Kleiner Spaß - was war da los?

FC Bayern rangezoomt: Hier wird Rafinha zum "Trainingsopfer"

Beim Abschlusstraining am Dienstag, vor dem Spiel gegen Celtic Glasgow, haben die Bayern-Spieler ihren Kollegen Rafinha auf den Arm genommen. Was da wohl los war? Zumindest sah der Moment sehr lustig aus. Mehr im Video. 

Video: Glomex

Rubriklistenbild: © tz.de

Das könnte Sie auch interessieren

Video
Welt

Forscher vermuten weiteren Planeten in unserem Sonnensystem

Seit 2006 der Pluto zum Zwergplaneten degradiert wurde, ist klar: Unser Sonnensystem besteht aus 8 Planeten und nicht aus 9. Doch jetzt haben …
Forscher vermuten weiteren Planeten in unserem Sonnensystem
Video
Welt

Alligator spaziert über Rollfeld in Florida

Auf dem Orlando International Airport wird ein Flugzeug aufgehalten: Ein Alligator schlendert langsam über die Landebahn. Der Passagier Anthony …
Alligator spaziert über Rollfeld in Florida
Video
Fußball

WM 2018: So intensiv wird das Trainingslager in Südtirol

Jetzt geht's los! Die Nationalmannschaft wird am Mittwoch in Südtirol eintreffen. Für Trainer Löw gibt es einige Ziele und Baustellen im …
WM 2018: So intensiv wird das Trainingslager in Südtirol
Video
Fußball

WM 2018: So luxuriös wohnt die DFB-Elf in Russland

Endlich geht es wieder los. Die ganze Welt ist im Fußball-WM-Fieber. Und natürlich will Titelverteidiger Deutschland auch in diesem Jahr den …
WM 2018: So luxuriös wohnt die DFB-Elf in Russland

Meistgelesene Artikel

FC Bayern München: Sommer-Transfergerüchte 2018 und aktuelle News

FC Bayern München: Sommer-Transfergerüchte 2018 und aktuelle News

WM 2018: Um welche Uhrzeit wird das Finale Frankreich gegen Kroatien angepfiffen?

WM 2018: Um welche Uhrzeit wird das Finale Frankreich gegen Kroatien angepfiffen?

Live-Ticker: Politiker und Stars sind beim WM-Finale im Stadion - Hooligan erklärt Gewaltlosigkeit

Live-Ticker: Politiker und Stars sind beim WM-Finale im Stadion - Hooligan erklärt Gewaltlosigkeit

„Blinder ist nur ein Fisch“: Béla Réthy erntet üblen Shitstorm bei WM-Finale

„Blinder ist nur ein Fisch“: Béla Réthy erntet üblen Shitstorm bei WM-Finale