"La Bestia Negra" gegen Königliche

Bayern-Gegner Real: Bilanz und Porträt

1 von 44
Im Halbfinale der Champions League trifft der FC Bayern auf Real Madrid. Wir haben die Bilanz beider Teams und ein kurzes Porträt der Königlichen erstellt.
2 von 44
29. Februar 2000: Zwischenrunde der Champions League 1999/2000: Bayern spielt eine überragende Partie und gewinnt im Santiago Bernabeu mit 4:2.
3 von 44
Das Rückspiel acht Tage später wird zum Lothar-Matthäus-Abschiedsspiel. Zwei Tage später wechselt Matthäus in die USA nach New York.
4 von 44
Als Matthäus ausgewechselt wird, gibt es rührende Szenen. Trainer Ottmar Hitzfeld hat Tränen in den Augen.
5 von 44
Das überragende 4:1 durch die Tore von Scholl, Elber und Zickler (2) gerät dabei zur Nebensache.
6 von 44
Im Verlauf der Saison sollten sich die Wege der beiden Teams aber noch einmal kreuzen ...
7 von 44
Im Halbfinale gibt es das gleiche Duell noch einmal: Nachdem die Bayern das Hinspiel in Madrid mit 0:2 verloren hatten, wähnen sie sich im Rückspiel nach dem frühen 1:0 durch Carsten Jancker (Bild) auf einem guten Weg.
8 von 44
Doch Real erzielt durch Anelka den zwischenzeitlichen Ausgleich und kann sich so eine 1:2-Niederlage leisten. Bayern ist raus und Real gewinnt am Ende die Champions League.
Auto

Magellano Edition 1: Luxusyacht auf Landgang

Ein Unternehmer aus der Rhön setzt aufs Glamping - glamouröses Camping: Er baut einen Mercedes-Laster zur Luxusyacht für die Straße um. Die Sache hat …
Magellano Edition 1: Luxusyacht auf Landgang
Nienburg

Scheunenbrand in Schweringen

Eine Scheune in Schweringen wurde am Dienstag durch ein Feuer komplett zerstört. 100 Feuerwehrleute waren im Einsatz. 
Scheunenbrand in Schweringen
Welt

April zeigt Deutschland weiter die kalte Schulter

Schneefälle bringen nach Ostern den Straßenverkehr durcheinander und erhöhen die Lawinengefahr in den Alpen. T-Shirt-Wetter ist weiter nicht in Sicht.
April zeigt Deutschland weiter die kalte Schulter
Politik

Riesige Militärparade: Nordkorea feiert seinen "Tag der Sonne"

Pjöngjang/Seoul - Das kommunistische Nordkorea hat den 105. Geburtstag seines verstorbenen Staatsgründers Kim Il Sung mit einer großen Militärparade …
Riesige Militärparade: Nordkorea feiert seinen "Tag der Sonne"

Meistgelesene Artikel

Anschlagsopfer Bartra feiert Messi - und wird dafür übel beschimpft

Anschlagsopfer Bartra feiert Messi - und wird dafür übel beschimpft

Nächster Tiefschlag: Schwere Fußverletzung bei Neuer

Nächster Tiefschlag: Schwere Fußverletzung bei Neuer

Ablenkung durch engen Zeitplan - BVB hofft in Monaco auf Reus

Ablenkung durch engen Zeitplan - BVB hofft in Monaco auf Reus

"Skandal!": Fehlentscheidungen schlagen hohe Wellen im Netz

"Skandal!": Fehlentscheidungen schlagen hohe Wellen im Netz

Kommentare