2. Bundesliga-Spieltag

FC Augsburg gegen Borussia Dortmund live im TV und Live-Stream: Aufstellungen und Infos

Der FC Augsburg und Borussia Dortmund mit Mats Hummels (r.) trennten sich im Januar 3:5.
+
Der FC Augsburg und Borussia Dortmund mit Mats Hummels (r.) trennten sich im Januar 3:5.

Am 2. Bundesliga-Spieltag empfängt der FC Augsburg Borussia Dortmund. Infos zur Übertragung live im TV und Live-Stream sowie die Aufstellungen der Teams.

Augsburg - Beide Teams haben am ersten Bundesliga-Spieltag drei Punkte eingefahren. Dennoch sind die Rollen bei FC Augsburg gegen Borussia Dortmund klar verteilt. Schwarz-Gelb reist als klarer Favorit in die Fuggerstadt. Eben dort hin, wo die Geschichte von Stürmer Erling Haaland beim BVB mit einem Dreierpack begann, wie WA.de* berichtet.

Das Duell Augsburg gegen den BVB wird live im TV und Live-Stream übertragen*. Dortmunds Thorgan Hazard verletzte sich am vergangenen Wochenende. Felix Passlack ersetze den Belgier und überzeugte. Aber: Raphael Guerreiro kehrte am Mittwoch ins BVB-Training zurück. Mit Blick auf die Aufstellung von Borussia Dortmund* könnte dies einiges ändern. *WA.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks

Das könnte Sie auch interessieren

Politik

Bundestagsvizepräsident Thomas Oppermann tot

Bundestagsvizepräsident Thomas Oppermann tot
Leben

Aber bitte mit Geschmack! So geht Kochen ohne Salz

Aber bitte mit Geschmack! So geht Kochen ohne Salz
Leben

So wird die Kartoffel zum Topmodel

So wird die Kartoffel zum Topmodel
Leben

Hilfe für Bedürftige: Eine Tafel nur für Tiere

Hilfe für Bedürftige: Eine Tafel nur für Tiere

Meistgelesene Artikel

Werder-Noten und Einzelkritik gegen TSG Hoffenheim: Maximilian Eggestein beschenkt sich selbst

Werder-Noten und Einzelkritik gegen TSG Hoffenheim: Maximilian Eggestein beschenkt sich selbst

Bleibt Jerome Boateng doch beim FC Bayern? Brazzo-Aussage zu seiner Zukunft lässt aufhorchen

Bleibt Jerome Boateng doch beim FC Bayern? Brazzo-Aussage zu seiner Zukunft lässt aufhorchen

Werder-Coach Florian Kohfeldt: „Fußballerisch ein Schritt nach vorne“ - Stimmen zum Hoffenheim-Spiel

Werder-Coach Florian Kohfeldt: „Fußballerisch ein Schritt nach vorne“ - Stimmen zum Hoffenheim-Spiel

Werder Bremen verneint Insolvenzgefahr – und ein grün-weißer Appell von Kohfeldt

Werder Bremen verneint Insolvenzgefahr – und ein grün-weißer Appell von Kohfeldt

Kommentare