U19-Titel verteidigt

BVB-Nachwuchs siegt im Elfmeterschießen gegen den FC Bayern

Die Dortmunder Spieler jubeln im Goldregen mit der Meisterschale. Foto: Guido Kirchner
1 von 5
Die Dortmunder Spieler jubeln im Goldregen mit der Meisterschale. Foto: Guido Kirchner
Felix Passlack und seine Teamkameraden feiern den Sieg gegen Bayern München. Foto: Guido Kirchner
2 von 5
Felix Passlack und seine Teamkameraden feiern den Sieg gegen Bayern München. Foto: Guido Kirchner
Dortmunds Etienne Amenyido (l) fightet gegen Bayerns Manuel Wintzheimer. Das Finale war über 120 Minuten hart umkämpft. Foto: Guido Kirchner
3 von 5
Dortmunds Etienne Amenyido (l) fightet gegen Bayerns Manuel Wintzheimer. Das Finale war über 120 Minuten hart umkämpft. Foto: Guido Kirchner
Neue Bestmarke bei einem A-Junioren-Finale: 33 450 Zuschauer sahen zu. Foto: Guido Kirchner
4 von 5
Neue Bestmarke bei einem A-Junioren-Finale: 33 450 Zuschauer sahen zu. Foto: Guido Kirchner
Bayern-Präsident Uli Hoeneß erlebte das Spiel im Stadion mit. Foto: Guido Kirchner
5 von 5
Bayern-Präsident Uli Hoeneß erlebte das Spiel im Stadion mit. Foto: Guido Kirchner

Dortmund (dpa) - Die U19 von Borussia Dortmund hat als erste deutsche Mannschaft ihren Meistertitel in der A-Junioren-Bundesliga verteidigt.

Das Team um die Jungprofis Felix Passlack und Dzenis Burnic setzte sich im Finale in Dortmund in einem dramatischen Elfmeterschießen mit 8:7 gegen die U19 des FC Bayern München durch. Den entscheidenden Elfmeter verwandelte Verteidiger Amos Pieper. Nach 120 Minuten hatte es 0:0 gestanden.

Mit 33 450 Zuschauern wurde eine neue Bestmarke bei einem A-Junioren-Finale aufgestellt. Bislang lag der Rekord bei 23 000 Zuschauern, aufgestellt im Jahr 1976 beim 5:1 des FC Schalke 04 gegen den Reviernachbarn Rot-Weiss Essen.

Der BVB ist damit der erste Club, der seinen Titel in der A-Junioren-Bundesliga verteidigen konnte. Für die Westfalen war es zudem der insgesamt siebte Titel im U19-Bereich. Der BVB hatte sich als West-Meister im Halbfinale gegen den VfL Wolfsburg durchgesetzt, die Münchner bezwangen den FC Schalke 04. Im Juni können die Dortmunder als erster Club das Double aus U19- und U17-Titel perfekt machen. Die U17 des BVB trifft im Halbfinale der B-Junioren-Bundesliga auf den SV Werder Bremen.

Endspiel-Vorschau DFB

Übersicht A-Junioren-Bundesliga

U19 des BVB

U19 des FC Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Wohnen

Für diese unglaublichen Dinge können Sie Cola verwenden

Cola ist nicht immer das gesündeste Getränk, doch es kann recht nützlich sein. In der Fotostrecke zeigen wir Ihnen, was sie damit im …
Für diese unglaublichen Dinge können Sie Cola verwenden
Reisen

Die Tops und Flops der Reise-Souvenirs 

Nicht jedes Mitbringsel aus dem Urlaub löst bei Bekannten die erhoffte Reaktion aus: Das sind die Tops und Flops der Souvenirs, die Freunden wenig …
Die Tops und Flops der Reise-Souvenirs 
Gesundheit

Wussten Sie's? Acht Mythen über Schnupfen - und was hilft

Es ranken sich viele Mythen rund um Schnupfen: Doch besonders in der Herbstzeit ist es wichtig, mit den richtigen Mitteln vorzubeugen. Die …
Wussten Sie's? Acht Mythen über Schnupfen - und was hilft
Karriere

Ranking: Diese acht Berufe machen depressiv

Stress, Hektik, miese Stimmung: Der Berufsalltag vieler Menschen zehrt an den Nerven. Unsere Fotostrecke zeigt die Berufe mit dem höchsten …
Ranking: Diese acht Berufe machen depressiv

Meistgelesene Artikel

FC-Trainer Stöger: Aussagen von DFL-Boss Seifert „deplatziert“

FC-Trainer Stöger: Aussagen von DFL-Boss Seifert „deplatziert“

Leipzigs Werner zurück im Training: Einsatz beim BVB offen

Leipzigs Werner zurück im Training: Einsatz beim BVB offen

Norwegen fügt deutscher U21 erste Quali-Niederlage seit 2010 zu

Norwegen fügt deutscher U21 erste Quali-Niederlage seit 2010 zu

Zorc nervt Piszczeks Länderspiel-Verletzung: "Das kotzt mich an"

Zorc nervt Piszczeks Länderspiel-Verletzung: "Das kotzt mich an"

Kommentare