Borussia Dortmund im Videospiel

Kurioses Video zu den Ratings bei FIFA 21: BVB-Stars schätzen ihre Werte völlig falsch ein

Thomas Meunier schätzte mit Manuel Akanji und Thomas Delaney jeweils das Rating bei FIFA 21 ein.
+
Thomas Meunier schätzte mit Manuel Akanji und Thomas Delaney jeweils das Rating bei FIFA 21 ein.

Thomas Meunier, Manuel Akanji und Thomas Delaney vom BVB schätzen ihre Ratings bei FIFA 21 ein. Dabei liegen die Dortmund-Profis aber völlig falsch.

Dortmund – FIFA 21 erscheint am 6. Oktober und die Fußballfans warten schon sehnsüchtig auf die Fußball-Simulation. Allerdings haben sich die BVB-Fans zuletzt über die Ratings der Profis von Borussia Dortmund bei EA Sports beschwert, wie RUHR24.de* berichtet.

Doch nicht nur die Fans spielen das Videospiel gerne, sondern auch die Fußballprofis. Thomas Delaney, Manuel Akanji und Thomas Meunier vom BVB schätzten ihre Werte bei FIFA 21 aber völlig falsch ein*. In einem Video spricht das Trio mit Patrick Owomoyela über ihre Ratings*RUHR24.de ist Teil des Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Politik

Bundestagsvizepräsident Thomas Oppermann tot

Bundestagsvizepräsident Thomas Oppermann tot
Leben

Aber bitte mit Geschmack! So geht Kochen ohne Salz

Aber bitte mit Geschmack! So geht Kochen ohne Salz
Leben

So wird die Kartoffel zum Topmodel

So wird die Kartoffel zum Topmodel
Leben

Hilfe für Bedürftige: Eine Tafel nur für Tiere

Hilfe für Bedürftige: Eine Tafel nur für Tiere

Meistgelesene Artikel

Werder-Noten und Einzelkritik gegen TSG Hoffenheim: Maximilian Eggestein beschenkt sich selbst

Werder-Noten und Einzelkritik gegen TSG Hoffenheim: Maximilian Eggestein beschenkt sich selbst

Bleibt Jerome Boateng doch beim FC Bayern? Brazzo-Aussage zu seiner Zukunft lässt aufhorchen

Bleibt Jerome Boateng doch beim FC Bayern? Brazzo-Aussage zu seiner Zukunft lässt aufhorchen

Werder-Coach Florian Kohfeldt: „Fußballerisch ein Schritt nach vorne“ - Stimmen zum Hoffenheim-Spiel

Werder-Coach Florian Kohfeldt: „Fußballerisch ein Schritt nach vorne“ - Stimmen zum Hoffenheim-Spiel

Werder Bremen verneint Insolvenzgefahr – und ein grün-weißer Appell von Kohfeldt

Werder Bremen verneint Insolvenzgefahr – und ein grün-weißer Appell von Kohfeldt

Kommentare