis Burnic setzte sich im Finale in Dortmund in einem dramatischen Elfmeterschießen mit 8:7 gegen die U19 des FC Bayern München durch. Den entscheidenden Elfmeter verwandelte Verteidiger Amos Pieper. Nach 120 Minuten hatte es 0:0 gestanden.

Mit 33 450 Zuschauern wurde eine neue Bestmarke bei einem A-Junioren-Finale aufgestellt. Bislang lag der Rekord bei 23 000 Zuschauern, aufgestellt im Jahr 1976 beim 5:1 des FC Schalke 04 gegen den Reviernachbarn Rot-Weiss Essen.

Der BVB ist damit der erste Club, der seinen Titel in der A-Junioren-Bundesliga verteidigen konnte. Für die Westfalen war es zudem der insgesamt siebte Titel im U19-Bereich. Der BVB hatte sich als West-Meister im Halbfinale gegen den VfL Wolfsburg durchgesetzt, die Münchner bezwangen den FC Schalke 04. Im Juni können die Dortmunder als erster Club das Double aus U19- und U17-Titel perfekt machen. Die U17 des BVB trifft im Halbfinale der B-Junioren-Bundesliga auf den SV Werder Bremen.

Endspiel-Vorschau DFB

Übersicht A-Junioren-Bundesliga

U19 des BVB

U19 des FC Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Auto

Boliden-Ranking: Das sind die schnellsten Sportwagen der Welt

Um dieses Krönchen streiten sich zahlreiche Autohersteller - wer produziert den schnellsten Sportwagen? Im Ranking sehen Sie, wer momentan an der …
Boliden-Ranking: Das sind die schnellsten Sportwagen der Welt

Güterzüge in Cuxhaven kollidiert - hoher Sachschaden

Entgleiste Waggons, heruntergefallene Autos: In Cuxhaven sind ein Autotransportzug und ein weiterer Güterzug zusammengestoßen. Der Schaden ist hoch. …
Güterzüge in Cuxhaven kollidiert - hoher Sachschaden
Auto

Neue Motorräder 2018: Retro bleibt im Trend

Motorradfahren boomt. Aber nicht nur die Retrowelle fließt weiter. Interessante neue Maschinen kommen jetzt in verschiedenen Gattungen auf den Markt: …
Neue Motorräder 2018: Retro bleibt im Trend
Boulevard

Helene Fischer: Liebes-Erklärung an Florian bei Comeback in Wien

Helene Fischer hat ihrer Krankheit am Freitag in Wien ihr Comeback gegeben. Sie rührte die Zuschauer mit einer Liebeserklärung an Florian Silbereisen.
Helene Fischer: Liebes-Erklärung an Florian bei Comeback in Wien

Meistgelesene Artikel

„Verp***e dich doch nach Dortmund“ - Mats Hummels erntet üblen Shitstorm

„Verp***e dich doch nach Dortmund“ - Mats Hummels erntet üblen Shitstorm

Bundesliga: Bruno Labbadia ist zurück auf der Trainerbank

Bundesliga: Bruno Labbadia ist zurück auf der Trainerbank

Europa-League-Auslosung im Live-Ticker: Gegner von Leipzig und Dortmund stehen

Europa-League-Auslosung im Live-Ticker: Gegner von Leipzig und Dortmund stehen

Es ging um den Meister-Titel: Ex-FCB-Star Costa gesteht Spielmanipulation

Es ging um den Meister-Titel: Ex-FCB-Star Costa gesteht Spielmanipulation

Kommentare